EUR 49,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Professionell entwickeln ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 14,79 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 8 Bilder anzeigen

Professionell entwickeln mit Visual C# 2012: Das Praxisbuch. Alle Phasen in der Praxis: vom Entwurf bis zum Deployment (Galileo Computing) Gebundene Ausgabe – 28. Januar 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 49,90
EUR 49,90 EUR 30,00
70 neu ab EUR 49,90 8 gebraucht ab EUR 30,00

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Professionell entwickeln mit Visual C# 2012: Das Praxisbuch. Alle Phasen in der Praxis: vom Entwurf bis zum Deployment (Galileo Computing) + Visual C# 2012: Das umfassende Handbuch: Spracheinführung, Objektorientierung, Programmiertechniken (Galileo Computing) + Windows Presentation Foundation 4.5: Das umfassende Handbuch zur WPF, aktuell zu .NET 4.5 und Visual Studio 2012 (Galileo Computing)
Preis für alle drei: EUR 149,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Die Entwicklung von Software ist sowohl Beruf als auch Leidenschaft von Matthias Geirhos, der 1970 geboren wurde. Seit über 20 Jahren tut er dies, von Turbo-Pascal über Delphi, C++, Java und schließlich C#. In verantwortlicher Position kennt er die Herausforderungen nicht nur aus der Theorie, sondern - vor allem - aus der Praxis. Und überdies aus beiden Perspektiven: Aus Derjenigen des Umsetzers und derjenigen des Auftraggebers.

Sein Anspruch ist es, IT-Systeme zu schaffen, die komplexe Aufgabenstellungen lösen, aber dennoch einfach und elegant sind; getreu Einsteins Motto: "So einfach wie möglich, aber nicht einfacher". Dieses Wissen gibt er in seinem bei Galileo Press erschienenen Fachbuch "Professionell entwickeln mit Visual C# 2010: Das Praxisbuch" weiter, außerdem als Speaker auf Fachkongressen und als Autor in Fachzeitschriften. Sie erreichen seine Homepage und seinen Blog unter www.real-world-developer.de


Produktbeschreibungen

textico.de

Ja, auch Computerfachbücher zur Programmierung können sich weiter entwickeln - wie Matthias Geirhos mit seinem Professionell entwickeln mit Visual C# 2012 zeigt, muss nämlich auch ein über 1000-seitiges Buch nicht alles können, sondern darf sich auf die Bedürfnisse von Zielgruppen, wie in diesem Fall erfahrene Praktiker mit bereits vorhandenen C#-Kenntnissen konzentrieren. Ausschließlich.

Geirhos wendet sich an C#-Programmierer, die besser werden wollen. Jeder kennt das: man will bei der täglichen Arbeit etwas verändern, Abläufe verbessern und dieses nagende Gefühl los werden, dass das doch alles einfacher, effizienter und schneller geht. Aber wie? Geirhos zeigt's: vom Entwurf bis hin zum Deployment liefert er best practices, komplette Abläufe inklusive Fallbeispiele und gibt Ratschläge zum besten Werkzeug.

Das Schöne ist: .NET-Spezialist Geirhos lässt sich Zeit, erklärt alles, Ressourcenplanung, realistische Zeitpläne - rundum, es fühlt sich echt an. Auch den Umgang mit Visual Studio 2012 nimmt er hemdsärmlig aufs Korn und hüpft auch zu WinRT, WCF und WF - alles sauber mit viel Erfahrung unterfüttert.

Wahrscheinlich wird Professionell entwickeln mit Visual C# 2012 im stillen Kämmerlein bei manchem Entwickler ein Seufzen auslösen, denn es ist der Realität gewordene Gedanken: so müsste man es mal machen. Na denn, so machen wir's! --Wolfgang Treß/textico.de

Pressestimmen

»Die aktuelle Auflage beinhaltet bewährte Themen aus der ersten Auflage und berücksichtigt außerdem Windows Server 2012, das Message Queuing, das neue Feature-Duo Async und Await aber in einem eigenen Abschnitt auch den SQL Server 2012. Ein vollständig neues Kapitel setzt sich zudem mit Windows 8 und WinRT auseinander. Die ersten beiden Kapitel nach der Einführung beginnen mit dem Architekturentwurf und dem Softwaredesign. Hierzu vermittelt der Autor die wichtigsten Aspekte auf rund 200 Seiten und geht dabei nicht nur auf die allgemeine Theorie sondern auch auf praktische Ansätze im Zusammenspiel mit Visual Studio ein. Der Leser lernt beispielsweise einige Überlegungen zu Designentscheidungen, Schnittstellen und Benutzeroberflächen aber auch zur Verwendung von Konfigurationsdateien kennen. Über alle Kapitel hinweg werden Inhalte dabei immer wieder mal anhand eines durchgehenden Fallbeispiels erläutert. Weiter geht es mit .NET für Fortgeschrittene und der professionellen Codierung. Zu den einzelnen Themen gehören beispielsweise die parallele Verarbeitung, Fehlerbehandlung, reguläre Ausdrücke, Benennung von Variablen, Kommentare oder auch das Refactoring. Die folgenden Kapitel beschäftigen sich ausführlich mit der Windows Communication Foundation, der Workflow Foundation sowie dem Datenbankzugriff, wobei auch auf das ADO.NET Entity Framework eingegangen wird. Nach einem Abschnitt über Windows 8 und WinRT runden die Themen Softwaretests und Softwarepflege die Inhalte sinnvoll ab. In der Gesamtnote hat das Buch ein Sehr gut verdient.« (dotnetpro 2013-04-00)

»Buchtipp!« (iX - Magazin für professionelle Informationstechnik 2013-07-00)

»Dieses Buch ist ein Must-Have. Wer wirklich gute Software entwickeln will, der kommt an diesem Buch nicht vorbei.« (PHP Nuke 2013-10-00)

»Das Buch erklärt alle im Umfeld der Microsoft-Welt anzutreffenden – auch die neueren – Softwaretechnologien und -werkzeuge mit dem notwendigen Tiefgang, so dass man es als Nachschlagewerk nutzen kann. Bei der Auswahl der Beispiele wurde besonderer Wert auf Praxistauglichkeit gelegt. « (IT Mittelstand 2013-10-00)

»Buchtipp!« (MSDN 2013-02-00)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Brainbug am 2. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Das neue Buch zu C# 2012 mit dem Titel "Professionell entwickeln mit Visual C# 2012 - Das Praxisbuch" ist ein Schwergewicht unter den IT-Büchern. Wie der Titel schon sagt, richtet es sich nicht an die absoluten Einsteiger, sondern an bereits erfahrene Entwickler, die sich sehr praxisnah mit den Neuerungen in C# 2012 befassen wollen oder müssen.

Likes:
Das Buch befasst sich nicht nur mit dem reinen Coden, sondern bezieht alle projektrelevanten Themen aus der Entwicklerpraxis mit ein, d.h. es beschäftigt sich mit dem Application LifeCycle von Entwurf von Software, dem Coden, Debuggen, Dokumentation(!), Testing, Wartung von Software und Deployment. In den meisten anderen Büchern sind diese Themenbereiche nicht so ausführlich und praxisnah dargestellt.

Dem Autor reicht es nicht, reine Code-Beispiele abzuhandeln, sondern es werden echte Praxisfälle angeschaut und Best Practices mit auf den Weg gegeben. Man kann so von der Erfahrung des Autors profitieren. Es gilt also nicht nur die "reine Lehre", sondern es zählt die Umsetzung in der Praxis. TOP!

Die neuen Techniken werden nicht ohne Hinterfragen verwendet, sondern beim Thema Softwarearchitektur bewusst hinterfragt und analysiert.

Neben den Grundlagen zu .NET werden auch viele Themen vertieft, darunter auch die WCF und WF.

Wer auch schon für Win8 Apps schreiben will, dem ist ebenfalls gut geholfen mit einem ausführlichen Kapitel zu diesem Thema, aufbauend auf den anderen Themen aus dem Buch.

Fazit:
Das Buch holt Entwickler auf ihrem Kenntnisstand ab, führt sie praxistauglich durch die Tiefen und Untiefen von C#2012 und den modernen Anforderungen an Softwareentwicklung, verliert dabei nie den roten Faden und ist daher eine absolute Empfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Odi am 10. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Um es gleich auf den Punkt zu bringen: wer wirklich gute Software entwickeln will (und das bezieht sich nicht darauf, was die Software tut, sondern wie sie entwickelt wird), der kommt an diesem Buch nicht vorbei.

Matthias Geirhos zeigt in seinem Buch (dem Nachfolger der Visual C# 2010 Version) die Schritte auf, die durchlaufen werden sollten, wenn ein Softwareprojekt abgewickelt werden muss. Dabei hat er den Bereichen Softwarearchitektur, Softwaredesign und dem Kodieren jeweils eigene Kapitel gewidmet. Allein das beansprucht schon fast ein Drittel der über 1000 Seiten, aber es lohnt sich. Der lockere Schreibstil und die diversen Einschübe "Aus der Praxis" zeigen sehr offen auf, was in einem Softwareprojekt alles zu tun und zu beachten ist. Auch wenn man schon seit Jahren selbst damit beschäftigt ist, erhält man immer noch neue Denkanregungen.

Der Rest des Buches (immer noch über 600 Seiten) beschäftigt sich dann mit den Komponenten, die uns Microsoft für das Erstellen von Software zur Verfügung stellt. Dazu gehören z.B. fast 200 Seiten über die Windows Communication Foundation. Aber auch die Datenbankentwicklung und die Workflow Foundation werden angesprochen, und das nicht zu knapp. Ein eigenes Kapitel enthält die Windows 8- und Windows RT-Entwicklung, die aufgrund ihres jungen Alters noch keine Praxisbeispiele enthält, dafür aber gut kommentierten Beispiel-Code. Abgeschlossen wird das Buch mit den Bereichen Softwaretests und Softwarepflege, die in jedem Entwicklungsprojekt dazugehören müssen. Hier zeigt sich, dass es ein Praxisbuch ist, das nicht mit grauer Theorie aufwartet, sondern zeigt, wie und womit sich der Entwickler auseinandersetzen muss.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Chris am 5. November 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Über den Aufbau & Inhalt brauche ich wohl nicht mehr viel schreiben. Alles top, wunderbar.

Ich habe das Buch gebraucht gekauft und äußerlich ist es auch unversehrt. Leider hatte ich das Pech, dass das Buch wohl in einem Kopierraum oder Serverraum lag und nun beim Blättern einen Gestank verbreitet, der bei mir direkt Kopfschmerzen und Schwindel verursacht. Na ja... kann man wohl nichts machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rainer Bocksteger am 16. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Erster Eindruck:
Wenn man die neue Ausgabe, welche passend zum Visual Studio 2012 erschienen ist, mit dem Vorgänger vergleicht fällt von Außen direkt eines besonders stark auf. Das Buch ist dicker geworden. Das Buch wurde von 896 Seiten auf 1142 Seiten erweitert. Der Autor betont hier besonders die Erscheinung von Windows 8 und Windows RT, welche mit den Metro-Style Apps komplett neue Design-Welten für Programme öffnen. Außerdem wurde dem neuen Windows Server 2012 ein eigenes Thema gewidmet.

Der Inhalt:
Auch in der neusten Auflage des Buches setzt Matthias Geirhos auf das alte Schema. Zuerst wird Projektmanagement behandelt. Wie lassen sich Projekte richtig planen und was trägt zur erfolgreichen Umsetzung bei? Diese und noch viele anderen Fragen werden ausführlich am Beispiel der ‘Kalimba Sunfood GmbH’ beantwortet. Wer den Vorgänger kennt merkt sicherlich schnell, die Beispielfirma ist die selbe wie vorher und auch die Einleitungen ähneln sich sehr. Schade, aber zu verkraften, wenn man überlegt dass mehrere Themen neu ins Buch gekommen sind oder erweitert wurden.

Nachdem man dann die Grundlagen zum Projektmanagement erlernt hat geht es weiter mit der Praxis. “Wie programmiere ich effizient C# mit dem Visual Studio 2012?” sollte sich der Nutzer bei den folgenden Themen fragen. Es werden Themen wie Style Guides, Refactoring, Code Shells, neue Funktionen/Features vom VS2012 und auch Neuerungen aus .NET 4.5 behandelt. Auch Themen wie die WCF (Windows Communication Foundation), Datenbank und Datenbankzugriffe oder auch die Workflow Foundation werden detailliert behandelt. Im Thema “Datenbanken und Datenbankzugriffe” findet auch der Windows Server seine Erwähnung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen