Probleme mit Splendid Blurays


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.02.2010 13:24:37 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.02.2010 13:30:43 GMT+01:00
G., Marcel meint:
Komischerweise habe ich ständig Probleme, es dauert eine Ewigkeit, bis ich Splendid Blurays ans laufen bekomme.

"Unknown Disc" ist dazu der häufigste Kommentar meines BDplayers.
Irgendwann läuft sie dann einwandfrei, aber erst nach ein paar Stunden des ab und an wieder Probierens.

Ich meine Sie laufen zwar nach einiger Zeit, aber muss das immer so ein Krampf sein?
Bei allen anderen Labels laufen die Blurays wie geschmiert, liegt das am Produktionsprozess von Splendid oder sollte ich meinen BDplayer auf Herz und Nieren prüfen lassen?

Wer hat ähnliche Probleme oder Erfahrungen?

Veröffentlicht am 01.03.2010 12:56:41 GMT+01:00
Bei meinem Player (Philips BPD 7300) hat sich die Blu-Ray immer nach dem Ladebild aufgehangen mit einem seltsamen Bildfehler. Keine Aktionen mehr möglich, musste dann den Stecker ziehen. Zum Glück hatte ich den Film nur aus der Videothek geliehen! An der Disc waren allerdings keine Kratzer oder Beschädigungen zu erkennen. Irgendwas stimmte also damit nicht.

Veröffentlicht am 05.04.2010 09:53:41 GMT+02:00
Nafkorn meint:
Ihr müst auch euren Bluray player updaten,

http://www.consumer.philips.com/c/blu-ray-dvd/bdp7300_12/prd/de/
USB nehmen, Formatieren auf Fat 32 sonst wird er nicht erkannt.

Firmware Upgrade Software 21.1 MB, DE

Firmware Upgrade Readme File

http://www.consumer.philips.com/c/blu-ray-dvd/bdp7300_12/prd/de/?t=support

Veröffentlicht am 02.11.2010 20:27:37 GMT+01:00
Indio-Black meint:
Trotz der neuesten Firmware laufen auch bei mir die Spendid-Scheiben nicht (SONY BDP 350) - oder nur mit sehr viel Glück nach endlosen Ladeversuchen...
Vielleicht liegt es nicht an der Firmware bzw. am Player, sondern am Presswerk.
Zum Glück habe ich noch zwei weitere Player im Haus - auf diesen läuft sie ohne Probleme...
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


ARRAY(0xb40bc3c0)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  4
Beiträge insgesamt:  4
Erster Beitrag:  28.02.2010
Jüngster Beitrag:  02.11.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen