weddingedit Hier klicken Sport & Outdoor muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet hama Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Prog & Post-Rock & mehr Playlist 2010

deadwing52
 
Technicolor
Technicolor
"Dioramic sind eine grandiose Band aus Kaiserslautern, die einen komplexen, abwechslungsreichen Post-Hardcore spielt (Art-Core)"
Grappling Hooks
Grappling Hooks
"Auf eine erfrischende Art wird Prog mit Elektro vermischt. Aphex Twin trifft Pink Floyd. Kontarstreich, komplex und mit melodischem Gesang."
We're Here Because We're Here
We're Here Because We're Here
"Die Wartezeit war lang. Viel hat sich verändert. Weniger laut-leise-Momente dafür vollere Kompositionen, noch mehr Richtung Prog-Rock als je zuvor. Mein Album des Jahres!"
Black Rock
Black Rock
"Der Bluesmeister nimmt ein Highlight nach dem anderen auf. Diesmal noch rockiger, viel Led Zeppelin und einiges an Weltmusik. Der King ist sogar dabei!"
A Chorus of Storytellers
A Chorus of Storytellers
"Diese Musik ist so entspannend, perfekt zum Autofahren und und und. Zwar nicht so stark wie die beiden Vorgänger, bietet es trotzdem tolle Ambient/Elektro/Post-Rock Klanglandschaften."
The Fear Is Excruciating
The Fear Is Excruciating
"Die roten Spatzen bieten nicht mehr den harten Post-Rock wie zuvor, deutlich songbasierter, aber nach wie vor weit entfernt von 0815."
16[485]
16[485]
"Wie wärs mit Black Metal der besonderen Art und zwar aus Deutschland?!"
We Were Exploding Anyway
We Were Exploding Anyway
"Sehr mutiger Schritt in Richtung Elektro. Post-Rock Gitarrenwände treffen auf harte Elektrobeats, mal abwechselnd, mal zusammen. Sehr interessante Scheibe."
Someone Here Is Missing
Someone Here Is Missing
"Bruce Soord hat eine ganze Schippe Aggression in die Musik geworfen. Deutlich härter und lebendiger aber auch mit typischen ruhigeren Phasen."
Mourning Golden Morning
Mourning Golden Morning
"Die Schweden von ef bieten Standard Post-Rock Kost, aber auf einem angenehmen Niveau. Wohl ein Insider-Tipp."
Road Salt One
Road Salt One
"Weder mit Prog noch mit Metal hat das neue Werk zu tun und trotzdem ist es abwechslungsreich, interessant und faszinierend.  Ruhig und bluesig ist es geworden."
Mute (Limited Edition)
Mute (Limited Edition)
"Der Allrounder präsentiert sich songorientierter, mit mehr Biss aber stets mit vielen Kontrasten. Moderner Art-Rock muss genau so klingen."
Diamond Eyes
Diamond Eyes
"Wieder eine starke Scheibe von den Deftones, auch wenn ohne Chino und kurzfristig eingespielt. Die "Eros" wartet ja auch noch aufs Tageslicht..."
Ausserwelt
Ausserwelt
"Die Franzosen spielen genauso düster wie ihr Cover aussieht. Wer ISIS und Cult Of Luna mag, sollte undedingt mal reinhören."
Self Preserved While the Bodies Float Up
Self Preserved While the Bodies Float Up
"Oceansize machen es ihren Hörern nicht leicht. Jedes Album ist anders, auch dieses. Teilweise härter als je zuvor, teilweise in Schönklang versinkend. Abwechslungsreicher aber sehr schwer zugänglich."
Special Moves/Burning
Special Moves/Burning
"Eine fantastische Live-Aufnahme voller atmosphärischer Dichte und düsterer Emotionen. Sie sind und bleiben eine der einflussreichsten Post-Rock Bands!"
X
X
"Bisher fand ich den Retro-Prog der Bärte eher öde, aber hier gelingt Ihnen eine wunderbare Fusion aus Retro und Art-Rock Elementen."
Recordings
Recordings
"Endlich! Die damals limitierte B-Seiten Kollektion ist wieder erhältlich. Und die ist besser als so manch reguläres Album! Allein Buying New Soul ist ein Kracher."
I,Vigilante
I,Vigilante
"Für die einen ein kurzes Prog-Rock Album, für die anderen die längste EP der Welt! Klasse zeitlose Musik."
The Collibro
The Collibro
"Interesante und innovative Musik aus Dänemark - unglaublich viele Musikstile finden hier Eingang, eine dunkle Atmosphäre dominiert."
Axioma Ethica Odini
Axioma Ethica Odini
"Wer Opeth mag, sollte auch Enslaved hören ;)"
A Final Storm
A Final Storm
"Das ist im Grunde Cult Of Luna mit melancholisch melodischem Gesang, düster und doch wunderschön. Eins der besten Rockalben dieses Jahres."
Lunatic Soul II
Lunatic Soul II
"Mariusz Duda kann auch ohne Riverside sehr schöne, wenn auch ruhige und traurige Musik machen mit orientalischen Einflüssen und ohne E-Gitarre. Unbedingt beide Alben hören: schwarz und weiß!"
Missa Atropos
Missa Atropos
"Die Nähe zu den aktuellen Marillion ist schwer zu bestreiten, aber das ist egal, denn diese wunderschöne melancholische Platte überzeugt nach mehreren Durchgängen."
Scratch My Back
Scratch My Back
"Herr Gabriel hat Coversongs aufgenommen, aber was für welche, völlig reduziert und auf das wichtigste konzentriert, bringt er die Emotionen an die vorderste Front."