Gebraucht kaufen
EUR 9,59
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von adanbo
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: + schneller und klimaneutraler Versand + ordentliche Rechnung +
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Programmieren mit PHP Taschenbuch – 2003


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 9,59
8 gebraucht ab EUR 9,59

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 542 Seiten
  • Verlag: O'Reilly; Auflage: 1. (2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3897211777
  • ISBN-13: 978-3897211773
  • Größe und/oder Gewicht: 23,3 x 17,7 x 2,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 661.365 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Amazon.de

PHP ist die Script-Sprache erster Wahl, wenn es um dynamische Websites geht. Sie zu erlernen ist dank ihrer einfachen und klaren Struktur kein großes Hindernis, und wenn dann noch ihr Schöpfer ein Buch wie Programmieren mit PHP für Einsteiger vorlegt, sind die Tage statischer HTML-Websites gezählt.

Das in Teamarbeit von Rasmus Lerdorf und Kevin Tatroe geschriebene Buch konzentriert sich zum größten Teil auf den Einstieg und den Einsatz von PHP, die Zusammenarbeit mit MySQL wird nicht in aller Tiefe beschrieben (und ist auch nicht beabsichtigt). Für PHP zusammen mit MySQL empfiehlt sich deshalb PHP und MySQL von Kevin Yank.

Programmieren mit PHP beginnt mit einer Einführung in die Geschichte und Funktion von PHP, der Installation und einem ersten Rundgang. Darauf folgt ein kurzer Exkurs zu den Sprachgrundlagen: Datentypen, Variablen, Ausdrücke, Operatoren und die Einbindung des Codes. Für absolute Einsteiger in Programmier- und Script-Sprachen ohne Vorerfahrung ist dieser Abschnitt wahrscheinlich zu kurz, dient er doch eher der Auffrischung. Es folgen Kapitel zu Funktionen, Strings, Arrays und Objekten. Damit ist der Einstieg in die Sprache geschafft und Rasmus Lerdorf und Kevin Tatroe wenden sich Web-Techniken, Datenbanken und Grafik zu. Fortgeschritten wird dann mit PHP und PDF, XML und Fragen zur Sicherheit. Den Abschluss bilden Kapitel über Anwendungstechniken (Code-Bibliotheken, Templating-Systeme, Behandlung von Ausgaben, Fehlerbehandlung und Performance-Tuning), die Erweiterungsmöglichkeiten von PHP und schließlich noch PHP unter Windows. Im Anhang dann eine Funktionsreferenz, eine Übersicht über die Erweiterungen und der Index.

Mit Programmieren mit PHP bieten Rasmus Lerdorf und Kevin Tatroe eine für Einsteiger mit Programmiererfahrung gelungenes Konzept aus Einführung, praktischen Beispielen und Erfahrungswerten, auf die man normalerweise erst nach einigen Jahren zurückgreifen kann. Die zahllosen Beispiel-Codes aus dem Buch befinden sich auf der O'Reilly-Website. Manch Leser wird sich während der Lektüre wohl zu einem "Ja, genau, so geht es" hinreißen lassen -- ein PHP-Buch, das begeistert. --Wolfgang Treß

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rasmus Lerdorf wurde in Godhavn/Qeqertarsuaq auf der Insel Disco vor der Küste Grönlands geboren. Seit 1985 beschäftigt er sich mit Unix-basierten Lösungen. Bekannt geworden ist er damit, dass er 1995 das PHP-Projekt aus der Taufe gehoben hat; seitdem hat er immer aktiv an der Weiterentwicklung von PHP mitgewirkt. Er ist auch an verschiedenen anderen Open Source-Projekten beteiligt, z.B. arbeitet er seit langer Zeit an Apache mit und ist Gründungsmitglied. Er ist Autor von PHP – kurz & gut sowie Koautor der 1. Auflage von Programmieren mit PHP.

Kevin Tatroe ist seit über dreizehn Jahren als Macintosh- und Unix-Programmierer tätig. Weil er faul ist, ziehen ihn Sprachen und Umgebungen an, die ihm einen Großteil der Arbeit abnehmen, wie etwa AppleScript, Perl und PHP. Als erfahrener PHP-Entwickler kennt er sich gut mit den Änderungen aus, die PHP 5 mit sich gebracht hat. Er war bereits Koautor der 1. Auflage von Programmieren mit PHP.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von guch am 31. März 2003
Dieses Buch ist ein ausgezeichnetes Lehrbuch über PHP (ist ja auch vom Gründer von PHP). Allerdings könnten Einsteiger ohne Programmiererfahrung Probleme mit diesem Buch bekommen, da die grundlegenden Strukturen einer Programmiersprache eher kurz erläutert werden. Für Leute, die schon mit den PHP-Grundlagen vertraut sind, bietet das Buch vor allem sehr viele hilfreiche Tipps, die sonst nirgends zu finden sind. In zahlreichen Fällen kommt es zu einem Aha-Erlebnis für Probleme, an denen man sonst umständlich herumprogrammiert.
Empfehlenswert !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian Schoen am 24. März 2003
Das Buch vom Erinder selbst jetzt acuh in deutscher Überetzung
Das Buch ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Nach einem kurzen Abriss über die Geschichte und Entwicklung von PHP wird der Lesern in die Grundkenntniss in Sachen PHP eingeführt. Angefangen bei der Lexikalischen Stuktur, Variablendefinition und ähnlichen Punkten, lernt man schnell Funktionen zum Arbeiten mit Strings, Arrays und den Umgang mit regulären Ausdrücken kennen. Ein kurzer Abschnitt führt auch in die Objektorientierte Programmierung mit PHP ein. Der obligatorische Teil jeden PHP Buchs, die Kommunikation mit Datenbanken ist besonders empfehlenswert. Neben der standartmäßigen Kommunikation mit MySql Datenbanken wird das Paket PEAR DB vorgestellt, dass eine Skriptentwicklung für verschiedene DBs gleichzeitig ermöglicht. Es folgen Kapitel zum Thema Grafik, PDF und XML im Zusammenspiel mit PHP, die sich wohl eher an fortgeschrittene Programmierer richten. Abgerundet wird das ganze mit mehreren Kapiteln zur Sicherheit und Erweiterung von PHP. Eine enthaltene Funktionsreferenz ist für den Programmieralltag auch sehr praktisch. Positiv zu bemerken bleibt noch, das zu vielen Funktionen Beispielskripte (mit Angabe des Outputs des Scriptes)enthalten sind.
Alles in allem ein absolutes Muss für jeden PHP-Porgrammierer
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. Dezember 2002
Ich bin froh, dass dieses Buch nun endlich erschienen ist, ich habe lange genug darauf gewartet!
"Programmieren mit PHP" richtet sich nicht nur an Programmierer, die schon Erfahrung haben, sondern auch an Anfänger auf diesem Gebiet. Es ist aber wie immer beim Erlernen einer Programmiersprache nützlich eine weitere bereits zu beherrschen. Das sagt aber nichts über die Qualität dieses Buches aus!
Dass es sich um ein Lehrbuch von Rasmus Lerdorfer, also dem Erfinder von PHP, handelt ist von sehr großem Vorteil! In keinem anderen Buch findet man eine so präzise und detailgenaue Beschreibung von PHP.
Insbesondere wenn man eben eine gewisse Programmiererfahrung in anderen Programmiersprachen hat, sind die meisten PHP-Bücher zum Lernen ungeeignet, da zu viel Wert auf Grundlagen gelegt wird und weiterführende Themen nicht angesprochen werden.
Dieses Werk ist aber allumfassend und deckt alle Bereiche ab!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. Februar 2004
...dieses PHP-Buch erstanden, hätte ich mir viel Geld für andere PHP-Wälzer gespart und wäre sehr viel früher am Ziel gewesen.
Viele elegante Sprachkonstrukte - Tricks & Kniffe, die ich mir im Laufe der letzten Monate mühsam aus dem Web und aus Zeitschriften gesammelt habe - stehen hier schlicht und einfach drin!!! z.B. im auf der O'REILLY Homepage erhältlichen Probekapitel zum Thema 'Sicherheit'.
Das Buch ist nichts für absolute Programmiernovizen. Aber mit meinen vor 15 Jahren erworbenen Turbo-Pascal Kenntnissen, war das null Problem.
Ich reduziere meine PHP-Bücher jetzt auf:
- dieses Buch von Rasmus Lerdorf
- PHP & MySQL von Kevin Yank
- PHP Referenz Franzis
Denn von MySQL steht in Lerdorfs Buch zu wenig drin - wer also mit SQL-Queries noch nicht zurecht kommt, der wird hier nicht ausreichend bedient - was diesem Buch absolut nicht negativ anzukreiden ist denn MySQL ist ein Thema für sich).
Leider findet sich auch in 'Programmieren mit PHP' wenig über Operationen mit Files (also Lesen/Schreiben von Daten auf dem Webserver ohne Datenbank). Da muß man dann in PHP-Referenzen stöbern etc.
Übrigens: gut, daß O'REILLY endlich einen besseren Schriftsatz verwendet - das hat mich bislang gerne von O'REILLY Büchern abgehalten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Timoh am 20. Juni 2004
Sehr gutes Buch - geschrieben vom Entwickler von PHP und deswegen sehr kompetent.
Allerdings ist es meiner Meinung nach überhaupt nicht für Anfänger geeignet, auch wenn zu Beginn von Kapitel 2 ein Satz steht, der dies suggeriert: "Wenn PHP eine Ihrer ersten Programmiersprachen ist, dann machen Sie sich keine Sorgen. Wir beginnen mit den grundlegenden Elementen eines PHP-Programms und bauen Ihr Wissen von diesem Punkt aus immer weiter aus." Den Anfänger möchte ich sehen, der nach Lektüre dieses Buches weiß, wie man PHP programmiert...
Erschwerend kommt hinzu, dass sich bei der Übersetzung leider viele Fehler eingeschlichen haben. Haben die das Original gescannt? Anders kann ich mir nicht erklären, dass z.B. auf S. 56 an einer Stelle $itt; steht (gemeint ist $i++). Auf der gleichen Seite gibt es weitere Fehler, so fehlt an anderer Stelle das $i++ ganz (mit Endlosschleife als Folge). Oder an einer Stelle (S. 39) werden die Operatoren aufgezählt, u.a. die Type-Casts. Hier fehlt (bool), dafür steht hier (double) während man ein paar Seiten später (S. 49) liest, dass der Operator (float) heißt und synonym (real) verwendet werden kann. Ja, was denn nun?? Gibt es (double) oder nicht?
Solche Fehler sind für Fortgeschrittene kaum problematisch, aber Anfänger beissen sich daran die Zähne aus. Deswegen nur 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen