newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger UrlaubundReise Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale
Programming in Haskell und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Programming in Haskell ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Cambridge University Press 2007. 171p large green paperback, very minor wear to card cover, otherwise excellent
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Programming in Haskell (Englisch) Taschenbuch – 18. Januar 2007

5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 50,92
EUR 35,95 EUR 25,07
65 neu ab EUR 35,95 8 gebraucht ab EUR 25,07

Wird oft zusammen gekauft

  • Programming in Haskell
  • +
  • Real World Haskell
  • +
  • Learn You a Haskell for Great Good!: A Beginner's Guide
Gesamtpreis: EUR 114,82
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 184 Seiten
  • Verlag: Cambridge University Press (18. Januar 2007)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0521692695
  • ISBN-13: 978-0521692694
  • Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 1,2 x 24,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.056 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'The best introduction to Haskell available. There are many paths towards becoming comfortable and competent with the language but I think studying this book is the quickest path. I urge readers of this magazine to recommend Programming in Haskell to anyone who has been thinking about learning the language.' Duncan Coutts, Monad Reader

'Two groups of people must consider this book. The first is professors interested in rapidly introducing students to fundamental concepts in functional programming. This book, supplemented with online resources and professorial guidance could easily serve as the textbook for a semester-long course on functional programming. The second group is programmers interested in surveying the functional paradigm as quickly as possible.' Journal of Functional Programming

Über das Produkt

This introduction is ideal for beginners as it requires no previous programming experience and all concepts are explained from first principles via carefully chosen examples. Each chapter includes exercises that range from the straightforward to extended projects, plus suggestions for further reading on more advanced topics.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Herchenröder am 21. August 2009
Format: Taschenbuch
This book is a relief! I wish I had such a book for every new language I want to learn. After years of suffering from the
"We-want-to-cater-for-everybody-particularly-beginning-programmers" syndrome of technical book makers I had given up hope that someone would write and publish a book that tries to be concise and goes to the heart of matters as directly as possible, with as little text as possible. Systematically introducing language constructs, clear outline of what they are, terse examples that illustrate just the concept at hand. This is the way I, being a programmer for years, want to pick up a new language. Even if I would not care about Haskell in particular (which is not the case), I would have loved to buy this book, just as a prototypical book about a programming language that I always wanted to have. I appreciate the effort going in such books as "Real World Haskell" by O'Sullivan et al., hoping that there are people that really benefit from it. But for me, it is just dead-tiring to condense the least insight from pages over pages of text. This is just not the way for me to learn a language. I gladly accept that Hutton's book does not cover each and every detail of Haskell, I even gladly accept idiosyncrasies like using the Greek lambda character in the code examples (look in the back of the book for the table of symbols) - because these are all things that I can easily amend from standard and online docs and materials. This book gives me a head start on Haskell so I get all the basic ideas and concepts, and getting them *fast*. I just don't have the time (or the patience) to sift through hundreds of pages to learn a language. It's boring, it's tiring, and it's inefficient. I wish more publishers would pick up this concept and offer books along just the same line, targeting people *with* programming experience.

For everybody that shares this sentiment, I cannot recommend this book high enough.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B Lehnert am 16. Oktober 2009
Format: Taschenbuch
Ich habe gerade T. Herchenröder s Rezension gelesen, warum dieses Buch für Computerfachleute gut ist. Ich bin ein wenig ambitionierter Hobbyprogrammierer ohne tiefere Einsichten und dachte bis gerade eben, dass das Buch gerade deshalb gut für mich sei - offensichtlich ist es richtig für Menschen von jedem Wissensstand. Haskell ist eine "deep language" - wahrscheinlich kann man jahrelang Haskell lernen und immer noch mehr davon verstehen. Umso wichtiger ist es ein Buch wie dieses zu haben, das auf wenig Seiten einfach genügend Haskell lehrt, damit man mit dem Programmieren loslegen kann. Nein, es geht bei Haskell gar nicht darum, dass der Anfänger sofort lernt, was Monaden sind. Man kann mit Haskell viel anstellen, ohne das zu verstehen. Sehr viel.

Der Preis ist echt günstig. Super, egal ob man nur mal in Haskell hineinschnuppern oder sich ernsthaft damit beschäftigen möchte. Wer dabeibleibt wird wird später entweder ein größeres Buch wie Real World Haskell kaufen oder sich im Internet belesen.

Ach ja, was wirklich dämlich ist und was man wissen sollte: Da wo der Autor ein griechisches Lambda schreibt muss man '\' tippen, dort wo er ein "ungleich"-Zeichen schreibt heißt es '/='. Kein Problem, wenn es einem gesagt wurde. Haskell lohnt den Versuch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Daniel Bug am 28. Oktober 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
The book gives in its roughly 150 pages a very brief introduction on programming in Haskell. Although the book claims otherwise, in my opinion an absolute beginner in programming will be lost. With a bit of background though, the concepts seem quite intuitive. Language features are explained shortly, but understandable and each chapter is completed by a set of tasks to repeat and work with the content.
The format is nice and encourages annotations. If you have already programming knowledge and want to peek into the world of functional programming I can definitely recommend this book.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Drautzburg am 12. Februar 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
All in all a good book. If you really do the exercises you will be able to get into Haskell. Just reading the book is not enough.

On page 77 I was bitten by an error: the parser as defined in the book will not work with "do" notation, because it is not a Monad. For a newbie a faulty explanation about Monads and "do" nation is not funny.

The errata is a must-read:

[...]
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ilse Helga von Schnurzelstein am 21. August 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
... dieses Buch hat ein sehr elegantes Layout, außerdem ist die Gliederung des Buches sehr übersichtlich, und lädt zum stufenweisen Studieren ein.
Mir gefällt das Buch sehr, auch wenn ich es nicht in einem Zug durcharbeiten kann, schätze ich es sehr.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen