Produktive Softwareentwicklung und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,12 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Produktive Softwareentwicklung auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Produktive Softwareentwicklung: Bewertung und Verbesserung von Produktivität und Qualität in der Praxis [Broschiert]

Hans-Jürgen Plewan , Benjamin Poensgen
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 21. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 31,99  
Broschiert EUR 39,90  

Kurzbeschreibung

29. August 2011
Produktivität steht bis heute nicht im Zentrum der Betrachtung des Software Engineering und des Projektmanagements. Das betrifft die akademische Forschung und noch viel mehr die Projekt- und Entwicklungspraxis in den Unternehmen. Ein einheitliches Verständnis von »Produktivität in der Softwareentwicklung« ist somit in der Softwareindustrie noch nicht sichtbar.

Dieses Buch stellt Standards und den »State of the Art« in der produktivitätsorientierten oder »produktiven« Softwareentwicklung vor. Es werden praxiserprobte Verfahren zur Bewertung und Verbesserung der Produktivität in Softwareprojekten beschrieben sowie die Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren aufgezeigt, unter denen Projekte und Teams produktiv sein können. Der Leser erfährt, wo die typischen »Produktivitätsbremsen« in der Praxis zu finden sind und wie man sie vermeiden kann.

Aus dem Inhalt:

Produktivität messen und bewerten
Function Points und andere Maße für Projektergebnisse
Kennzahlen für Produktivität und Qualität
Praxis der Messungen

Produktivitätsfaktoren
Die acht Gebote produktiver Softwareentwicklung

Produktiver werden
Produktive Hochleistungsteams aufbauen
Qualität steigern und Rework radikal reduzieren
Fortschritt, Qualität und Produktivität steuern

Zahlreiche Praxisbeispiele, Tipps und Checklisten helfen bei der konkreten Umsetzung in der Praxis.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Produktive Softwareentwicklung: Bewertung und Verbesserung von Produktivität und Qualität in der Praxis + Software in Zahlen: Die Vermessung von Applikationen + Aufwandsschätzungen in der Software- und Systementwicklung kompakt (IT kompakt)
Preis für alle drei: EUR 97,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Broschiert: 262 Seiten
  • Verlag: Dpunkt Verlag; Auflage: 1 (29. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898646866
  • ISBN-13: 978-3898646864
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 16,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 302.984 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Hans-Jürgen Plewan
- 1993 Promotion in Informatik (TU München)
- 1993 1995 Softwareingenieur in Großprojekten bei einem bekannten Softwarehaus
- 1995 1998 Projektleiter von Großprojekten bei einem weltweit tätigen Software- und Beratungshaus
- 1998 2007 Bereichsleiter und Projektmanager bei der Finanz Informatik Solutions Plus; verantwortlich für Softwareprojekte bei Finanzdienstleistern.
- Seit 2007 Geschäftsführer Finanz Informatik Solutions Plus.

Dr. Benjamin Poensgen:
- 1987 Promotion in Physik
- 1987-1993 Softwareentwicklung
- 1993-1996 Produktmarketing für weltweit tätigten Softwarehersteller
- seit 1996 Management-Consultant im Umfeld Anwendungsentwicklung
- seit 2002 Geschäftsführer QuantiMetrics GmbH

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
das Buch ist eine schöne Zusammenfassung von vielen Dingen, die "man" benötigt, um Softwareprojekte produktiver zu machen. Dabei gelten diese Praktiken sowohl für agiles Vorgehensweisen als auch für modifizierte Wasserfallmodelle. Besonders instruktiv sind Teil III und IV des Buches, in dem Produktivitätsfaktoren aufgezeigt werden: Man könnte auch sagen, Patterns und Antipatterns für Produktivität in der Softwareentwicklung. Viele Dinge in dem Buch wird man auch in anderen Büchern finden, wie zum Beispiel Betrachtungen über Produktivität in "dicken Büchern" von Capers Jones Applied Software Measurement: Global Analysis of Productivity and Quality oder Antipatterns zu Projeken bei Ed Yourdon Death March (Yourdon Press Series) oder auch Dinge, die man bei Tom DeMarco lesen kann Wien wartet auf Dich!: "Peopleware" in deutscher Sprache. Der Faktor Mensch im DV-Management.
Aber bei diesem Buch macht es die gute und kompakte Zusammenstellung. Damit wird es zu einer guten Checkliste, die man sich als Projektleiter oder IT-Manager immer einmal wieder herausziehen kann um sich selbst dahingehend zu überprüfen, ob man aktuell größere Produktivitätsprobleme vermeidet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Das Buch "Produktive Softwareentwicklung" beinhaltet eine Fülle von bewährten Praktiken aus unterschiedlichen Teildisziplinen des Software-Engineerings.

Nach einer kurzen Vorstellung von Methoden und Ergebnissen der Softwareentwicklung wird die Professionalisierung als Herausforderung eines ingenieurmäßigen Software-Engineerings dargestellt. Die Produktivität als Schlüsselfaktor für die Ziele bezüglich Leistungsumfang, Qualität und Zeit steht dabei im Mittelpunkt. Sehr ausführlich wird die Function-Point-Methode betrachtet und verschiedene Kennzahlen zur Messung und Bewertung von Produktivität und Qualität vorgeschlagen.

Nach einer hilfreichen Zusammenstellung von typischen Bad Practices bzw. Produktivitätskillern, haben die Autoren die Verfahren zur Produktivitätsverbesserung prägnant in acht Geboten produktiver Software-Entwicklung zusammengefasst. Unter den zahlreichen Praktiken finden sich neben Selbstverständlichkeiten (z.B. frühe Qualitätssicherung, Fehlerraten erfassen) auch interessante Punkte (z.B. Überproduktion vermeiden, Kennzahlen zur Planeinhaltung, Codereviews sind effektiver als Tests) und kritisch beleuchtete Themen (Codegenerierung, Wiederverwendung, Ad-hoc-Meetings).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
In diesem Buch werden Kennzahlen zur Steuerung einer Softwareentwicklung vorgestellt und anhand einer Erhäbung erleutert. Kennzahlen orientieren sich an der Function Point Analyse (vgl. Function-Point-Analyse: Ein Praxishandbuch) und sehen diese als Voraussetzung zur Messung der Produktivität in der Entwicklung (vgl. Systematisches Requirements Engineering: Anforderungen ermitteln, spezifizieren, analysieren und verwalten).
Die vorgestellten acht Produktivitätsfaktoren beziehen sich auf das Projektmanagement und das Managen der Produktivität in der Softwareentwicklung (vgl. Implementing Lean Software Development: From Concept to Cash (Addison-Wesley Signature)).

Vier Sterne vergebe ich wegen der starken Ausrichtung aufs Projektmanagement (vgl. Soft Skills für IT-Führungskräfte und Projektleiter: Softwareentwickler führen und coachen, Hochleistungsteams aufbauen).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Volle 5 Sterne!

Plewan/Poensgen verstehen anayltisch/empirisch die wesentlich Hebel zur Professionalisierung von Software-Engineering und geben Gestaltungshinweise wie diese Professionalisierung umgesetzt werden kann! Was will man mehr!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar