summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos SonyRX100 Learn More ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Profi Cook PC-FW 1003 Fle... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 75,74
+ EUR 4,94 Versandkosten
Verkauft von: conrad_electronic
In den Einkaufswagen
EUR 80,78
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: K&L-Topshop GbR-inkl-MwSt-Widerrufsbelehrung-AGB-unter-Verkaeufer-Hilfe
In den Einkaufswagen
EUR 77,85
+ EUR 3,99 Versandkosten
Verkauft von: normon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Profi Cook PC-FW 1003 Fleischwolf
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Profi Cook PC-FW 1003 Fleischwolf

128 Kundenrezensionen
| 24 beantwortete Fragen

Preis: EUR 67,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
19 neu ab EUR 67,99 7 gebraucht ab EUR 57,11
  • Edelstahl-Gehäuse
  • Leistungsstarker Longlife-Profi-Motor, 1500-Watt max.
  • Robustes Profi-Getriebe
  • Vor- und Rücklauffunktion
  • 4 flügeliges Edelstahl-Messer

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeProfi Cook
ModellnummerFW1003
FarbeEdelstahl
Artikelgewicht4,9 Kg
Produktabmessungen32 x 16 x 22 cm
Leistung1500 Watt
Spannung230 Volt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005JB7HBK
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.898 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung5 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit26. August 2011
  
Feedback
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Fleischwolf

  • Edelstahl-Gehäuse
  • Vor- und Rücklauffunktion
  • Leistungsstarker Longlife-Profi-Motor, 1500-Watt max.
  • Robustes Profi-Getriebe
  • Alu-Druckguss-Zubehör: Hals, Schnecke, Schneckengehäuse und Verschluss
  • Edelstahl-Einfülltablett, drehbar
  • 4 flügeliges Edelstahl-Messer
  • 3 Edelstahl-Lochscheiben
  • Edelstahl-Spritzgebäckaufsatz mit 4 Formen
  • Wurstfüller-Aufsatz
  • Kebbe-Aufsatz für orientalische Teigtaschen, schneller einfacher Zubehörwechsel durch extra großen Verschlussring
  • 30 Minuten Dauerbelastung
  • Ein-/Ausschalter
  • Sicherer Stand durch Saugfüsse
  • 230 V, 50 Hz, 1500 W max.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

40 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schmieze am 27. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Ich kann nur gutes berichten und bin begeistert vom Profi Cook Fleischwolf. Ich habe ein Gerät gesucht, welches auch Hühnerknochen kleinmacht - und habe es gefunden!
Wer seine Katzen oder Hunde mit rohem Fleisch füttert, weiß wie lange das kleinschnibbeln für größere Mengen von Hand dauert. Jetzt bin ich ruckzuck fertig. Vor allem die große Lochscheibe (die Löcher sehen wie Tortenstücke aus) sorgen für eine perfekte Fleischstückgröße.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
53 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Guttempler am 9. März 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe den Fleischwolf vor ca. 2 Wochen erhalten.
Zwischenzeitlich habe ich diesen mehrmals intensiv testen können.
Der Zusammenbau der Maschine ist sehr einfach. Schnecke in das Gehäuse, Messer aufsetzen, Lochscheibe einsetzen und mit der extra großen Verschlussrad festschrauben. Danach das ganze in die Maschine einführen, mit dem Rändelrad sichern und Schale aufsetzen, ferig.

Ich finde es als großen Vorteil dass die Lochscheiben und das Messer aus Edelstahl gefertigt sind und nicht wie bei den meist anderen Herstellern aus normalem Stahl welcher die Neigung hat schnell zu rosten. Und ich mag nun wirklich keinen Rost in meinem Essen.

Ich probierte mehrere Sorten von Fleich aus.
Zuerst sehr mageres Rind. Mit der kleinen Lochscheibe wurde dies perfekt zu Tatar. Vorher die Fleichstücke zu großen Würfeln vorgeschnitten. War erstaunt wie schnell diese durch den Wolf gingen. Danach mit langen Streifen probiert. Ebenfalls ohne Probleme.

Im zweiten Versuch wurde fetteres Rindfleich (Suppenfleich) und geviertelter Ziebel zu Hack verwertet. Ging genauso perfekt wie das Magere Rind

Im dritten Versuch wurde dies mit Schwein getestet. Selbst hier ging das ganze ruck zuck ohne Verstopfung über die Bühne.
Für einen Kilo Fleich benötigte die Maschine ca. 3-4 minuten. Zu erwähnen ist dass der beiliegende Stopfer kaum benötigt wird. Die Schnecke zieht das Fleisch von ganz alleine hinein.

Die Möglichkeiten Wurst oder Spritzgebäck herzustellen habe ich bis dato noch nicht nutzen können. Ist in meinem Fall auch sekundär.

Die Reingung war einfach. Man kommt ohne probleme in jede Ecke des Schneckengehäuses.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chaosqueen am 7. Dezember 2014
Verifizierter Kauf
Dieser Fleischwolf ist so gut, dass ich ihn bereits zum zweiten mal bestellt habe, für meine Freundin. Die einzelnen Teile wirken alle sehr hochwertig, der Zusammenbau ist sehr schnell und einfach erledigt. Der Korpus hat Saugnäpfe unten, so dass der Fleischwolf wirklich fest steht. Ich habe bis jetzt Hähnchen, Rind und Schwein verarbeitet, mit einem sensationellen Ergebnis. Hähnchen war mir mit meinem alten Fleischwolf (manuell) immer ein Graus. Dieser hier macht tolles Hähnchenhack. Das selbstgemachte Schinkenmett war die Anschaffung schon wert. Die Reinigung ist auch absolut unkompliziert, ich lege die Teile immer erst ins kalte Wasser, da sich das Eiweiß so besser löst. Danach heiß gespült und es kann weiter gehen. Den mitgelieferten Plätzchenaufsatz wird meine Freundin nun nutzen. Ich bin von diesem Fleischwolf überzeugt und kann nur eine klare Kaufempfehlung geben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Scheich am 6. Januar 2015
Verifizierter Kauf
Tja, hier muss ich eine geteilte Rezension verfassen. Von der Leistung her würde ich 5 Sterne vergeben. Bei dem Preis liefert sie eine sehr feine und zügige Verarbeitung.
Vorab die Zwiebel und ein Apfel danach die Leber, im Handumdrehen hat man eine sehr feine Masse für Pastete.
Hackfleisch habe ich von Schwein und Hähnchen ausprobiert.Habe die Hähnchenfilets einfach ganz gelassen und das lief wunderbar. Hackfleisch ohne Fett ist einfach wunderbar und nicht mit dem handelsüblichen vergleichbar.
Zum Schluss einfach mal ein wenig Rücklauf und dann nochmals vorwärts durchlaufen lassen. Die verbliebenen Reste sind absolut in Ordnung, da maximal 1 Teelöffel groß.
Spritzgebäck lief ebenfalls ohne Probleme, die Geschwindigkeit ist hier so gemächlich, dass man nicht in Hektik ausbrechen muss
Wurst haben wir nicht ausprobiert, kann ich also nichts zu sagen.
Der Auslauf ist ebenfalls sehr gut brauchbar. Habe immer irgendeine Tupperschüssel genutzt. Da deren Wände ein wenig schräg zulaufen hatte ich keine Probleme mit dem nur kurz überstehenden Auslauf.
Reinigung ganz einfach, Geschirrspüler ist dafür nicht mein Ding, da hier die Trocknung zu langsam ist und ich vor allem beim Lochgittereinsatz gerne vernünftig mit der Bürste rangehe.
ALLERDINGS folgt dann hier die andere Seite der Medaille. Der Krach, den dieses Gerät verursacht, hat nichts mit Haushaltsgerät zu tun. Ein Benzinrasenmäher ist lauter, ein Presslufthammer auch. Aber für eine Küche ist dieser Lärmpegel einfach nicht hinnehmbar. Was hat sich der Produzent hierbei nur gedacht???
Uns war es definitiv zu unangenehm und wir hoffen ein genauso gutes aber deutlich leiseres Gerät erstehen zu können.
Zum Glück läuft die Rückgabe bei amazon so einfach. Vielen Dank hierfür auch an dieser Stelle!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tom am 18. August 2014
Ich habe das Gerät im Internet für 59 € gekauft und wollte damit Merguez für das Grillwochenende herstellen. Dazu mussten 2 kg Pferdefleisch und 650 g Speck grob gewolft und anschließend (mit den Gewürzen) in Lamm-Saitlinge Kal. 20/22 gefüllt werden.

1. Wolfen: Ich habe die Fleisch- und Speckstücke in Würfel zu ca 1,5 cm Kantenlänge geschnitten und angefroren. Das Gerät steht durch die Saugnäpfe an den Füßen trotz der Vibrationen beim Wolfen fest auf der Arbeitsfläche. Der Geräuschpegel ist normal-laut. Wenn man die Fleischstücke (möglichst einzeln) in den Einwurfschacht schiebt, funktioniert alles einwandfrei. Allerdings liegt die Auswurföffnung fast genau über dem unteren Abschluss des Gehäuses - eine ergonomische Sinnlos-Aktion, weil man dadurch nur schlecht ein Gefäß unter den Wolf stellen kann. Ägerlich, daher in dieser Teildisziplin 4/5 Punkte.

2. Wurstfüllen: Zunächst gibt es leider nur einen Wurstfüllaufsatz, der bei dem gewählten Kaliber (20/22) schlicht zu groß war. Bei anderen Maschinen sind drei verschiedene Aufsätze (schmal/mittel/groß) üblich. Nach etwas Bastelarbeit habe ich einen anderen Aufsatz an das Gerät gebaut. Dann allerdings das Problem: Es findet kein Vortrieb des Bräts innerhalb des Gerätes statt. Lediglich bei ständigem, gewaltigem Drücken des Bräts in die Einfüllöffnung wurde Material transportiert. Ich habe es nach 5 Würsten aufgegeben und die Hand-Füllmaschine hervorgekramt, die der PC-FW 1003 ersetzen sollte. Fazit: Als Wurstfüller ungeeignet, daher 0/5 Punkte.

3. Gesamteindruck: Das Gerät geht nach gründlicher Reinigung zurück. 2/5 Punkte erhält es für die (mit baulichen Einschränkungen) akzeptable Leistung als Wolf. Als Wurtfüller eine einzige Enttäuschung.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen