oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,79 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Programming in Scala [Englisch] [Taschenbuch]

Martin Odersky , Lex Spoon , Bill Venners
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 35,84
Jetzt: EUR 35,64 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Sie sparen: EUR 0,20 (1%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:
Programming in Scala Programming in Scala 4.3 von 5 Sternen (10)
EUR 39,95
Auf Lager.

Kurzbeschreibung

26. November 2008
Programming in Scala is the definitive book on Scala, the new language for the Java Platform that blends object-oriented and functional programming concepts into a unique and powerful tool for developers. Coauthored by the designer of the Scala language, this authoritative book will teach you, one step at a time, the Scala language and the ideas behind it. The book is carefully crafted to help you learn. The first few chapters will give you enough of the basics that you can already start using Scala for simple tasks. The entire book is organized so that each new concept builds on concepts that came before - a series of steps that promises to help you master the Scala language and the important ideas about programming that Scala embodies. A comprehensive tutorial and reference for Scala, this book covers the entire language and important libraries.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 776 Seiten
  • Verlag: Artima Inc (26. November 2008)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0981531601
  • ISBN-13: 978-0981531601
  • Größe und/oder Gewicht: 17,5 x 23,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 85.271 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Einführung, wie man sie sich wünscht 28. September 2009
Von kb
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich hatte früher die diversen Tutorial-PDFs von der Scala-Website gelesen und war davon eher abgeschreckt worden. Bei diesem Buch dagegen passt alles:

1) Man wird ernstgenommen. Die Autoren gehen davon aus, dass die Leser am Thema interessiert sind und nicht durch krampfhaft-witzige Geschichten aus dem Privatleben der Autoren "motiviert" werden müssen (eine Unsitte vieler US-Autoren). Trotzdem ist der Stil freundlich und lebendig.
2) Der Mix aus theoretischen Konzepten und Beispielen ist immer ausgewogen - kaum fragt man sich, wozu das neue Sprachkonstrukt gut sein soll, folgt schon ein passendes Beispiel.
3) Es gibt genau so viel Prosa und so viel Sourcecode, wie nötig ist. Nicht zu geschwätzig, nicht zu knapp.
4) Die Autoren verstehen, dass sie die meisten Leser erst behutsam ans funktionale Programmieren heranführen müssen. Nur manchmal wären ein bisschen längere Erklärungen sinnvoll (insb. bei Closures und dem relativ exotischen Thema Currying).
5) Aus all dem ergibt sich ein angenehmer Lesefluss. Das Buch kann auch fernab vom PC von vorn bis hinten gelesen werden.

Als Voraussetzung sollte man solide Kenntnisse einer imperativ/objektorientierten Sprache mitbringen (idealerweise Java). Wer dazu schon mit funktionalen Sprachen (Lisp, Haskell, ...) zu tun hatte, wird sich noch leichter tun.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Buch zu Scala! 27. Juni 2009
Von cryptos
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Dieses Buch gehört zu den besten Büchern über Programmiersprachen, die ich je gelesen habe. Grundlegende Programmierkenntnisse werden vorausgesetzt, aber wer die mitbringt, versteht dank der guten Erklärungen von den Scala-Grundlagen bis zu den anspruchsvollsten Themen alles.

Die Beispiele wurden mit viel Bedacht ausgewählt und wirklich jedes Beispiel wird mit einer ordentlichen Erklärung versehen. Es geht aber auch über Beispiele hinaus und hier und da werden die Entscheidungen der Sprachschöpfer erläutert. Wer Interesse hat, lernt also auch noch etwas über die Hintergründe. Die Autoren weisen freundlicherweise immer darauf hin, wenn es ans Eingemachte geht und geben gleich an, bis zu welcher Seite man springen kann, wenn einen das nicht interessiert.

Neben dem Inhalt stimmt auch die Optik des Buches; das Layout sieht sehr sauber aus und alle Beispiele sind ordentlich formatiert.

Es ist ein Genuss, dieses Buch zu lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles was man über Scala wissen muss... 22. Juni 2009
Format:Taschenbuch
Scala ist schon etwas komplizierter als Java. Das liegt hauptsächlich an den erweiterten Möglichkeiten, die Scala als Programmiersprache und Scala als Plattform bietet. Anhand nachvollziehbarer Beispiele gelingt dem Autor der Brückenschlag aus der Javawelt, so dass man sich als Javaentwickler sehr schnell heimisch fühlt.

Ob es geschickt war, Themen in einer reduzierten Form am Anfang und mit dem ganzen Rest am Ende zweimal zu behandeln, vermag ich nicht abschließend zu beurteilen. Festzuhalten ist dabei der Hinweis, dass das Buch keine leichte Lektüre ist und man einige Zeit benötigt, bis man sich durch den Stoff gekämpft hat.

Ich kann das Buch jedem empfehlen, der sich eingehender mit Scala als Alternative zu Java beschäftigen möchte. Allerdings sollte man sich mit Java dann schon etwas besser auskennen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen A challenging topic 17. Juli 2010
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
First and foremost: Scala is an outstanding achievement, combining all important programming styles within one language, and trying to offer as much ease of use as possible given this challenging goal. And the book gives a wealth of insights about the Scala language and good programming style.

There are a few drawbacks, however. The book straddles to be both <quote> a comprehensive tutorial and reference <unquote>. Reaching both goals is nearly impossible, for a rich and complex topic like Scala, so the book fails to completely reach both goals. It is not a reference at all. The chapters try to progress from the elementary to the more difficult, so things that would be treated in one place in a reference manual get distributed across the book (e.g. lists, for loops).

Also as a tutorial, it doesn't fulfill all expectations. Most example programs are carefully and patiently explained, line for line. But this is not enough for explaining the more advanced features of the language. Many of these are introduced by toy examples that fail to give an idea how they ought to be used in real life. Examples for this are closures (4 pages), By-name parameters, co- and contravariance, and the diverse ways of structuring an application using packages, objects, and traits.

But remember, what's in the book is worth every page, and the explanations why certain language constructs behave as they do is good reading for every programmer -- and should be read by designers of other, less well-crafted programming languages.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Konzeptionelles Kompendium 15. Juli 2009
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist wirklich gut.

Einer meiner damaligen Professoren hatte nach Klausuren und praktischen Übungen immer eine Floskel parat : "Sie müssen erst das Konzept verstehen..."

Den Autoren des Buches gelingt es über die Maßen, sowohl beim Leser eine Motivation für eigenstädiges Nacharbeiten der Lehrinhalte zu schaffen, als auch die konzeptionellen Ideen und Grundlagen dieser relativ neuen
Sprache transparent und nachvovllziehbar zu beschreiben. Wenige Bücher verstehen es, eine so dichte Bindung zwischen Praxis (Codebeispiele) und den darunterliegenden Konzepten zu erzielen. Das Augenmerk des Lesers wird schon innerhalb der ersten sechs Kapitel auf die Unterschiede zwischen imperativer und funktionaler Programmierung gelenkt, diese Sensibilisierung hat vielleicht zur Folge, dass Jünger (und dies im positiven Sinne, ich bin ja auch einer) von Java und C# ihre Gedanken- und Architekturwelt einem zeitgemäßeren Schema des Designs und der Programmierung öffnen.

Ich kann dieses Buch uneingeschränkt empfehlen, es ist wirklich gut.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ausführlicher Einführungskurs
Diese Buch ist nicht für den Schnell-Einstieg gut. Will man aber solide und in kleinen Schritten die Sprache erlernen, dann ist dieses Buch sehr zu empfehlen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Mai 2011 von Dumbledore0815
5.0 von 5 Sternen Das Scalabuch, aber leider nicht zeitlos
Wie meinen Vorrezensenten zu entnehmen ist handelt es sich um das Buch zum Thema Scala.
Leider ist es schon etwas in die Jahre gekommen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Januar 2011 von Andreas Neumann
5.0 von 5 Sternen Ein sehr gelungenes Buch
Ich bin Informatiker und natürlicher bilde ich mich regelmäßig weiter. Von Scala halte ich sehr viel, sodass ich mir dieses Buch kaufte, nachdem einige Tutorials in... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Januar 2011 von Rudi Gerlach
5.0 von 5 Sternen Super Scala Buch
Sehr gutes Buch um Scala zu erlernen, sehr ausführlich und klar strukturiert. Für Java Entwickler werden auch "Abkürzungen" angeboten. Sehr gut geschrieben.
Veröffentlicht am 28. Dezember 2009 von D. Kunz
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch für interessante Sprache
Das Buch gefällt durch gute Lesbarkeit und breite (fast komplette) Sprachabdeckung.

Wer Zeit mitbringt ein "worthy read". Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. August 2009 von Manfred R.
5.0 von 5 Sternen Very good book
I like this book very much. It inspires you to learn and develop in Scala.
Veröffentlicht am 26. Juli 2009 von Oleg Ilyenko
5.0 von 5 Sternen Extremly good! More books should be like this one...
The authors really know what they are writing about - extremely well structured, full of good examples. Motivating style - made me really love the book! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. April 2009 von Dr. Gernot Starke
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar