EUR 12,68
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,90 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Professional Correspondence: E-mail - Phone - Letter - Fax, Textbausteine in geschliffenem Englisch Taschenbuch – 24. März 2014


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 24. März 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 12,68
EUR 12,68 EUR 12,67
45 neu ab EUR 12,68 4 gebraucht ab EUR 12,67

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Professional Correspondence: E-mail - Phone - Letter - Fax, Textbausteine in geschliffenem Englisch + PONS Briefe und E-Mails Englisch auf einen Blick + PONS Telefonieren Englisch auf einen Blick
Preis für alle drei: EUR 22,68

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Taschenbuch: 144 Seiten
  • Verlag: Flashbooks Verlag; Auflage: 8., überarb., aktualis. u. erg. Aufl. (24. März 2014)
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • ISBN-10: 3935140010
  • ISBN-13: 978-3935140010
  • Größe und/oder Gewicht: 10,1 x 0,7 x 17,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.588 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

ALLES für ENGLISCHE Briefe, E-Mails, Faxe u. Telefonate!
TITEL:

flashbooks No.1. Professional Correspondence. Phone, Fax, Letter, E-mail. Textbausteine in geschliffenem Englisch. Business & Private.

DIE PHILOSOPHIE

- Bücher für den Filofax:

Der Band No.1 gehört zu den Start-Bänden einer ganz neuen Reihe von qualitativ anspruchsvollen Büchern, die zum Einheften in Organizer (im Filofax -"Personal"-Format) konzipiert sind. Die Idee zu diesen neuen Büchern (und damit die Geburt des flashbooks Verlags) ist aus unserer eigenen beruflichen Alltagspraxis entstanden. Als Anwender von Ringbuch-Organizern waren wir in unserem Redaktionsalltag oft in Situationen, in denen wir uns die jetzt vorliegenden Inhalte gerne gründlich recherchiert und sorgfältig aufbereitet - jederzeit griffbereit - gewünscht hätten. Gesagt getan!

Wir wollten mit unserem flashbooks-Team eine sinnvolle Reihe von auch formal anspruchsvollen Büchern mit äußerst hohem Gebrauchsnutzen entwickeln, die trotz umfangreicher Seitenzahlen so schlank sind, dass sie sich auch noch in die meist prall gefüllten Organizer einheften lassen. Der Timer wird so zum mobilen Nachschlagewerk, auf dessen Informationen der Anwender mit 2 Handgriffen jederzeit zugreifen kann. (Besser als auf jede Notebook-Software: Blättern ist schneller und wesentlich übersichtlicher als Scrollen!)

ZUM INHALT:

Wann schliesst man FAITHFULLY, wann SINCERELY? Band No.1 ist mit über 4000 Textbausteinen eine umfassende Zusammenstellung von englischen Formulierungen u. Mustersätzen für Telefonate, Faxe, Briefe und E-Mails.

Das Buch ist vom Spektrum der (beruflichen wie privaten) Korrespondenzsituationen, die es thematisch abdeckt und der Fülle von Formulierungsalternativen, die es dem Anwender anbietet auf dem Buchmarkt eine Innovation. (Von erfolgreichen Wendungen für höfliche Anfragen, über die Organisation einer Messeteilnahme od. Konferenz, bis hin zu den vollständigen Basics der Handelskorrespondenz, also von Angebot, Auftrag, Bestellung, Transport organisieren, Reklamation, bis zur Beauftragung e. Dienstleistung etc. )

DER ANWENDER KANN MIT DIESEM BUCH:

- Telefonate professionell entgegennehmen (höflich nachfragen "Wer spricht?", "Worum geht's?"; notieren; abweisen/abwimmeln, "ist gerade nicht am Platz ...", etc.)

- auf Gesprächssituationen optimal reagieren (erfreut, zustimmen, ablehnen, "bin nicht sicher", "überleg's mir" etc.)

- sich gekonnt am Telefon durchfragen (z.B. Ansprechpartner i.e. Firma finden, sich nicht abwimmeln lassen, eine Telefonnummer m. e. kl. aber erfolgreichen Trick herausbekommen etc. )

- Anliegen formulierungssicher vortragen (sich vorstellen, Zusammenhang des Telefonats schildern, "wir sind/tun/machen/wollen/stehen im Begriff/beabsichtigen; wie wir gehört haben; Fragen, Anfragen; bitten etwas zu schicken; etwas vorschlagen; einladen, Termin vereinbaren, absagen, um Beeilung bitten, etc. )

- Gespräche elegant überleiten oder beenden (Thema ansprechen, fokussieren, freundlich überleiten, wg. Zeitdruck zum Ende kommen, "War-nett Floskeln", Grüße ausrichten, beenden etc.)

- E-Mails kurz und griffig formulieren

- Faxe stilsicher und souverän verfassen

- auf eine außergewöhnlich große Auswahl von anspruchsvollen Formulierungen für die tägliche Büro- und Geschäftskorrespondenz zugreifen (sich auf etwas beziehen; "im Zusammenhang mit"; sich vorstellen; auf ein Schreiben reagieren (pos./negat.); an etw. anknüpfen; ausstehende Antw. anmahnen; sich um eine Angelegenheit kümmern; Anliegen vorbringen; um etw. bitten; Fragen, Anfragen; Auskünfte; Meinung einholen; vorschlagen; ablehnen, zustimmen; erinnern; Probleme, Reklamationen, Beschwerden, entschuldigen, danken, etwas schicken, etw. begründen "weil/wegen"; Glückwünsche; Terminvereinbarungen; Einladungen; Buchungen; Tagungen, Kongresse, Messe; Auftragsabwicklung, Angebot, Auftrag, Bestellung, Transport ; Geschäftsfloskeln; zum Schluss kommen, abwechsungsreiche Schlussfloskeln etc.)

- die feinen Zwischentöne des Englischen beherrschen

- ansprechende Texte für Privatbriefe verfassen

- Urlaubspost schnell und flüssig erledigen

- auf alle schwierigen Fragen der Korrespondenz schnell eine Antwort finden, z.B. Wann schließt man im Englischen mit der Floskel "sincerely" und wann mit "faithfully"? Es werden übersichtlich (fast) alle korrekten Formen von Anschrift, Anrede und Schluss angeführt. (Wie schreibt man jemanden i.e. Firma mit Titel an - oder z.B. einen Botschafter od. den Generalsekretär der Vereinten Nationen?)

AUFBAU DES BUCHES:

Das Buch besteht aus 3 Kapiteln:

1. PHONE CALLS

2. BUSINESS CORRESPONDENCE (letter, fax, e-mail) und

3. INFORMAL CORRESPONDENCE

Das Kapitel BUSINESS CORRESPONDENCE ist in zwei Abschnitte aufgeteilt:

1. FORMALE STANDARDS

in dem zunächst mit Musterbriefen u. Faxen alle formalen Grundlagen zum Aufsetzen eines englischen oder eben amerikanischen Schreibens vermittelt werden (Von der Schreibweise des Datums über "zu Händen von" bis zu "nach Diktat verreist").

2. TEXTBAUSTEINE.

(Mustersätze für Briefe, E-Mails u. Faxe zu -fast- allen Situationen des beruflichen Alltags. - siehe oben-)

INFORMAL CORRESPONDENCE

Das Kapitel "Privatbriefe", INFORMAL CORRESPONDENCE, berücksichtigt auch die Situation "vor dem weißen Blatt Papier" und will mit einfachen aber hilfreichen Satzanfängen die Formulierungen für persönliche Schreiben oder E-Mails in Gang bringen. (Viele einleitende Floskeln; sich entschuldigen, dass man nicht geschrieben hat; um etwas bitten; fragen ob einen z.B. Freunde in London für ein paar Tage unterbringen können; sich erkundigen; Genesungswünsche; Kondolenz; sich - mit besseren Formulierungen - bedanken; Glückwünsche; ganz persönliches: "wie sag ich's?"; Texte für Urlaubskarten; "frischere" Schlussfloskeln u.v.a.m.)

AUFBAU:

Das Buch hat eine Übersicht am Anfang, ein sehr ausführlich gegliedertes Inhaltsverzeichnis und ein kurzes Schnellfinder-Verzeichnis am Schluss, um mit 2 Handgriffen die gesuchte Formulierung zu finden. Die ganze Struktur des Buches ist visuell für einen sehr schnellen, übersichtlichen Zugriff optimiert. Die Satzteile wurden mit Zeichen visuell so "zerlegt", dass der Anwender mit einem Blick den Satzteil herausfinden kann, den er oder sie verwenden könnte. Über den englischen Sätzen stehen herausgehoben jeweils dt. Schlagworte u. Überschriften, durch die der Leser auch beim zügigen Durchblättern sofort die gesuchten Themenblöcke findet.

AN WEN WENDET SICH DAS BUCH?

Das Buch ist so aufgebaut, dass jeder, der über Grundkenntnisse des Englischen verfügt, damit sofort zurechtkommt. Aber insbesondere Profis können sich aus dem großen, ausdifferenzierten Angebot von Formulierungsalternativen kontinuierlich bedienen, um ihre Ausdrucksmöglichkeiten am Telefon und im Schriftverkehr zu verfeinern.

ZIELGRUPPE

sind alle, die in Ihrem beruflichen od. privaten Alltag regelmäßig oder gelegentlich in Situationen kommen, in denen Sie auf englisch schreiben od. telefonieren müssen, also neben Firmen, Büros, Selbstständigen, Freiberuflern, Journalisten, insbes. auch Leute an Universitäten, in Instituten, Organisationen, NGOs, Verbänden, etc. und für alle, die einfach nur täglich englische E-Mails schreiben.

KURZ:

Die spannende, intensive Arbeit an diesem Buch hat uns viel Freude gemacht. Wir hoffen, dass Ihnen damit Ihre Telefonate, E-Mails, Briefe u. Faxe optimal gelingen - viel Erfolg!

Ihr flashbooks-Team!

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 20. November 2000
Ein äusserst nützliches Nachschlagewerk für meine englischen E-Mails u. Faxe. Ich muss zur Kommunikation mit englischen und amerikanischen Partnern täglich Faxe und E-Mails auf englisch schreiben und greife sehr oft darauf zurück. Vor allem mit dem Schnellfinderverzeichnis am Ende findet man wirklich schnell zu guten Formulierungen, an denen man sonst lange gesessen hat. Die Sätze sind für jede Situation sehr weit ausdifferenziert. Ich hab' zwar keinen Filofax, nutze das Booklet aber trotzdem täglich und kann es nur empfehlen. Ist selbst für Leute, die eigentlich doch ganz gut englisch können, für die Korrespondenz extrem nützlich. Man findet übrigens auch für private E-Emails mal ein paar neue, flotte englische Wendungen. Wenn man vorm Computer sitzt, und es fällt einem grad nichts ein hilft die Sammlung von Satzanfängen doch gut weiter. Die Telefonsätze kann man sich vor schwierigen Telefonaten kurz anlesen, damit man im Gespräch dann die entsprechenden Formulierungen wieder parat hat. Ein Buch für die Praxis. Sehr zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 21. November 2000
Mit der Flashbooks Einlage für den Filofax kommt ein preislich attraktives Weihnachtsgeschenk auf den Markt. Was mir besonders gut gefallen hat:
- übersichtlich und sehr ausführlich. Ich habe selbst über vier Jahre in Kanada gewohnt und bin mit der englischen Sprache vertraut. Wieder daheim in Deutschland fehlt mir einfach ab und zu die richtige Floskel. In der Flashbooks Einlage stehen Hilfen für delikate Situationen, zum Beispiel für Absagen, unterschiedliche Arten zu reklamieren, etc. Vorausetzung ist allerdings eine Sicherheit in der englischen Sprache.
- 120 Seiten sind keine 4 mm stark. In den letzten 6 Wochen wurde noch keine Seite zerfleddert. Mal schauen wie lange es hält. Die Chancen sind aber gut.
- Preislich attraktiv. Es gibt viele Bücher die einiges weniger an Inhalt haben, und ein vielfaches mehr kosten.
Fazit: ich werde wohl einige Flashbooks an Weihnachten verschenken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 27. November 2000
Nachdem ich durch Zufall auf dieses Buch gestoßen bin, habe ich es sofort gekauft, denn darauf habe ich schon lange gewartet: ein kleines handliches Taschenbuch, mit dem Fehler in englischer Korrespondenz und englischen Telefonaten endlich der Vergangenheit angehören. Und das Beste: Ich kann es direkt in meinen Filofax einfügen und habe es deshalb immer parat, wenn ich es brauche. Dieses Buch ist eine perfekte Hilfe für alle, deren Englischkenntnissen der letzte Schliff fehlt, die aber im Briefverkehr oder bei Telefonaten trotzdem keine Fehler machen wollen (oder dürfen). Mir wird jedenfalls in Zukunft manch peinlicher Fehler in der Korrespondenz mit englischen und amerikanischen Geschäftspartnern erspart bleiben. Tolles Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. April 2005
Unglaublich, wie man so viel in einem so kleinem "Buch" unterbringen kann. Ich wusste auch gar nicht, dass es neben der Bibel noch andere Bücher gibt, die auf so dünnem Papier bedruckt werden. Aber es soll ja auch für ein TimeSystem als Einlage dienen, und dafür ist es gut.
Die verschiedenen Schriftarten, unleserliche Überschriften, fette, nicht fette, kursive, .... Schriften machen einem das leben schwer. Hat man sich einmal daran gewöhnt, ist es wirklich gut. Die Beispiele sind sehr lehrreich und man kann sie sofort übernehmen und nutzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ewald Judt HALL OF FAME REZENSENT am 4. September 2009
Verifizierter Kauf
Ein klassisches Buch für D-E Korrespondenz ist das dünne und durch sein Format äußerst handliche Flashbook No. 1 "Professional Correspondence - Textbausteine in geschliffenem Englisch" für Business- und Privatzwecke aus dem Flashbooks-Verlag, Freiburg, die 2009 in 6. Auflage erschien, wahrlich nicht. Es ist vielmehr eine 145 Seiten umfassende hilfreiche Anleitung für englische Wörter und Phrasen zu Phone Calls (Anrufen/Angerufen werden) auf den Seiten 13-52, zur Business Correspondence (Mustertexte und Textbausteine für e-m@il, letter, fax) auf den Seiten 53-122 und für die Informal Correspondence (e-m@il, letter, postcard, sms) auf den Seiten 123-137. Abgeschlosen wird es durch einen Anhang mit Wörtern, Phrasen und Textbausteinen für spezielle Zwecke (Reise/Urlaub, Wetter, die Bezeichnung dritter Personen, die Durchgabe von Telefonnummern, Zahlenangaben und Spezialzeichen geschrieben und ausgesprochen sowie Monate/Tage und Datumsangaben). Auf der U3=Seite 145 kommt noch ein hilfreicher Schnellfinderindex vor. Alles in allem bekommen man nur selten für so wenig Geld so viel Information.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. November 2000
das Buch, oder besser, der praktische und handliche Ratgeber für englische Korrespondenz ist ein hervorragendes Werk für alle, die sich nicht ganz sicher sind, wie sie Ihren Geschäftspartner, Bekannten oder eine unbekannte Person am anderen Ende des Fax- oder Telefongerätes ansprechen sollen. Durch die logische Anordnung der Textbausteine findet man den gewünschten Ausdruck, die Redewendung auf Anhieb und kann sich sicher sein, dass die gewählte Anrede, die Bemerkung, auch vom Stil her in die Korrespondenz passt. Besonders angenehm ist das handliche Format, das in den Terminplaner, aber auch in jede Brieftasche passt. Ein idealer Ratgeber und ein passendes Weihnachtsgeschenk!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen