oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Projekt Seerosenteich (Live - Deluxe Version)
 
Größeres Bild
 

Projekt Seerosenteich (Live - Deluxe Version)

17. August 2012 | Format: MP3

EUR 13,53 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 17,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:20
30
2
5:22
30
3
5:05
30
4
5:51
30
5
6:49
30
6
4:28
30
7
6:01
30
8
5:08
30
9
5:15
Disk 2
30
1
8:22
30
2
5:07
30
3
8:17
30
4
6:11
30
5
5:54
30
6
6:48
30
7
9:06
30
8
6:01
30
9
9:28
30
10
5:51

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 17. August 2012
  • Anzahl der Disks: 2
  • Label: Grönland Records
  • Copyright: 2012 Grönland Records
  • Gesamtlänge: 1:59:24
  • Genres:
  • ASIN: B008RIIA40
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (253 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 140 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

89 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Musikhans auf 17. August 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Passend zur Seerosenblüte in der Stuttgarter Wilhelma liegt nun das Live-Album "Projekt Seerosenteich" von Philipp Poisel vor. Gefüllt mit über 120 Minuten Musik, aufgezeichnet an verschiedenen Orten während der gleichnamigen Tour 2012.

Laut ist es nicht geworden, massenkompatibel schon gar nicht. Der Widerspruch zu effektheischenden Pop-Granaten hätte nicht größer ausfallen können. Wer die Bereitschaft mitbringt, genau hinzuhören, sich vom Zauber der intimen Musik einfangen zu lassen, für den ist es zweifelsfrei ein unvergesslicher, hochmusikalischer Genuss. Parallelen zu konventionellen Konzerten muss man mit der Lupe suchen. Das Album ist authentisch, voller akribisch ausgefeilter Arrangements, konzentriert und leidenschaftlich - ein echter Poisel eben!

Bei der Auswahl seiner Mitstreiter hat er ein goldenes Händchen bewiesen. Das Streichquartett spielt gefühlvoll und rhythmisch auf den Punkt. Alin Coen ergänzt seinen Gesang mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Die Gebrüder Dave und Andie Mette, Fabian Wendt und Florian Ostertag schaffen einen faszinierenden musikalischen Rahmen.

Zwei Stücke sind es, die ich besonders herausstellen möchte. Zum ersten "Markt und Fluss" - nie als Single veröffentlicht, absolut nicht Hitparaden und Radio tauglich. Für mich ist das Stück nicht eben nur ein Lied, sondern eine perfekt komprimierte Symphonie! Manch ein Komponist der Romantik hätte aus diesem Stoff ein ausgewachsenes Werk geformt, mit allen üblichen Themen und Motiven. Sie merken es: mein persönliches Lieblingslied von Philipp Poisel.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
44 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Günther TOP 50 REZENSENT auf 17. August 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Klaus Hoffmann, Liedermacher, Chansonier, Singer-Songwriter (ach, nennt es doch wie ihr wollt) Jahrgang 1951, veröffentlichte in den Siebzieger Jahren, nach seinen ersten beiden viel beachteten Studio-LPs mit "Ich will Gesang, will Spiel und Tanz" als drittes bereits ein opulentes Doppel-Live-Album. Das Album wurde legendär und zählt für viele zu den wichtigsten Alben seiner Karriere. Hoffmann ist bis heute nicht nur relevant, er ist konstant abseits des Mainstream erfolgreich, er liefert kontinuierlich Songs mit emotionaler Substanz, geht auf ausgedehnte Tourneen und veröffentlicht im Oktober mit "Berliner Sonntag" sein 39. (!) Album.
Und mit Blick über den Tellerrand bis in die USA, kann man hier auch keinen geringeren als Tom Waits, Jahrgang 1949, bemühen. Ganz ähnlicher Ablauf. Nach dem ewig schönen "Closing time" und dem nicht minder genialen "The heart of Saturday night" folgte als drittes Album mit "Nighthawks at the diner" ein bis heute sehr besonderes Live-Album, ebenfalls als Doppel-LP. Auch Waits ist auf seine wundervoll, sonderbare Weise immer noch da, erfolgreich, speziell und brachte im letzten Herbst mit "Bad as me" immerhin auch schon sein Album Nummer 22.

Was hat das nun alles und was haben Hoffmann und Waits mit Phillip Poisel zu tun?
Rational betrachtet erst einmal nichts oder zumindest nicht viel. Dass alle drei meinen Plattenschrank bevölkern ist vermutlich auch kein absolutes Alleinstellungsmerkmal. Dennoch gibt es Parallelen, die die Hoffnung beflügeln, dass auch heute noch junge Musiker losziehen, die auch in Jahrzehnten noch was zu sagen haben, dass die großen beständigen Künstlerpersönlichkeiten kein Relikt der Vergangenheit sind.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yvonne auf 24. August 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Projekt Seerosenteich ist ein musikalisches Glanzstück, das einen vom ersten Moment an abholt und über die ganze Dauer nicht einen einzigen Moment loslässt - ganz egal, ob live oder auf der CD. Ich habe keine Sekunde daran gezweifelt, dass man auch auf der CD die Stimmung, welche man an jedem einzelnen Konzertabend erlebt, zu spüren bekommt. Es ist Philipp absolut gelungen, die Stimmung auch auf der CD zu behalten, sie rüberzubringen.
Man muss einfach die Augen schließen und schon ist man wieder mittendrin im Projekt und erlebt 100% Philipp Poisel. Absolut authentisch und unbeschreiblich gefühlvoll. Begleitet wird Philipp von wunderbaren Musikern/Streichern und der Stimme Alin Coens, welche sich toll mit Philipp's Stimme ergänzt.
Das Projekt Seerosenteich ist mehr als nur eine Konzertreihe - es ist eine Reise, die einem das Gefühl gibt in einer anderen Welt zu sein. Es ist Magie in jedem einzelnen Moment. Philipp hat eine Symphonie für alle Sinne und das Herz geschaffen - ein Ausnahmekünstler der seinesgleichen sucht.
Keineswegs ist Philipp Poisel massenkompatibel, was ich als sehr positiv hervorheben möchte. Philipp Poisel in einem kleinen, fast schon intimen Rahmen zu erleben, ist großartig und lässt einen einfach froh sein dabei zu sein. Und das werde ich ganz sicher immer wieder. Philipp lässt einen keine Sekunde los, man fühlt jedes Lied mit und lässt sich ein auf den Zauber. Projekt Seerosenteich ist ein absolutes Meisterwerk von einem Künstler, dem man jedes Wort, das er sagt und singt, glaubt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden