oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 11,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Prometheus - Dunkle Zeichen (+ Blu-ray + DVD + Digital Copy) (Collector's Edition) [Blu-ray 3D]

Noomi Rapace , Logan Marshall-Green , Ridley Scott    Freigegeben ab 16 Jahren   Blu-ray
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (804 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,36 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Amazon Instant Video

Prometheus - Dunkle Zeichen sofort ab EUR 9,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar
3 Blu-rays für 25 EUR
3 Blu-rays für 25 EUR
Entdecken Sie auch unsere Aktion 3 Blu-rays für 25 EUR und sparen Sie beim Kauf von Blu-rays.

Hinweise und Aktionen

  • Dieser Titel enthält eine Digital Copy. Klicken Sie hier um mehr über Digital Copies zu erfahren.

  • Sie haben die Wahl: Den Sci-Fi Blockbuster Prometheus - Dunkle Zeichen gibt es in verschiedenen Ausführungen.

  • Bitte beachten Sie: Der beiliegende Code für die Digital Copy funktioniert nur in Deutschland und nicht in Österreich oder der Schweiz.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.

  • Blu-ray-Player und Spielekonsole in einem: Alles rund um PlayStation 3 und PlayStation 4.


Wird oft zusammen gekauft

Prometheus - Dunkle Zeichen (+ Blu-ray + DVD + Digital Copy) (Collector's Edition) [Blu-ray 3D] + Alien Anthology [Blu-ray] [UK Import]
Preis für beide: EUR 48,35

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Alien Anthology [Blu-ray] [UK Import] EUR 23,99

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Noomi Rapace, Logan Marshall-Green, Michael Fassbender
  • Regisseur(e): Ridley Scott
  • Format: Collector's Edition, Letterboxed, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 7.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox Home Entert.
  • Erscheinungstermin: 7. Dezember 2012
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 124 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (804 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B008SA5LAS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.700 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Das Jahr 2089. Verstreut über die gesamte Welt entdeckt die Forscherin Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) mysteriöse Zeichen, die alle auf dasselbe Ziel im Weltraum deuten. In Begleitung des Androiden David 8 (Michael Fassbender), zwei Vertretern von Weyland Industries (Charlize Theron und Guy Pearce) und dem restlichen Team der „Prometheus“ folgt sie den Hinweisen zu den Ursprüngen des menschlichen Lebens. Ihre gefährliche Expedition führt sie in eine der dunkelsten Ecken des Universums, wo sie sich einem Kampf stellen müssen, der über die Zukunft der Menschheit entscheiden wird.

Mit Prometheus – Dunkle Zeichen kehrt Regisseur Ridley Scott zu dem Genre zurück, das er mit der Sci-Fi Saga Alien und dem revolutionären Kultfilm Blade Runner geprägt hat.

Prometheus
Prometheus
Prometheus
Prometheus
Prometheus
Prometheus

Bonusmaterial 4-Disc Collectors Edition:

Disc 1: Hauptfilm und Bonusmaterial auf Blu-ray
  • Ungekürzte Kinofassung
  • Kommentar von Regisseur und Produzent Ridley Scott
  • Kommentar von Drehbuchautor Jon Spaihts sowie von Drehbuchautor und ausführendem Produzent Damon Lindelof
  • Entfallene und alternative Szenen, inklusive einem alternativen Anfang und Ende
  • Die Peter Weyland Akten
  • „Second Screen“ App

Disc 2: Exklusive Bonusdisc auf Blu-ray – über 7 Stunden Bonusmaterial
  • Die Entstehung von „Prometheus – Dunkle Zeichen“ inkl. Making-Of-Clips
  • Weyland Corp Produktionsarchiv

Disc 3: Hauptfilm auf Blu-ray 3D
    Ungekürzte 3D Kinofassung des Films


Disc 4: Hauptfilm auf DVD

Digital Copy

Bonusmaterial Blu-ray:
  • Ungekürzte Kinofassung
  • Kommentar von Regisseur und Produzent Ridley Scott
  • Kommentar von Drehbuchautor Jon Spaihts sowie von Drehbuchautor und ausführendem Produzent Damon Lindelof
  • Die Peter Weyland Akten
  • Entfallene und alternative Szenen, inklusive einem alternativen Anfang und Ende
  • Second Screen App

Produktbeschreibungen

Prometheus - Blu-ray 3 Disc Verleih ab 04.01.2013

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1.127 von 1.380 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von techflaws
Format:Blu-ray
The Prometheus Scientist's Survival Pop Quiz 2.0
------------------------------------------------
by Arthur J Bullock Jr - Übersetzung von Techflaws

Sind deine Überlebensinstikte so geschärft wie die der Wissen-
schaftler an Bord der Prometheus? Lass es uns herausfinden.

Du, ein Wissenschaftler, bist mit einem Team Kollegen auf einem
fremden Planeten auf der Suche nach außerirdischem Leben gelandet.
Was würdest du in folgenden Situationen tun?

1. Bei Ankunft und dem ersten Betreten von etwas, das wie eine
erbaute Höhle aussieht, setzt du High-Tech-Scanner- und
-Kartographie-Sonden aus. Wirst du:

A) Auch den Androiden deiner Crew losschicken um nach möglichen
Gefahren zu suchen und warten, bis die Sonden fertig mit dem
Scannen und Kartographieren sind, bevor du mit dem Erforschen
beginnst?
B) Dich frech ins Unbekannte stürzen und die Entdeckungen deiner
Ausrüstung später konsultieren, wobei du jegliche Echosignale
außerirdischen Lebens als Fehlfunktion abtust?

2. Während du dich durch die Höhlenstruktur dieses Planeten bewegst,
entdeckst du das Vorhandensein von Sauerstoff in der Luft.
Wirst du:

A) Deinen Helm fest geschlossen lassen, weil sich allerlei unbekannte
Elememente, Bakterien, Pathogene, Überträger und andere schädliche
Substanzen, die von deiner Ausrüstung nicht zu erkennen sind, in
der Atmosphäre befinden könnten?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Da lob ich mir The Walking Dead. 22. Juli 2014
Von depugis
Format:Blu-ray
Würde ich so einen Film machen, würde ich als erstes darauf achten, dass das Drehbuch schlüssig ist. Umsetzbar ist heutzutage ohnehin alles. Die ganzen Fehler und Ungereimtheiten wurden hier schon ausführlich beschrieben. Wie bei vielen Horror- und Sci-Fi Filmen stört es mich sehr, dass man die Charaktere so chaotisch und dumm handeln läßt. Man schickt doch nicht ein Team von lauter undisziplinierten Stümpern auf die wichtigste Mission der Menschheit, sondern Spezialisten und Profis, die auf alles vorbereitet und trainiert und taktisch geschult sind. Aber so ein Verhalten hat mir schon so manchen Film verdorben. Positives Gegenbeispiel zu Prometheus, was die Handlungsweise der Charaktere betrifft, ist die Serie The Walking Dead, auch wenn die Handlung natürlich komplett anders ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Amazon Instant Video
Als würde Motörhead die Wildecker Herzbuben covern: So verkorkst kommt mir Prometheus vor.

Stammt dieses cineastische Ärgernis tatsächlich aus der Hand von Ridley Scott? DEM Ridely Scott?? Dem genialen Schöpfer von Alien 1 (für mich der beste aus dieser Reihe), von Blade Runner, Legende, Gladiator …???

Kaum zu glauben. Entweder haben die Produzenten dieses Films dem guten Herrn Scott während des Drehs permanent Crystal Meth in den Tee geschmuggelt. Oder er ist inzwischen, da auch nicht mehr ganz fangfrisch, von allen guten Geistern verlassen.

Natürlich türmt sich sogar für solch einen Meisterregisseur eine schier unlösbare Aufgabe auf, soll er einen Meilenstein wie »Alien 1« 35 Jahre später wieder zum Leben erwecken. Genauso hätte man von da Vinci verlangen können, eine Mona Lisa 2 auf die Leinwand zu bringen.

Herr Scott wäre gut beraten gewesen, entweder ganz die renommierten Finger von dem Projekt zu lassen. Oder aber da weiterzumachen, wo Alien 4 aufgehört hat. Das Ende dieses Films birgt schließlich üppiges Potenzial für eine plausibel klingende und spannende Alien-5-Episode

Aber nein – er musste sich ja auf dieses verschwurbelte Prequel einlassen, das dann das dann am bitteren Ende doch nicht ganz so 1 zu 1 das Alien-Universum widerspiegelt.

Klar weist z. B. auch Alien 1 Ungereimtheiten im Drehbuch auf – aber die fallen kaum ins Gewicht. Denn allein schon die genialen Charakterstudien all dieser verkrachten Existenzen, die sich auf dem Seelenverkäufer namens Nostromo zusammenraufen müssen – das war einfach 1a inszeniert damals.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Kati B.
Format:DVD
Wenn in einem Film eine Archäologin in einen Film bei dem Fund von uralten Steinmalereien ruft:
"Komm ganz schnell her ..." kann man erahnen, was noch so alles "Unstimmiges" auf einen zukommt.

Elizabeth Shaw ist die einzige Person, die einen Hauch von Charakter hat.
Der Rest der Crew ist menschlich so blass, dass er eigentlich zu der Kategorie stummer Darsteller gehört.
Die Rolle und Motivation von Androiden David 8 ist undurchsichtig und unlogisch, was bei einem Androiden einfach nicht passt.
Der Filmablauf an sich ist hingegen wieder vorhersehbar.

Ach nein, es gibt immer wieder überraschende Szenen, wo man vor den "Monstern" flieht
und die Türen hinter sich offen stehen lässt oder wenn sie schon sicher verschlossen sind,
wie auf macht, damit mal wieder jemand von den "stellen" Darstellern "schreiend" getötet werden kann.
Dazu kommen noch Kamera-Darsteller Fehler in Szenen,
wo man wohl zwei verschiedene Aufnahmen zusammen geschnitten hat.
Nur dumm, dass man sich nicht gemerkt hat,
wo eine Millisekunde vorher die Arme waren.

Vorweg: Es ist gleich klar, wer am Ende überlebt.

Die aufwendigen visuellen Effekte sind kein Ersatz für eine fehlende "echte" Story.
Alles ist so künstlich und leblos,
bis auf die übertrieben brutalen körperlichen Horror-Szenen.
Also besser nicht ansehen / hinsehen oder wenn, dann nicht kurz vor der Schlafenszeit.

Dies ist mein Favorit unter den Filmen: Totale Enttäuschung
und die die Menschheit nicht braucht.

Ein Stern ist noch zuviel !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Manche hier können der Handlung nicht folgen und vermuten dann...
Anmerkung am Rande. Der Parasit ist nicht im Auge, sonder die Person wird genetisch umgewandelt. Auch gelangt die fremde DNA nicht über die Luft im Körper sondern wird... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Tagen von RicMedio veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geniales B-Picture
Mir ist klar, daß der Multimillionen-Blockbuster "Prometheus" von einem meiner Lieblingsregisseure Ridley Scott (Gleich nach Gott kommt Ridley Scott) kein B-Picture... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Tagen von Hans Schulte veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Woher kommen unsere Goetter?
Wer sind unsere Goetter? ...stammen wir wirklich vom Affen ab? ...
Sehr spannende Geschichte um all den auf den Grund zu gehen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von Peter veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Ein neuer SCHLEFAZ (schlechtester Film aller Zeiten) für Oliver...
Würde mich nicht wundern wenn der Film in ein paar Jahren unter der Bezeichnung SCHLEFAZ (schlechtester Film aller Zeiten) von Oliver Kalkofe durch den Kakao gezogen wird. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Tagen von Rimpurn veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Die Optik kann die unfassbar schlechte Storry auch nicht retten
eigentlich vergebe ich nicht so schlechte Kritiken aber ich war fassungslos wie wenig man in so viel Zeit erzählen kann und habe mich geärgert meine Zeit mit diesem Film... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Tagen von Ilona veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ridley Scott vom Feinsten
Super dunkles gewaltiges Sci-Fi-Kino. Noch besser in 3D!
Hiermit ist Mr.Scott wirklich ein perfekter Prolog zur Alien-Saga gelungen!!!
Einfach sehenswert....
Vor 7 Tagen von Joerg Ostrowski veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein etwas anderer Sci-Fiction Film
Vorab: wer Alien erwartet, wird enttäuscht sein. Das Thema "Alien" wird hier nur am Rande tangiert, und ich finde das gut so! Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von S. Dragan veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Schockierend
Schockierend war nicht der Film, sondern die vielen guten Bewertungen hier. Ich habe den Film gestern auf Pro 7 gesehen und mußte während der Szene am Billardtisch... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von Max Murx veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Die Origin Story zu Alien muss doch gut sein oder?
Soooo.... gestern abend lief im Fernsehen Prometheus. Ich wusste zwar, dass der Film einige wirklich schlechte Kritiken abgesahnt hatte (Weshalb ich mir auch damals den Kino-Besuch... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von Volran veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen ... dann doch lieber gleich das Original...
Immerhin, eine Stunde habe ich diesen Film ausgehalten,dann ging es beim besten Willen nicht mehr.
Ich kenne sämtliche Alien Filme von R. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von De La Motte Wolfram veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Abspielprobleme 69 09.03.2013
Bonus Disc: Galerien / Weyland Corp Archive nichtz abspielbar 2 06.01.2013
Abspielproblem mit PS3 4 06.01.2013
Benötigt ihr alle Formate des Films? 4 23.12.2012
Steelbook?! 16 18.12.2012
wie immer: alles beim alten. 13 16.12.2012
Digital Copy 17 13.12.2012
Achtung, keine Wendecover bei der Amaray! 1 08.12.2012
Alle 11 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar