Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Proud Like a God [Musikkassette] [Import]

Guano Apes Hörkassette
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.



Guano Apes-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Guano Apes

Fotos

Abbildung von Guano Apes

Biografie

Diese Band ist über jeden Zweifel erhaben. Sie existieren genauso lange wie Pearl Jam, haben weltweit über vier Millionen Platten verkauft, drei Echos und einen MTV Europe Music Award gewonnen und ihre letzten drei Alben enterten die Charts von null auf eins. Worum es aber eigentlich geht, ist die Musik. Ihre Songs tragen schon lange eine eigene Handschrift, obwohl die Guano Apes ... Lesen Sie mehr im Guano Apes-Shop

Besuchen Sie den Guano Apes-Shop bei Amazon.de
mit 27 Alben, 7 Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Hörkassette
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Bmg/RCA
  • ASIN: B00001NTRG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)

1. Open Your Eyes
2. Maria
3. Rain
4. Lords of the Boards
5. Crossing the Deadline
6. We Use the Pain
7. Never Born
8. Wash It Down
9. Scapegoat
10. Get Busy
11. Tribute

Produktbeschreibungen

Aus der Amazon.de-Redaktion

Ein Siegeszug wie aus dem Bilderbuch: Als "Spaß-Combo" in Göttingen gestartet, live gestählt in Niedersachsen von Radio ffn und Viva als "Local Heroes" ausgezeichnet, mit dem Album-Debüt Proud Like A God über ein Jahr Dauergäste in den Charts, so legten die Guano Apes mit ihrem furiosen Crossover-Rock einen Karrierestart nach Maß hin.

Dabei kam das vom "Local Heroes"-Preisgeld finanzierte Debüt zunächst nur zögerlich aus den Start-löchern: Im Oktober 1997 ausgeliefert, gewann die positive Käuferreaktion erst im Frühjahr ¹98 an Dynamik, gepusht durch die Single "Rain"; mittlerweile ist die magische bundesrepublikanische Platin-Marke von 500 000 verkauften CDs längst um einige Hunderttausend überschritten, hat Proud Like A God auch in Österreich und der Schweiz Gold geholt. Ähnlich wie bei den stilistisch bedingt artverwandten Bands Skunk Anansie die Sängerin Skin oder Shirley Manson bei Garbage, ist bei den Guano Apes Frontfrau Sandra Nasic das Trumpf-As, das sticht. Gitarrist Henning Rümenapp, Bassist Stefan Ude und Drummer Dennis Poschwafta zimmern trickreich das dynamische Powerplay-Gerüst, auf dem Sandras flexible Turbo-Stimme mit ungezügeltem, elementarem Temperament herumtobt oder geschmeidig gurrend turnt; dabei kann "Open Your Eyes" durchaus zum Tanzen animieren. Die Guano Apes sind weder Sound-Klon nach internationalen Vorbildern noch kalkuliert trendbewußt, sie gewinnen durch souveränes Selbstbewußtsein und bereichern die Szene wie's CD-Regal. --Claus Böhm

INTRO

Ah, es rockt. Männer steigen auf ihr Motorrad, kleine Jungs aufs Skateboard (oder wie das heißt, man steckt da ja nicht so drin). Crossover ist ein Ding aus dem vorigen Jahrhundert; wie Frauenschlagen. Freunde von solchen Sachen werden an dieser Stelle mit dem großen Muß-aber-manchmal-Sein ankommen. Finger weg, was da singt ist eine Frau; und das macht sie sehr gut. Der Rest auch. Der singt zwar nichts, aber was nicht gesungen werden kann, das muß gespielt werden - das ist nun mal so. GUANO APES manövrieren bravourös auf dem alles andere als schmalen Grat zwischen Gefühl und Härte. Das Ergebnis ist weniger Mainstream als vielmehr common sense - die überfallige, wenn nicht endgültige Zusammenfassung dessen, was im Zuge des Alternative Rock so alles angefallen ist. Die Weiterentwicklungen der hinlänglich bekannten Motive lassen sich an Marginalem festmachen, betreffen hauptsächlich die Vocals und wurden jüngst von einer sehr bekannten Frau in einer sehr bekannten Band antizipiert (wer's hört, wird's wissen). Darum geht es bei "Proud Like A God" aber mitnichten. Eher um ein Fazit, das Besinnung ermöglicht. Von wo aus es weitergehen kann, meinethalber zu neuen Eilanden des guten Geschmacks. Das habe aber nicht ich geschrieben, sondern ein WG-Genosse. Mußte gerade mal das Moped putzen.

Boris Fust / © Intro - Musik & so
mehr unter www.intro.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Paukenschlag aus deutschen Landen 14. Januar 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Wow! In letzter Zeit braucht man nicht über den großen Teich zu schielen um qualitativen Crossover zu entdecken. Warum also in die Ferne schweifen, wenn das gute liegt so nahe. Als ich das erste mal "Open Your Eyes" hörte, dachte ich: Na gut Einen Hit kann jeder schreiben. Aber Guano Apes können noch mehr. Obwohl es ihr erstes Album ist, klingen sie wie Profis. Die unerfahreneren Musiker verstecken ihr Talent nicht ständig in irgendwelchen Offspring - Riffs sondern gefallen durch ihren musiklischen Anpruch. Man höre nur einmal "Rain", bei dem Sängerin Sandra Nasic eine tolle Vocalperformance hinlegt. Mein persönlicher Lieblingssong auf der CD ist "Crossing The Deadline" weil es einfach so ünbekümmert und frisch klingt. Guano Apes lassen alles in ihre Musik einfliessen. Ist eben eine gute Sache, wenn alle Musiker einen unterschiedlichen Background haben. Hier wirkt nichts konstruiert, alles ist echt. Ich glaube kaum, dass die Guano Apes nur eine Eintagsfliege waren. Live gehören sie sowieso zu den besten. Teilweise klingt die CD so perfekt, dass einige Amis, denen ich die CD vorgespielt habe, mir nicht glaubten, dass dies eine junge Band aus Deutschland sei. Der Beweis. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zehn Jahre später ... 3. August 2007
Format:Audio CD
... die Apes existieren nicht mehr und das "Werk" ist abgeschlossen. Daher bietet sich ein Vergleich mit allen anderen Alben der Apes an. Das Urteil fällt hierbei recht schnell: Dieses Album ist nicht nur das Debüt der Band gewesen, sondern mit Abstand auch ihr Bestes. Abwechslung pur, den Mut zum Ausprobieren, der auf den späteren Alben zunehmend schwindet und ein extrem guter und erfrischender Sound - dass ist Proud Like A God. Es ist nicht einfach nur die Stimme der Sängerin, welche begeistert. Es ist das Gesamtkonzept des Albums, dass einfach rund ist. Im Vergleich zu den nachfolgenden Alben, die sich sicher alle gut verkauften aber die doch eine gewisse Eintönigkeit prägt, bietet die Cd alles was man sich wünscht: Es rockt, es bangt (Open Your Eyes/Lords Of The Boards/Crossing The Deadline) und manchmal hat es einen Hauch von Verträumtheit (Secret Song).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt gut! 10. November 2009
Von BS
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Also mir gefällt die CD echt gut. Die Stimme von Sängerin Sandra Nasic ist echt super und der Sound stimmt absolut. Coole Musik made in Germany, die den internationalen Vergleich nicht scheuen muss.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lords of the music! 27. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Eine grandiose Stimme Eine geniale Band und spitze Musik - das sind ja gleich drei Wünsch auf einmal! Und alle drei sind auch auf dieser CD. Die Lieder laden allesamt zum Tanzen ein, die Stimme kann amn stundenlang weiterhören, die Instrumente sind genial gespielt und auch die Texte sind kein sinnloses Gelaber, sondern es wurde auch auf Niveau in den Lyrics gedacht. Vielen Dank, Guano Apes! Ich freue mich schon auf neue Werke von Euch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eins der besten Alben ever 24. Oktober 2013
Von K,
Format:Audio CD
ich kenne die Apes seit sie kommerziell erfolgreich wurden ... und muss sagen Proud like a god schlägt die restlichen Alben um Längen.
man kann es bedenkenlos durchhören, da es eins der wenigen Alben überhaupt ist wo JEDER ! Song eine Granate ist ... nun ja leider würde ich Ihnen raten die Gruppe endgültig aufzulösen da ich von allem was nach 2003 erschien nur enttäuscht bin die Guano Apes haben ihre besten Zeiten leider leider lange hinter sich was ansich schade ist ... jedoch höre ich mir die Alben Proud like a god , Don't give me names und walking on a thin line immernoch gerne an und das wird auch noch Jahrzente so bleiben danke für diese 3 Alben :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überaus empfehlenswerte Alternative-Rock CD !!! 2. Juni 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Ich möchte behaupten, dass die Guano Apes wohl das beste sind was Deutschland im Musikbereich zu bieten hat ! Die CD "Proud like a god" kann man nur mit den Worten "überragend" und "schweinegeil" beschreiben. Dabei sprechen Lieder wie "Open your Eyes" ( die Melodie des Lieds ist einfach mitreißend ), "Rain", "Crossing the Deadline", "Never Born" etc. für sich. Ich selbst habe mir zuerst die CD "Don't give me names" gekauft und fand Sie derart gut, dass ich mir diese auch gleich kaufen musste. Lieder wie "Big in Japan" und "Living on a Lie" sind ein wahrer Hörgenuss. Das wundervolle beim Crossover-Rock und bei den Apes ist eben auch die Mischung zwischen hartem rockigem Sound und sanften gefühlvollen Passagen. Zweifelsohne sind die Guano Apes eine starke Band und ihre CD's sind wirklich zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Verdammt guter Cross Over, made in Germany 25. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Da soll noch mal jemand sagen, aus Deutschland käme keine gute Musik. Das hier ist sogar richtig gute Musik. Das Erstlings-Werk der Affen haut voll rein. Richtig guter Cross Over, made in Germany. Die Musik ist zumeist durch harte, hämmernde Rhythmen bestimmt, und geprägt von der kraftvollen Stimme der Sängerin und Texte Schreiberin Sandra Nasic. Sie kann ihre Stimme von hart, schreiend, bis hin zu sanft und gefühlvoll variieren. Auch wenn die Jungs, der Rest der Band, es nicht gerne hören und es nicht mögen, im Schatten ihrer charismatischen Sängerin zu stehen, so haben sie doch keine Wahl und müssen es akzeptieren, denn diese Frau macht für mich einen Großteil der Qualität der Musik aus. Wer harte Rock Musik mag, kann hier getrost zugreifen, denn die CD hat auch über den Superhit "Open Your Eyes" hinaus noch einiges zu bieten. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Geniales Debüt
Open your Eyes gibt direkt die Richtung zum Debütalbum vor. Insbesondere dank der Stimme der Frontfrau und der zu hörenden Gradlinigkeit macht das Album einfach Spass und... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Tagen von Lümmel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Klassiker
Darüber braucht man nicht viel sagen.
Für einen Fan ein absolutes Muss.
Hart, laut, ehrlich und ideal zum Sport :)
Vor 1 Monat von Matthias Vago veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen TOP
Richtig Geile Musik um an die guten alten Zeiten zu denken in denen noch alles gut war. Einfach vom Feinsten!!! Danke GUANO APES!!!
Vor 4 Monaten von Gecko2001 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen In the beginni
GUANO APES, to me are one of the greatest bands to come out of Europe I recommend any of there albums to any one who has a good taste for ROCK music.classic rock at its best.
Vor 12 Monaten von Leni veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Guano Apes das Feinste
Ich hatte die CD schon, aber leider nach verschiedenen Umzügen (wohl) verloren. Das ist für mich Guano Apes at its best!!!
Vor 19 Monaten von Rüdiger Timmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen TOP ALBUM ! ALLES SUPER
ALLES TOP". WAS SOLL ICH SCHREIBEN :-) ALLES WIE ERWARTET GUT !!! TOP Album!

Kann ich nur weiter empfehlen, auch wenn es ein paar Tage alt ist... Kult!
Veröffentlicht am 12. November 2011 von M.W.
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker
Wird nie alt. Open Your Eyes und Lords of the Boards sind Prächte von Rockmusik, und auch die andere Lieder sind nicht nur Filler.
Veröffentlicht am 2. Januar 2011 von Oldrich Kruza
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Metal-Alben
Auch mehr als 10 Jahre nach dem Release eine der besten Metal-Scheiben, die ich kenne. Und dazu auch noch aus Europa, was solche Gruppen immer ein Stück mehr attraktiv macht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Oktober 2010 von Christian Krammer
5.0 von 5 Sternen Düsterer und krachender Crossover
Was ist das denn für ein unterirdischer Garagenrock? dachte ich, nachdem ich "Proud like a God" das 1. Mal hörte. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Juli 2009 von K. Klett
4.0 von 5 Sternen Gutes Debut
Es ist eines meiner besten Debuts die ich habe, aber leider nur 4 Sterne weil Tribute nicht so mein Ding ist. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. März 2006 von Timo Löbnitz
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar