EUR 11,29 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Computerhandlung
Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,10
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: :-: pc-look :-:
In den Einkaufswagen
EUR 11,29
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: okluge
In den Einkaufswagen
EUR 11,33
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: AVIDES
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Prolimatech CPU Kühler


Preis: EUR 11,29
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Computerhandlung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
19 neu ab EUR 10,92

Wird oft zusammen gekauft

Prolimatech CPU Kühler + Arctic Silver ArctiClean 1 & 2 - Reinigungssatz
Preis für beide: EUR 19,28

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Bei einem Einkaufswert von mindestens EUR 10,00 für Sparpaket-Produkte aus dem Angebot von Computerhandlung können Sie EUR 5,00 beim Kauf von LED Leucht-Röhre sparen. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeProlimatech
Artikelgewicht18 g
Produktabmessungen8,2 x 7,2 x 5,7 cm
ModellnummerPK-1
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002U2T6NI
Produktgewicht inkl. Verpackung23 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit24. Oktober 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Artikel: D-2177449000
Kategorie: Hardware-Kühlung
Hersteller: Prolimatech
Part Nr.: PK-1
EAN: 4711552410143

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anonymus am 21. Oktober 2010
Verifizierter Kauf
Nun ja, meine alte Wärmeleitpaste von Zalman ist mittlerweile so effektiv wie Zahnpasta, also musste eine neue her. Nach etwas Recherche kamen drei Kandidaten in die engere Auswahl. Die Arctic Cooling MX-3, die Coollaboratory Liquid Ultra und die Prolimatech PK-1. Von der Leistung liegen alle sehr nah zusammen, wobei die Liquid Ultra auf Flüssigmetallbasis die beste ist. Leider bekommt man nur eine 0,15 ml Spritze und zahlt dafür satte 10-15 Euro. Zudem war mir nicht wohl das das Zeug elektrisch leitend ist. Die MX-3 ist ebenfalls sehr gut und bietet ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis, lässt sich aber so gut wie Gummi auftragen. Das Zeug ist schlicht eine Qual.
Also habe ich mir die Prolimatech PK-1 gekauft. Und ich bin begeistert. Für knapp € 10,- bekommt man eine ordentlich große 5 ml Spritze, was je nach Bedarf für 5-10 Anwendungen reicht. Zudem ist die Anwendung sehr einfach. Die PK-1 besitzt die perfekte Mischung zwischen fest und flüssig. Erleichert wird es vor allem durch einen beigelegten Plastikspachtel. Nach wenigen Minuten war auf dem CPU eine gleichmäßige Schicht aufgetragen ( Tipp: weniger ist mehr! Eine dünne Schicht reicht völlig. Man schmiert sich hier kein Butterbrot). Schnell den Kühler (Scythe Mugen 2) wieder angebaut und gleich mit Prime95 getestet. Die Temperaturverbesserung ist durchaus beachtlich.

Mein CPU: Core 2 Quad Q8200 @ 3,0 GHz 1,25 Volt

ALTE WLP

Leerlauf ~ 39,7 °C
Last ~ 57 °C

NEUE WLP

Leerlauf ~ 34,7 °C
Last 52 °C

Leider besitzen einige Wärmeleitpasten einen sg. "Burn-in-Effekt". Das bedeutet das die WLP nach einige Zeit aushärtet und an Leistung verliert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc1703 am 1. Juni 2011
Verifizierter Kauf
Das ist meiner Meinung nach die beste Paste, sie kühlt am besten und ich habe 5 verschiedene von namenhaften Herstellern getestet.
Ein kleines Manko ist jedoch, dass sie sehr zäh ist und sich schlecht verstreichen lässt.
Legt man sie ein par Minuten in die SOnne ist das jedoch auch erledigt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von W. Werner am 9. Januar 2011
Verifizierter Kauf
Da mein Laptop immer wieder aus ging, wenn ich hochwertige Spiele ausprobiert habe,
musste ich nun endlich etwas machen.
Als erstes kaufte ich einen extra Kühler und eine neue Wärmeleitpaste für die CPU,
da Standard gemäß immer nur billig Pasten verarbeitet werden.
Nach langem suchen und Tests lesen habe ich mich für die Prolimatech WLP entschieden.

Die Paste gut aufzutragen und leistet bis jetzt sehr gute Arbeit.
Meine CPU verzeichnet einen Temperaturunterschied von bis zu 10 Grad bei hochwertigen Spielen (Black Ops)!
In der Packung war noch ein Stück Pappe, was man sehr gut zum auftragen nutzen konnte.

CPU: AMD Turion (tm) 64 X2 Mobile Technologie TL-60 2.00 GHz

Alte Werte

Leerlauf: ca. 33,8 °C
Spielbetrieb: ca. 59 °C

Neue Werte

Leerlauf: ca. 26,5 °C
Spielbetrieb: ca. 49 °C

Die Werte haben sich wirklich richtig gut verbessert.
Ich muss aber dazu sagen das es auch davon kommt, weil ich die Paste in geringer Menge (so wie es sich gehört) aufgetragen habe und nicht in Massen, wie es der unprofessionelle Hersteller getan hat.
Denn hierbei gilt nicht die Devise "Umso mehr, umso besser."
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Die beste wärmeleitpaste für anfänger aber nicht für profils, da gibt es noch bessere aber auf jeden fall besser als das standart zeug kann nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Die Paste ist etwas zäh,daher wird empfohlen sie vor auftragen ein wenig aufzuwärmen.Der beigelegte Spachtel ist praktisch,allerdings würde ich dazu raten, es mit dem Finger oder einer alten Karte von Payback zb oder Ähnliches zu verwenden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Habe die PK1 zum ausprobieren gekauft, da ich sonst immer auf die Arctic mx-2 gesetzt habe. Die PK1 ist von der Kühlleistung nicht schlechter oder besser, auch das auftragen (x-Methode, Punkt, versteichen...) ist auf dem selben Level.

Da die MX-2 aber immernoch einen tacken günstiger ist, werde ich bei dieser bleiben. Hatte mir von der PK1 etwas bessere Kühlleistung erhofft - war ja zumindest in der Vergangenheit eine hochgelobte Paste.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von surferfree am 18. Februar 2013
Verifizierter Kauf
but not a miracle product. Didn't seem to outperform the other pastes we had handy. On the other hand, there's a lot in the tube so you can do a fair amount of experimenting. Good value.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen