Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Prosamen [Taschenbuch]

Robert Gernhardt
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 127 Seiten
  • Verlag: Reclam (1. Januar 1995)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3150093856
  • ISBN-13: 978-3150093856
  • Größe und/oder Gewicht: 15,1 x 9,5 x 0,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 457.287 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Robert Gernhardt (1937 - 2006) lebte als Schriftsteller, Satiriker und Zeichner in Frankfurt/ Main und der Toskana. Er war Redakteur der »pardon«, gehörte zu den Mitbegründern der »Titanic« und textete zusammen mit Bernd Eilert und Pit Knorr für Otto. Gedichtbände wie "Lichte Gedichte", sein Comic "Schnuffi" und die Bildergeschichten aus "Vom Schönen, Guten, Baren" sind Kult, er selbst ist längst zum Klassiker geworden und viele seiner Gedichtzeilen sind Allgemeingut.

"Dichter können die Welt nicht verändern? Zuweilen doch. Der Dichter Robert Gernhardt jedenfalls hat die Welt verändert, indem er seine Leser verändert hat, und seine Leser zählen nach Millionen."
Ulrich Greiner, Die Zeit

Produktbeschreibungen

Neu

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gernhardt zum Kennenlernen 25. Juli 2004
Von C. Holst
Format:Taschenbuch
Wunderbar um sich einen Überblick über das Schaffen von Gernhardt zu machen. Das Heftchen enthält ein vom Autor zusammengestelltes Best of mit Gedichten, Satiren, Aphorismen, Kurzgeschichten etc., die sich durch den für Gernhardt typischen Sprachwitz und Hintersinn auszeichnen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Allerbester Stoff vom Gernhardt 27. Januar 2009
Von weiser111
Format:Taschenbuch
Gernhardt bleibt Gernhardt, egal was er sich vorknöpft. Zum Beispiel all diese Prosa-Genres und Sujets aus Elysium und Schmuddelkinder-Purgatorium der Literaturwissenschaft. Beides lässt sich nämlich ohne Ansehen des hehren Originals gegen den Strich bürsten, und nicht umsonst heißt es, man habe ein Werk erst durchschaut, wenn man's parodieren könne. Gernhardt hat alles durchschaut, alles. Dem macht keiner was vor, und vor ihm sicher ist sowieso nichts: Das Buch Hiob mitsammen "Faust"-Prolog im Himmel? Wird schnell mal vom "Buch Ewald" entkernt, leitmotivisch durchzogen von der Frage, ob der "sie" nun bürstle, und zwar, wie Mephisto erleichtert feststellt, wenigstens nicht in der Mensa. Ostfriesenwitze sind nicht mehr zu parodieren, da sie's schon selber tun? Denkste! Gernhardts Pointen liegen dermaßen nahe, dass keiner (außer ihm natürlich) drauf gekommen wäre.
Das gilt erstrecht fürs gesamte Spektrum zwischen Hiob und Ostfriesenwitz, das Gernhardt hier 1995 mit System zusammengestellt hat. Jede Pointe ein Treffer.

Überpersönliche Prosa-Formen also erstmal, als Einstiegsdroge mit garantierter lebenslänglicher Sucht bereits nach dem ersten Satz. Ganz harmlos zunächst die dankbaren Opfer, die Ratgeber-Seiten aus den Wartezimmer-Fachzeitschriften für die wartende Dame: "Der Tip": "Brandspuren in Bibeln lassen sich verhindern, wenn man seine Zigaretten in einem Aschenbecher ausdrückt." Viel brauchbarer, dieser Rat, als all diese Ratschläge zum Gurkenmarmelade-Kochen. Finde ich wenigstens. "Wussten Sie schon..." -- hmmm. So herum wusste ich das alles noch nicht, weil ich's so herum noch nie betrachtet habe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Lyrisch prosaisch 30. Dezember 2012
Von Serenus Zeitblom TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Ich mag Gernhardt als den brillanten Dichter. Und so blitzen auch hier in der Prosa immer wieder herrliche aphorismenhafte Sätze auf. Der blödelnde bis belesene Humor Gernhardts ist auch in den "Prosamen" allgegenwärtig. Darin hat Reclam R.G. selbst Prosa-Krümel aus diversen, durchaus verschiedenen Werken zusammensuchen lassen. Und in Reclams-Dichter&Denker-Universum gehörte Gernhardt aufgenommen (wie auch der Rezensionskollege ausführlich auslegte). - Woran man eine ostfriesische Braut erkennt? Hier wird es verraten.

Für mich sind auch die "Prosamen" eine mögliche günstige Einstiegslektüre, um jemanden anzufixen, der trockenen prosaischen Humor mag und Gernhardt dann immer mehr durchpflügen wird. Fünf Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xab5ef630)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar