Menge:1
Professor Satchafunkilus ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Mint-Multi-Media Group
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon U.S. Megaseller seit 2002 mit mehr als 117000 Bewertungen. Versand innerhalb von 24 Stunden. Deutschsprachiger Kundenservice.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 4,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Professor Satchafunkilus and the Musterion of Rock
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Professor Satchafunkilus and the Musterion of Rock

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
45 neu ab EUR 3,95 7 gebraucht ab EUR 3,98

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Nice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Joe Satriani-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Joe Satriani

Fotos

Abbildung von Joe Satriani

Biografie

Es scheint recht offensichtlich zu sein, aus welchen Gründen jemand zum Gitarrenhelden wird: Er muss mit dem Instrument Dinge tun können, die die meisten Normalsterblichen einfach nicht tun können. Joe Satriani hat diesen Test schon vor mehr als 23 Jahren mühelos bestanden. Damals veröffentlichte er sein mehrfach mit Platin ausgezeichnetes Album Surfing with the Alien. ... Lesen Sie mehr im Joe Satriani-Shop

Besuchen Sie den Joe Satriani-Shop bei Amazon.de
mit 51 Alben, 10 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Professor Satchafunkilus and the Musterion of Rock + Black Swans and Wormhole Wizards + Unstoppable Momentum
Preis für alle drei: EUR 17,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (4. April 2008)
  • Erscheinungsdatum: 14. April 2008
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Epc (Sony Music)
  • ASIN: B001437DMA
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 65.821 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Musterion 4:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Overdriver 5:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. I Just Wanna Rock 3:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Professor Satchafunkilus 4:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Revelation 5:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Come On Baby 5:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Out of The Sunrise 5:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Diddle-Y-A-Doo-Dat 4:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Asik Vaysel 7:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Andalusia 6:51EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

SONY 8869721262; SONY - Italia; Pop Internazionale

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mathias Klammer am 3. Mai 2008
Format: Audio CD
Joe Satriani ist ein Gott an den Saiten. Als Rock-Fan weiß man das einfach und jeder der Satriani bis dato noch nicht kannte oder kennt, sollte ihn schleunigst besser kennen lernen wollen, denn dieser Mann hat den Groove!

Seine neueste Scheibe mit dem überaus schwierigen und umfangreichen Titel Professor Satchafunkilus and the musterion of Rock" ist wieder einmal ein hervorragendes Album geworden. Natürlich ist die gesamte Angelegenheit wahrscheinlich wieder nur Fans eine überzeugende Sache, der Rest wird sich aller Wahrscheinlichkeit nach enttäuscht von dieser Scheibe abwenden!

Denn zur Warnung: Hier wird nicht gesungen oder geschrieen. Bei diesem Album handelt es sich um ein reines Instrumental-Album, wobei die E-Gitarre natürlich die tragende Rolle spielt. Unterstützt wird Satriani von etwaigen anderen Instrumenten, wie Saxophon, Trompete, Keyboard und natürlich den guten alten Drums.

Professor Satchafunkilus..." klingt wie eine Jam-Session in irgendeiner abgesifften Garage, doch kann dem geneigten Hörer mitunter ein gesichtumrundendes Lächeln abringen, obgleich der genialen Melodielinien. Natürlich ist es schwer den Spannungsbogen bei einem reinen Instrumental-Album über die gesamte Spielzeit hinweg aufrecht zu erhalten, doch Joe Satriani hat sich wirklich ins Zeug gelegt und bietet uns mit diesem Album eine Session der ganz besonderen Art.

Heißt nicht, dass es sich hier um total ausgetüftelte Riffs und Linien handelt, doch das braucht es auch nicht. Professor Satchafunkilus..." ist ein Gute-Laune-Album, dass auch mit AC/DC-typischen 3-Akkorde-Riffs gut über die Runden kommt!

Gratulation an den Meister!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MPaule9999 am 10. Juni 2008
Format: Audio CD
Irgendwie konnte ich zunächst die negativen Bewertungen teilen als ich mit die CD das erste Mal angehört habe. Dann habe ich sie längere Zeit gar nicht gehört und jetzt lasse ich mich von der Musik jeden tag beim morgendlichen Joggen treiben. Denn jedes Mal, wenn ich die CD erneut höre, gefallen mir die Songs immer. Ich finde, es ist eine tolle CD geworden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mighty-pharao am 21. April 2008
Format: Audio CD
Ich verstehe den anderen Rezensenten bzgl. dieses Albums. Die Technik des Gitarre spielens in dem Album is nicht dem Satrianiniveu entsprechend. Allerdings finde ich persönlich die Musik äußerst gefühlsvoll. Die Lieder sind sehr einfach und unkomplex, im Gegenteil zu vielen super gitaristen.

Ein Aspekt, dass ich bei den meisten Gitarristen bemängele, ist dass sie ein paar Riffs unabhängig von einander komponieren, und die dann in einem Lied einfügen. Die Riffs passen zum größten teil nicht zusammen, aber jedes Riff für sich ist technisch sehr gut. Hingegen hat jedes Lied in diesem Album ein klares konzept. Der Rythym passt, die Melodie passt und das Gefühl passt.

Vielleicht ist nicht viel Technik oder Innovation in dem Album zu hören, musikalisch finde ich es aber unschlagbar gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Priolepis am 13. September 2008
Format: Audio CD
Sicherlich finden sich auf der CD einige tracks, die technisch betrachtet unter dem maximalen Niveau liegen, das Joe Satriani auf anderen Platten zeigt. Nichts desto trotz ist es unverkennbar Satriani. Wenn man sich die video podcasts zu diesem Album anschaut erfährt man durchaus, dass er hier vor allem persönliche Themen angeht, seien es bestimmte Inspirationen oder Rückblicke in seine eigene Vergangenheit. Mit I just wanna rock läßt er das Publikum an seiner frohen Lebensart teilhaben. Zugegeben, seine Visionen nehmen ab und zu skurile Züge an, das macht seine Musik aber wiederum interessant und einzigartig. I just wanna rock wird auch recht ausgiebig auf der Bonus DVD als "behind the scenes" Dokumentation behandelt. So wie man ihn da erlebt, wundert man sich nicht wirklich, dass er den Drang verspürt, auch einmal solch ein Stück auf eine Platte zu packen.
Wem es nur um das musikalische geht, der wird ggf. (wie in bereits vorliegenden Rezensionen angesprochen) etwas enttäuscht sein. Wer sich darüber hinaus aber auch für die Person Satriani und die Verknüpfung zwischen seiner Musik und seinem persönlichen Empfinden interessiert, wird das Album sehr mögen.
Fazit: kein Reinfall, sondern musikalische Einblicke in Satriani's Person.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan Weckauf am 5. Juni 2008
Format: Audio CD
Die meisten Rszensionen waren bisher schlecht; Ich möchte mich da aber nicht ohne weiteres anschließen. Ich war von vielen Stücken auf "Super Colossal" wesentlich mehr enttäuscht (Crowd Chant? Oh Neeee). Bei diesem Album war ich überrascht, dass ich die Songs schon beim ersten Hören gut fand, was bei den älteren Alben nicht unbedingt der Fall war. Ich freue mich, dass Joe Elemente von Ska, indischen Einflüssen und spanischer Gitarre in die Stücke, bzw. Intros integriert hat. Kam beim ersten Mal hören echt überraschend und finde ich noch immer gelungen. Außerdem finde ich, dass die anderen Bandmitglieder sich besser in das Album einbringen konnten und z.B. der Bass sich besser entfalten kann als gestern beim Konzert in Hamburg (Mieser, viel zu lauter Sound) wo z.B. Stu Hamm eigentlich ein Schatten seiner selbst war, aber dafür konnten die Musiker nichts). Campitelli macht auf dem Album ebenfalls einen Superjob...

Das Album muss man haben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden