Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
8
4,5 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:17,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Einsteigerbücher für Arduino gibt es viele; wer tiefer in die Materie dringen will, findet nur wenig Literatur. Simon Monk, einem erfahrenen Computerjournalisten, ist es wieder einmal gelungen, schwierige Dinge verständlich zu erklären.

Sauber in Kapitel gegliedert und in einer lockeren Sprache, schreibt der Autor trotzdem fachlich qualifiziert. Die Anwendungsbeispiele wie Signalverarbeitung und eigene Bibliotheken sind z.T. sehr anspruchsvoll, aber trotzdem nachvollziehbar. Durch Verweise auf externe Literatur kann jeder die gewünschten Themen vertiefen.

Glückwunsch an den Autor für ein hervorragendes Technikbuch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
Endlich!

Also endlich mal ein Buch für den schon fortgeschrittenen Arduinista.

Nette Hinweise mit brauchbaren Beispielen.
Nichts was die Welt in ihren Grundfesten erschüttern würde, aber doch "good stuff".

Programmieren sollte man etwas können.
Begriffe wie "digital io" oder Kürzel wie "ADC" sollten geläufig sein.

Wer des Englischen mächtig und den Arduino-Kinderschuhen entwachsen ist sollte
es riskieren dieses Buch zu lesen.
Hey, das Ding kostet keine 16€ und ist *wirklich* nützlich.

Fazit:
Wenn man natürlich schon *alles* über den ATmega weiss, dann doch lieber nicht.
Oder wenn man noch nix weiss (also noch ganz am Anfang steht), dann lieber noch warten.
Für alle dazwischen ein gutes und vor allem informatives Buch.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2015
Das kleine Buch bietet dem Arduino-Anfänger eine Menge Zusatzwissen, auch wenn die Anwendbarkeit bei manchen Details nicht unbedingt gegeben sein muss. Interessant ist es dennoch.
Die Schreibweise ist leicht verständlich, das Vorgehen beim Erklären kann gut nachvollzogen werden.
Nicht zuletzt die zahlreichen Illustrationen und Programmbeispiele machen das Buch zu einer wertvoller Erweiterung des Basiswissens und es macht Appetit auf noch mehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2014
Wer das Maximum an Leistung oder Ausdauer aus seinem Arduino-Projekt herauskitzeln möchte, ist mit diesem Buch gut beraten. Es liefert Ansätze für das Minimieren der Leistungsaufnahme, der Sketch-Größe oder Speicherverbrauchs. Für mich am relevantesten waren Timer Interrupts.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2013
This book delivers exactly what it claims to do, giving you a great summary of how things really work and it clears up some of the fog that confuses developers, rather than helps them in the Arduino IDE. Worth a buy.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2014
I was really stuck using Timer 1 on Arduino Uno for precise pulse duration measurement. This book not only helped me out regarding the timer, but was inspiring for future projects too. So far, the most useful book on Arduino programming I ran across. Thums up!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2014
Behandelte Themen:
Interrupts, Timers, Stromsparoptionen, Rechengeschwindigkeit, I2C, SPI, UART, 1-Wire, USB, Netzwerk, DSP, Bibliotheken.

Monk nähert sich jedem Thema mit einfachen, erklärenden Beispielen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
Die ersten Kapitel des Buches sind gut gelungen.
Ab Seite 145 sind einige fehlerhafte Programmbeispiele
oder fehlerhafte Bibliotheken aufgeführt. Die Sketche ab
12_02_server sind von der angegebenen Adresse nicht
verfügbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden