In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Programmieren mit R (Statistik und ihre Anwendungen) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Programmieren mit R (Statistik und ihre Anwendungen)
  

Programmieren mit R (Statistik und ihre Anwendungen) [Kindle Edition]

Uwe Ligges
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 26,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 26,99  
Taschenbuch EUR 34,99  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

R ist eine objekt-orientierte und interpretierte Sprache und Programmierumgebung für Datenanalyse und Grafik.Dieses Buch führt ausführlich in die Grundlagen von R ein. Außerdem vermittelt es eingängig die Struktur der Sprache und ermöglicht es so dem Leser, leicht eigene Methoden umzusetzen, Objektklassen zu definieren und ganze Pakete aus Funktionen und zugehöriger Dokumentation zusammenzustellen. Auch die enormen Grafikfähigkeiten von R werden detailliert beschrieben.Das Buch richtet sich an alle, die R als flexibles Werkzeug zur Datenanalyse und -visualisierung einsetzen möchten: Studierende, die Daten für ihre Diplomarbeit analysieren, Forschende, die neue Methoden ausprobieren, und diejenigen, die in der Wirtschaft täglich Daten aufbereiten, analysieren und anderen in komprimierter Form präsentieren.Die zweite Auflage ist an die vielen Verbesserungen und Neuerungen von R-2.x.y angepasst worden und enthält weitere von Lesern gewünschte Ergänzungen.

Buchrückseite

R ist eine objekt-orientierte und interpretierte Sprache und

Programmierumgebung für Datenanalyse und Grafik.

Ziel dieses Buches ist es, nicht nur ausführlich in die Grundlagen der Sprache

R einzuführen, sondern auch ein Verständnis der Struktur der Sprache zu

vermitteln. Leicht können so eigene Methoden umgesetzt, Objektklassen definiert

und ganze Pakete aus Funktionen und zugehöriger Dokumentation zusammengestellt

werden. Die enormen Grafikfähigkeiten von R werden detailliert beschrieben.

Die dritte Auflage des Buches ist an die vielen Verbesserungen und Neuerungen bis R-2.7.1 angepasst worden und enthält weitere von Lesern gewünschte Ergänzungen.

Das Buch richtet sich an alle, die R als flexibles Werkzeug zur Datenenalyse

und -visualisierung einsetzen möchten: Studierende, die Daten für ihre Diplomarbeit analysieren möchten, Forschende, die neue Methoden

ausprobieren möchten, und diejenigen, die in der Wirtschaft täglich Daten

aufbereiten, analysieren und anderen in komprimierter Form präsentieren.


Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen
3.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leitfaden zum Einsatz von R für Datenanalyse 21. September 2007
Format:Taschenbuch
Wer bereits ein fundiertes Wissen über statistische Methoden hat und R verwenden möchte, um dieses Wissen zur Anwendung zu bringen, findet im Buch "Programmieren mit R" einen nützlichen Ratgeber.

Die Einführung zu den Grundlagen der Sprache ist gut und für technisch affine Statistiker und Betriebswirte verständlich; auch die Hinweise auf wichtige Funktionen beschleunigen die Lernkurve erheblich.

Etwas dünn sind leider die Ausführungen zu R-Graphics. Zwar kenne ich in Bezug auf das R-Graphics-Standard-Paket kein besseres Buch (das Buch von Paul Murrel ist v.a. für Lattice-Grafik), aber etwas mehr Details und praktische Hinweise wären wünschenswert.

Wer mit der Erwartungshaltung an das Buch herangeht, nach dem Lesen R-Pakete schreiben zu können, wird jedoch sicher enttäuscht sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfreiche Einführung 18. Dezember 2006
Von C. Hauke
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist ein nützlicher Begleiter bei der Arbeit mit R.

Ohne übertriebenen (computer-)sprachtheoretischen Überbau führt es nach ein paar Seiten verständlich und an Beispielen orientiert in die Programmierung ein. Besonders die Abschnitte über den Geltungsbereich von Variablen und die Fehlersuche haben mir die Arbeit mit der Software und ihren Besonderheiten sehr erleichtert. Als Lehrbuch der Statistik ist dieses Buch weniger geeignet, aber das ist auch nicht der Anspruch. Bei der praktischen Datenanalyse mit R ist dieses Buch sehr hilfreich, nicht zuletzt aufgrund der Tabellen mit den jeweils wichtigen Funktionen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Der Titel sollte dem Käufer eigentlich erzählen, was für ein Buch es ist.

Leider werden drei Themen behandelt, alle gleich schlecht, die Sprache R, Programmieren mit R und Statistik. Diese sind ungefähr gleichverteilt in einem kurzen Buch.

1. Von diesem Buch lernt man R nicht, dazu ist es zu knapp.

2. Von diesem Buch lernt man Programmieren mit R nicht, dazu ist es zu knapp.

3. Von diesem Buch lernt man Statistik nicht, dazu ist es zu knapp, und es ist mir übrigens rätselhaft, warum der Verfasser sich mit Statistik überhaupt beschäftigt. Das Buch sollte das Programmieren beibringen, sonst nicht.

Dergleiche Autor schrieb einen wütenden Artikel über Michael Crawleys Buch "The R Book". Er fand es speziell unverschämt von Crawley, seinem Buch diesen Namen zu geben, da Crawley nicht zum engsten Kreis der R-Behörden gehört, und hat sich auch über fehlende Verweise und Danksagungen beschwert. Crawleys Buch hat seine Fehler, ist aber undendlich besser für den Lernenden als diese Kollektion von irrelevanten Kapiteln. Na ja, die Danksagen sind bei Crawley da, Ligges wird aber nicht genannt. Vielleicht stammt sein Gram daher.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Für Einsteiger. 19. Dezember 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Habe einen neuen Job angetreten, bei dem hauptsächlich mit R gearbeitet wurde.
Für den Einstieg kann ich das Buch empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden