Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

KDE 2 Programmierung . Komponentenbasierte Anwendungen mit Qt, kparts und DCOP (New Technology) [Gebundene Ausgabe]

David Sweet
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

15. August 2001 New Technology
David Sweet, selbst KDE-Programmierer, sowie zahlreiche Co-Autoren aus dem KDE-Core-Team zeigen Ihnen in diesem Buch ausführlich, wie Sie Anwendungen für KDE 2.2 programmieren. Dabei gehen sie detailliert auf die unter KDE 2 neu hinzugekommenen Technologien KParts und DCOP (Desktop Communication Protocol) ein. Außerdem behandeln sie Fragen der fortgeschrittenen Programmierung von KDE-Widgets, beschreiben Multimedia-Schnittstellen, stellen Entwicklerwerkzeuge wie CVS und KDevelop vor und behandeln Grundsätze des Designs von Benutzeroberflächen.

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 576 Seiten
  • Verlag: Markt+Technik; Auflage: 1. Aufl. (15. August 2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827259800
  • ISBN-13: 978-3827259806
  • Größe und/oder Gewicht: 24,6 x 17,6 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.069.034 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Open-Source-Desktop KDE: KDE 2 Programmierung wendet sich an Entwickler, die sich mit Erweiterungen oder eigenen Programmideen an den Linux-Desktop heranmachen wollen.

Wenn Windows Haare hätte, würde es langsam merken, wie ein ordentlicher Wind hinein bläst. Aktuelle Linux-Distributionen wie SuSE oder RedHat liefern nämlich neben dem kompletten Star Office auch eine Open-Source-Desktopoberfläche mit dem Namen KDE, die sich nicht hinter Microsoft verstecken muss.

Manch einem Entwickler wird es in den Fingern jucken, sich den Code einer mächtigen Desktopoberfläche wie KDE genauer anzusehen, um entsprechend den eigenen Vorstellungen zu verändern und zu erweitern. KDE 2 Programmierung ist genau das richtige Einsteigerbuch für erfahrene Entwickler, die einen Überblick und Einstiegspunkte in die KDE-Entwicklung suchen.

KDE 2 Programmierung besteht aus den vier Hauptteilen: "Grundlagen der KDE-Anwendungsentwicklung" -- Hintergrund, Qt-Toolkit, Widgets, Richtlinien für Benutzerschnittstellen, Stilreferenz; "Fortgeschrittene KDE-Widgets UI-Design-Techniken" -- Dialoge, Schnittstellen, Widgets für komplexe Funktionen und spezielle Anwendungen; "Anwendungen -- Interaktion und Integration" -- die Erzeugung und Verwendung von Komponenten, das Desktop-Kommunikationsprotokoll DCOP, Multimedia; und schließlich "Entwicklertools und Support" mit Dokumentierung, Verpacken und Vertreiben von Code, Quellcodeverwaltung mit CVS, die KDevelop-IDE, lizenzrechtliche Fragen, Klassenreferenz und Übungen.

Die CD-ROM enthält alle nötigen Arbeitsgrundlagen wie KDE als Quell- und Binärdateien und RPM samt Tools für eine direkte Umsetzung der Theorie und Beipspiele im Buch. KDE 2 Programmierung zeigt, für welche eigenen Anwendungen man die KDE-Bibliothek nutzen kann. Vorausgesetzt werden C++- und Unix/Linux-Kenntnisse sowie Hingabe. Dann eröffnet das Buch sein ganzes Potenzial aus Einblicken, Tipps, Tricks, Anweisungen, Beispielen und weiterführenden Quellen. Windows, nimm Dich in Acht. --Wolfgang Treß


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Titel lesen!! 7. September 2002
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch erfüllt genau die Erwartungen die der Titel schon beschreibt, nämlich die Programmierung von KDE Anwendungen.
Das Buch ist weder ein Lehrbuch von QT noch ein Lehrbuch über Programmentwicklung im allgemeinen.
Dafür beschreibt es alle Besonderheiten von KDE Programmen im Speziellen. Das KDE Framework ist sehr gut beschrieben, genauso wie die Guidelines.
Der Author hatte ein gutes Gefühl, welche Stellen einer genaueren Erklärung bedürfen. Das Übersetzungsteam hat gute Arbeit geleistet und macht das Werk zu einer hervorragenden Hilfe sofern man speziell KDE Programme entwickelt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen KDE2 - Programmierung von David Sweet 1. April 2002
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Von diesem Buch habe ich mir zu diesem Preis mehr versprochen. Erwartet hätte ich, dass die Programmierung mit QT an sich besser und umfassender anhand von kurzen, prägnanten Beispielen dargestellt wird. Es wird jedoch nur auf Grundlagen eingegangen und nur ein ganz kleiner Ausschnitt aus der großen QT-Trolltech-Klassenbibliothek dargestellt. Stattdessen wird in drei Kapiteln dargestellt, welche Richtlinien von Programmierern von KDE2 berücksichtigt werden sollten. Mein Eindruck ist, dass hier eine extreme Masse an Wissen nahezu ungegliedert und ohne dass sich ein Roter Faden durch die Darstellung zieht, auf wenigen Seiten (530) äußerst verdichtet beschrieben wird, wobei das Thema "Programmierung unter KDE2" wesentlich zu kurz kommt. Außerdem macht der langweilige Stil des Autors das Erlernen der Programmierung unter KDE2 nicht gerade zu einem Vergnügen. Für Anfänger halte ich dieses Buch nicht unbedingt für geeignet und würde eher davon abraten es zu kaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa263af3c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar