Zum Wunschzettel hinzufügen
Promised Land
 
Größeres Bild
 

Promised Land

26. November 2010 | Format: MP3

EUR 2,77 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:57
30
2
7:36
30
3
3:42
30
4
4:53
30
5
4:11

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 26. November 2010
  • Label: Out of Line Music
  • Copyright: 2010 Out Of Line Music
  • Gesamtlänge: 25:19
  • Genres:
  • ASIN: B006RN7W8M
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 104.506 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von thelegion auf 29. November 2010
Format: MP3-Download
Ich verstehe die ganze Aufregung nicht...
Wie auf der Mainpage der Blutengel zu lesen ist, wird diese Single *nicht* auf dem kommenden Album vorhanden sein (für "a mircal" gilt das gleiche).
Ungewöhnlich bei dieser CD ist das "Promised Land" ohne die gewohnte weibliche Unterstützung auskommt und man daher vielleicht den gewohnten Sound vermisst.
Ich habe mir die CD nun 2-3 mal angehört und ich finde sie garnichtmal so verkehrt; einige Passagen erinnern an Tracks der Soultaker-CD (persönliche Meinung).
Nachdem Constanze bei den Blutengeln ausgestiegen ist und sich nun Solo versucht, bin ich schon sehr gespannt was das nächste Jahr mit dem neuen Album bringen wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Horn auf 26. November 2010
Format: Audio CD
Ich bin seit vielen, vielen Jahren Blutengel Fan und fiebere dementsprechend jeder Neuerscheinung entgegen. Besonders die Blutengel Singles sind bis jetzt immer ein besonderer Höhepunkt gewesen, da sie "alle" durch ihren absoluten Ohrwurmcharakter überzeugten. Sei es "Lucifer", "My Saviour" oder zuletzt "Soultaker", alle diese Stücken waren und sind einzigartig und ich habe mir schon nach dem ersten Hören gedacht "das ist es".

Aber was ist nun passiert??? Die neue Single "Promised Land" kann in keinster Weise an die Vorgänger heranreichen. Das Lied ist einfach langweilig, der Refrain monoton ohne wirklichen Höhepunkt. Von Ohrwurmcharakter nicht die leiseste Spur. Ich frage mich, wer dieses Lied als Singleauskopplung bestimmt hat? Ich kann mir nicht vorstellen, dass Chris auf einmal sein Gespür für gute Songs verloren hat.

Einen zusätzlichen Stern gibt es aber noch für die B-Seite "A miracle" die wirklich ok ist und an die guten B-Seiten der Vorgängersingles heranreicht. So, jetzt kann ich eigentlich nur hoffen, dass die Single im Januar und das neue Album deutlich besser werden. Aber nach "Schwarzes Eis" hatte ich schon die Befürchtung: Es geht nicht mehr besser...
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Kritiker auf 26. November 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hallo

Hier eine Kurze Rezension zur Neuen Blutengel CD Promised Land.

Ich habe mich schon ewig auf die Erscheinung der Neuen Blutengel CD
gefreut. Endlich einmal wieder ein Lebenszeichen nach Soultacker.

Die CD ansich ist ersteinmal Gewöhnungsbedürfig.
Es ist eine Sehr Ruhige CD die aber auch in diese Jahreszeit passt.
Die Songs höhren sich eigentlich erst nach dem zweiten oder dritten mal höhren richtig gut an.

Am Anfang dachte ich na ja nicht so toll aber inzwischen finde ich
das die Songs eigentlich sehr gut klingen. Die Remixversionen gefallen mir eigenlich alle sehr gut besonders die Version von Chrom ist Klasse.Alle Versionen wurden sehr gut gewählt und Umgesätzt .Der Bonustrack A Miracle ist nicht mein Geschmack.Bei dem Song passt alles irgendwie nicht zusammen.

Ansonsten kann ich diese CD auf jeden Fall Empfehlen
Und auch das Cover sieht ansich nicht schlecht aus.

4 1/2 Sterne für die Neue CD Super
Selten findet man auch heutzutage so gute Remixversionen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden