oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 20,75
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Prometheus [Soundtrack]

Marc Streitenfeld Audio CD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 19. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Marc Streitenfeld-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Marc Streitenfeld-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Prometheus + The Dark Knight Rises
Preis für beide: EUR 22,92

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • The Dark Knight Rises EUR 7,97

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (3. August 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B007TBCTRK
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.500 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. A Planet
2. Going In
3. Engineers
4. Life
5. Weyland
6. Discovery
7. Not Human
8. Too Close
9. Try Harder
10. David
11. Hammerpede
12. We Were Right
13. Earth
14. Infected
15. Hyper Sleep
16. Small Beginnings
17. Hello Mommy
18. Friend From The Past
19. Dazed
20. Space Jockey
Alle 25 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Am 09. August 2012 startet Prometheus - Dunkle Zeichen, der neue Blockbuster von Erfolgsregisseur Ridley Scott (Hannibal, Königreich der Himmel, Gladiator) in den deutschen Kinos.
Der packende Sciene-Fiction-Film mit Charlize Theron und Michael Fassbender in den Hauptrollen ist einer der größten Kinostarts des Jahres. Er handelt von der Suche nach dem Urpsrung des menschlichen Lebens, der die Hauptdarsteller auf eine Reise in die entlegensten Winkel des Universums führt und in einem nervenzerreißenden Kampf um die Zukunft der Menschheit endet.

Der spannungsgeladene Soundtrack stammt von dem deutschen Filmkomponist Marc Streitenfeld, der durch die Zusammenarbeit mit Ridley Scott bei Filmen wie Ein gutes Jahr, American Gangster und Robin Hood bekannt wurde.

Produktbeschreibungen

Prometheus

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brachiale Melancholie 5. Oktober 2012
Von Ralfbold
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
So wie der Film ein Meisterwerk ist, unabhängig von allen hauptberuflichen Fehlerfindern, die meinen, jede noch so kleine Winzigkeit an eventuellen Ungereimtheiten madig machen zu müssen, ist es auch der Score. Science Fiction lebt zum Zeitpunkt ihres Geschehens zunächst von Ungereimtheiten, wobei es gilt diese im Laufe des Geschehens aufzuklären bzw. zu erläutern. Das gilt zumindest für intelligente Science Fiction oder Science Fact.

Man hört bei Prometheus klassische Musik mit klassischen Instrumenten, die die düstere und auch nachdenkliche Grundstimmung des Films erstklassig verstärken und betonen. Da Nachdenken und Inhalte in der heutigen Film- und Medienlandschaft fast schon verpönt sind und dem zeitgenössischen Bildkonsumenmten nicht von Bedeutung zu sein scheinen, tut diese Musik richtig gut und lässt den Science-Fiction-Cineasten Hoffnung schöpfen. Die beste SF-Filmmusik seit "Alien 3" (1992) ist zeitlos, düster, melancholisch, verstörend fesselnd und grandios von Marc Streitenfeld zusammengestellt und ebenso von seinem Orchester inszeniert. Sie orientiert sich dabei in mehreren Stücken an Jerry Goldsmith (1979) ohne ihn billig zu kopieren. Die Musik zu Prometheus ist sogar tiefgründiger, umfassender und noch brachialer als das Vorbild, an dem sie sich orientiert. In zunächst ruhiger und häufig trauernder Art und Weise lässt Streitenfeld jedes der 25 Stücke anlaufen, bevor sie langsam, fast schon schleichend, eine fast unerträgliche Spannung und Phantastik aufbauen, die dann in einem monströsen Höhepunkt endet. Selten konnte sich akkustische Panik so adäquat in Bezug zu den dazugehörenden Bildern setzen.

Ein wahres Juwel unter all den belanglosen und austauschbaren Instrumental-Plätschereien, die das SF-Kino der letzten 2 Jahrzehnte überwuchert haben. Musik, die man anhören muss und nicht konsumieren kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prometheus Score 3. August 2012
Format:Audio CD
Endlich ist er da..der Score zu Prometheus. 33 Jahre nach Jerry Goldsmith's genialen Alien Soundtrack, schickt sich nun Marc Streitenfeld an, die Vorgeschichte zu Alien die passende Musik zugeben. Und es ist ihn absolut gelungen. Eins sein gleich gesagt..viel von Goldsmith Klänge wird man hier nicht finden. Ist ja auch irgendwie logisch..Prometheus soll ja auch gleichzeitig ein Reboot der Saga sein. Da wären gleich Leitmelodien völlig fehl am Platze. Lediglich in Friend from the Past benutzt Streitenfeld ein Goldsmith Motive aus Alien. Während Goldsmith's Score eher subtil war, macht Streitenfeld den Score sehr viel dynamischer u. facettenreicher. Die Musik zu Prometheus ist recht ruhig gehalten...viele langsame und düstere Passagen bestimmen den Score. Das Leitmotiv wird behutsam im Hintergrund gehalten. Von den 25 Tracks auf den Album sind nur eine handvoll Titel dabei, in den es mal richtig laut wird. Deswegen ist der Score aber auf keinen Fall langweilig. Ganz in Gegenteil..man hat das Gefühl auf einer unheimlichen Entdeckungsreise zu sein. Auf der viel unerwartetes passiert..ganz wie im Film. So muss ein Soundtrack sein..leidenschaftlich, bewegend mit einer Brise Nostalgie. Es ist Streitenfeld's beste Arbeit und ein würdiger Soundtrack für die Saga. Anspieltipps: Collision u. A Planet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine fantastische Reise 4. September 2012
Von Florian
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Am Film Prometheus scheiden sich im Moment ja die Geister. Während der Film für einige, wohl DER Sci-Fi-Film der letzten Jahre ist, ist Prometheus für andere wiederum ein misslungener Film. Durch viele postive, als auch negative Rezensionen, zieht sich aber die positiv bewertete Symbiose aus Musik und filmischen Bildern. Denn dem Film gelingt es - unabhängig von der Story - fantastische Bilder zu vermitteln, die ohne dem Soundtrack, so kaum zur Geltung kommen würden.

Marc Streitenfeld bietet dabei in über 50 Minuten und mit 20 Stücken, eine Reise durch eine ferne und fasznierende Welt. Dem zugeneigten Hörer gelingt es, abzutauchen und selbst am heimischen Schreibtisch, wird ein Gefühl der Weitläufigkeit und eine gewisse epochale Stimmung vermittelt. Hinzu kommt, dass der Soundtrack in sich stimmig ist und zwischen den Titeln keine "breaks" sind und alles als ein Gesamtmusikstück anzusehen und anzuhören ist.

Sicherlich ist der Soundtrack weniger für Leute geeignet, die mit dem Film Prometheus nichts anfangen können. Aber jeder, der mit Prometheus seine Freude hatte, wird mit dem Soundtrack mehr als zufrieden sein!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein sehr gelungenes Werk 8. August 2012
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Seit ich "Alien" zum ersten Mal auf Video sah, ist dies mein absoluter Lieblingsfilm. Das ist jetzt 28 Jahre her und ich habe seitdem keinen Film gesehen, der Ridley Scotts Meisterwerk das Wasser reichen kann!

Demzufolge war ich natürlich mehr als gespannt auf "Prometheus", sowohl den Film, als auch den Score.

Bevor ich am letzten Freitag die CD in den Player legte, hatte ich noch keine einzige Note von Marc Streitenfeld gehört. Ich las nur immer wieder Kommentare im Internet zu seinen Filmmusiken, die nichts Gutes verhießen. Und dieser sollte nun also das Erbe von Jerry Goldsmith antreten?
Da Herr Streitenfeld der berüchtigten Zimmer-Schmiede entstammt, befürchtete ich im Vorfeld auch hier nichts Gutes, wollte aber unvoreingenommen an die Sache heran gehen.

Als die CD dann mit dem ersten Track "A Planet" startete, war ich sehr überrascht: nicht den heute übliche Sound bekommt man zu hören, sondern tatsächlich ein melodisches Orchesterthema, welches einem schnell ins Ohr geht.

Und auch wenn das ganze Album nicht so abwechslungsreich ist wie die Musik zu "Alien" oder "Aliens", ich habe es zwischenzeitlich schon mindestens zehnmal gehört und es gefällt mir mit jedem Mal besser.

Was auffällt: wenn die CD aussagekräftig genug ist (da ich nicht weiß, wie viele Stücke hier nicht vertreten sind) scheint der Film sehr actionarm zu sein. Die Musik ist zu 85% sehr ruhig gehalten und dient zum atmosphärischen Spannungsaufbau, ohne dabei (wie heutzutage leider bei vielen Scores) aber langweilig zu werden.
Übrigens fände ich es sehr lobenswert, wenn er tatsächlich nicht zum reinen Action-Spektakel verkommen würde.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Science Fiction Soundtrack
Der Soundtrack wie der Film muss man zwei Mal anschauen und die Musik eben falls.Auch hier muss man sich Zeit
nehmen für beides.Bin gespannt auf den zweiten Teil. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Roberto Cavallaro veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 1a
hab den Film im Flieger nach USA und aufm Rückflug nochmal gesehen. Daheim die DVD gekauft und jetzt die CD dazu.
Super.
Vor 8 Monaten von N. Hildebrandt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Streitenfeld in den Spuren von Jerry Goldsmith!
Auch wenn etwas stereotypische Figuren und die leicht klischee-beladene Dramaturgie "Prometheus" zu keinem perfekten Film macht, fasziniert und vor allem unterhalten hat mich... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Sebastian Schlicht veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ???
Was soll man über Musik schreiben??? Geschmack ist unterschiedlich. Dem einen gefällt es und dem anderen eben nicht. Ich find Streitenfeld Genial
Vor 11 Monaten von michael winkler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Film
Für Fans der Alien Filme ein Muss!!! Sehenswert, spannend, coole Musik. Technische Tricks und die Schauspieler machen den Film exzellent.
Vor 11 Monaten von Claudia Leppert veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Leider nein
Selten habe ich den kauf eines Soundtracks so bereut wie bei jenem von Prometheus.
Wenn das wunderbare Hornthema im Track 4 (allerdings von Harry Gregson Williams! Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Fanfarikuss veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Prometheus
Eine sehr gelungene Musikaliche komposition, und wenn man genau hin hört, hört man einige Musik sequenzen aus den verschiedenen Alien Filmen. Sehr gut.
Vor 19 Monaten von C. Braybrooke veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Mission: "nicht erfüllt" - Harry Gregson Williams musste...
Nach den Scores zu "American Ganster" und "Robin Hood" hatte man schon so seine Hoffnungen in Streitenfeld gesetzt. Die Erwartung war groß. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Kaito veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb2fd4144)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar