Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 52,51
+ EUR 4,94 Versandkosten
Verkauft von: conrad_electronic
In den Einkaufswagen
EUR 53,74
+ EUR 4,95 Versandkosten
Verkauft von: Voelkner
In den Einkaufswagen
EUR 60,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Get-it-quick
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Profi Cook PC-WKS 1013 Wasserkocher

| 3 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 99,95
Preis: EUR 44,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 54,96 (55%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
25 neu ab EUR 44,99 4 gebraucht ab EUR 35,45
  • Edelstahl-Gehäuse und -Basis
  • Bis zu 1,7 Liter Füllmenge
  • Elektronische Temperatureinstellung wählbar
  • LCD-Display, blau beleuchtet
  • 360° drehbare Steckverbindung

Alles rund um Silvester
Festlich kochen, Beleuchtung, Partyzubehör und vieles mehr. Feiern Sie mit.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 23 x 26 cm ; 1,4 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,9 Kg
  • Modellnummer: WKS1013
  • ASIN: B005JB7FI0
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 26. August 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.372 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Wasserkocher

  • Edelstahl-Gehäuse und -Basis
  • Bis zu 1,7 Liter Füllmenge
  • Elektronische Temperatureinstellung wählbar zwischen 60 °C und 90 °C in 10 °C-Schritten
  • oder Schnellstartfunktion ohne Temperatur-Voreinstellung (100 °C)
  • Warmhaltefunktion (Temperatur vorwählbar zwischen 60 °C und 90 °C in 10° Schritten)
  • Signalton bei Erreichen der vorgewählten Temperatur
  • LCD-Display, blau beleuchtet
  • Einfache Handhabung durch kabellloses Design -leichtes Ein- und Ausgießen
  • 360° drehbare Steckverbindung
  • Verriegelter Sicherheitsklappdeckel, auf Knopfdruck öffnend
  • Einhandbedienung
  • Verdecktes Edelstahl-Heizelement
  • Kochvorgang stoppt, wenn das Gerät von der Basis entfernt wird, Automatische und manuelle Abschaltung
  • Trockengehschutz/Überhitzungsschutz
  • Beidseitige Wasserstandsanzeige
  • Ein-/Ausschalter, blau beleuchtet
  • 220-240 V ~ 50 Hz, 2200 W max.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von aaronviega am 20. Oktober 2011
Seinen Job macht der Wasserkocher zufriedenstellend. Er ist schnell und die Temperaturvorwahl funktioniert. ABER: er piept - wenn das Wasser kocht zum ersten Mal (drei Pieptöne), wenn die Zieltemperatur erreicht ist zum zweiten Mal (fünf Pieptöne) und - jetzt kommt es! - jedesmal, wenn man den Kocher aus der Basis nimmt (dann gleich zehn (!!!!) Mal). Wenn man wie ich nur tassenweise Tee zubereitet und den Kocher zwischen zehn und zwanzig Mal am Tag aufkochen lässt, hört man mindestens 300 Piepser am Tag! Für mich zuviel. Daher ging der Wasserkocher zurück. Schade!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susanne H. am 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Etwas verunsichert von den Rezensenten vor mir habe ich länger das Für und Wider der verschiedenen Wasserkocher abgewägt.
Trotz der Warnungen, dass der Wasserkocher aufdringlich piepse, wenn man ihn von der Station nehme, habe ich ihn gekauft, weil er nicht aus Plastik ist, sondern aus Edelstahl; außerdem sieht er wirklich sehr gut aus und passt zu meinen anderen Geräten.
Und er kann wunderbar Wasser erst auf 100 Grad erhitzen und meldet sich dann zuverlässig, sobald die gewünschte Temperatur von zum Beispiel 80 Grad erreicht ist...alles automatisch.
Wenn ich das Wasser gar nicht zum Kochen, sondern auf eine bestimmte Temperatur bringen möchte, ist dies ebenfalls völlig einfach möglich.
Die Temperatur stimmt exakt mit der Anzeige überein (verglichen mit Tee-Thermometer), ich weiß also, ich übergieße meinen Tee auch tatsächlich mit 80 Grad heißem Wasser.
Und das von einigen Rezensenten als extrem aufdringliche 10-malige Piepsen finde ich absolut nicht so störend, wie geschildert, mein Brotbackautomat oder die Mikrowelle piepsen viel penetranter und lauter...und noch dazu kann ich dieses Piepsen umgehen, in dem ich vorher den Ausschalter meiner Steckdosenleiste bediene.
Alles in Allem also ein gutes Gerät für einen fairen Preis für mich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Engländer am 24. Oktober 2013
Dass das Piepsen, über welches ich in den bisherigen Rezensionen las, so nervig sein kann, hätte ich zuerst nicht gedacht. Aber das stört wirklich. Beim Entnehmen des Behälters von der Station piept das Ding tatsächlich ZEHN Mal. Unglaublich! Wie dem Hersteller sowas entgehen konnte, ist mir ein Rätsel. Ein betriebswirtschaftlich orientiertes Unternehmen testet seine Produkte in der Regel vor dem Inverkehrbringen.

Zum Glück lässt sich das Problem leicht beheben. Ich rate jedoch jedem vor einem Eingriff in das Innere des Wasserkochers dringend ab. Ich habe es trotzdem getan und hatte nach weniger als fünf Minuten Arbeit Ruhe vor dem Piepsen. Ich habe NACH ZIEHEN DES STECKERS die sechs Plastenippel an der Unterseite des Gerätes abgezogen und die darunter liegenden dreischlitzigen Spezialschrauben mit einem einfachen kleinen Schlitzschraubendreher gelöst. Mit den Spezialschrauben wollte der Hersteller wohl eine schwer zu überwindende Hürde einbauen, aber sehr ausgereift war auch dieses Unterfangen nicht. Direkt unter den "Lautsprecheröffnungen" an der Unterseite habe ich nach Abhebeln der Alu-Oberseite den nervigen Signalgeber gefunden. Mit einem Lötkolben habe ich einfach einen der beiden Zuleitungsdrähte zum Signalgeber von der Platine gelöst und abgezogen. Sicherheitshalber habe ich den nun freiliegenden Draht im Inneren verwunden, damit er keinen anderen Kontakt berühren kann. Aber wie gesagt, ich empfehle das ausdrücklich nicht zur Nachahmung.

Wenn ich schon am Basteln war, habe ich gleich die Leerlaufleistung gemessen. Diese liegt bei 0,75 W. Bei einem angenommenen Strompreis von 25 Cent pro kWh bedeutet das Stromkosten von 1,64 EUR pro Jahr im Leerlauf.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 21. Dezember 2011
Genau wie in der anderen Rezension beschrieben! Eigentlich ein tolles Gerät, funktional und optisch klasse.
Aber das Piepen ist schwer zu ertragen, geht gar nicht.

Wozu piept ein Wasserkocher 10mal, wenn man ihn von der Station nimmt? Will er mich daran erinnern, dass ich den Wasserkocher in der Hand habe oder was? Absolut sinnlos und laut und nervig!

Schade!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sabrina S. am 19. November 2012
Verifizierter Kauf
Ich bin sehr zufrieden mit dem Profi Cook PC-WKS 1013 Wasserkocher, optimal zum Babymilch machen. Man hat immer die perfekte Wärme die man möchte. Einzigste was mich bischen stört ist der piepende Alarm wenn der Wasserkocher fertig ist und wenn man den Wasserkocher von der Basis nimmt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Kling am 11. August 2013
Verifizierter Kauf
Vorheizen, Temperatur halten, rumtüten. Alles in einem. Die Piepsgeräusche sind weit nicht so störend wie hier beschrieben - ansonsten erfüllt er unsere Anforderungen vollstens.

Speziell zu empfehlen, wenn man ein Kleinkind hat und es bei bestimmten Temperaturen füttern muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Suryia am 25. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Ich bin mit dem Profi Cook PC-WKS 1013 mehr als zufrieden. Er ist superschnell, die Temperatur von 60 bis 100 Grad stufenweise regelbar,am Display können die Temperaturfortschritte genau abgelesen und bei Bedarf abgebrochen werden, Warmhaltefunktion - Teetrinker was willst Du mehr! Preis-Leistungsverhältnis ist hier mehr als ausgewogen. Bin sehr glücklich, denn ich kann endlich meinen Grünen-Tee mit 70 Grad gebrüht genießen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen