Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.04.2013 15:03:49 GMT+02:00
Gabi meint:
Ich besitze die Sony RX 100 seit 2 Monaten,und seit kurzem lässt sie sich manchmal nicht richtig scharfstellen,in den manuellen Programmen wechselt der Focus wenn ich den Auslöser halb niederdrücke in sehr kurzen Abständen von scharf zu unscharf usw.Ist die Kamera defekt oder gibt es dafür eine andere Erklärung?

Veröffentlicht am 30.04.2013 19:35:49 GMT+02:00
R. Zimmer meint:
Kenne diese Pumpen, darum bitte prüfen Sie, ob Sie zufällig die "Fokusnachführung" aktiviert haben (durch Drücken der zentralen Taste im Einstellring). Ein erneutes Drücken z.B. in "P" deaktiviert diese Fokusnachführung wieder, und alles ist wieder gut...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.05.2013 13:28:46 GMT+02:00
Gabi meint:
Das ist sehr nett das sie mir diesen Hinweis geben-genau da lag das Problem-
ich hatte die Fokusnachführung aktiviert..
Jetzt ist die Einstellung bei Einzelbildfokus und das Problem tritt nicht mehr auf!
Vielen Dank!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion


Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Sony DSC-RX100 Cyber-shot Digitalkamera (20 Megapixel, 3,6-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, lichtstarkes 28 - 100 mm Zoomobjektiv F1,8 - 4,9, Full HD, bildstabilisiert) schwarz
Sony DSC-RX100 Cyber-shot Digitalkamera (20 Megapixel, 3,6-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, lichtstarkes 28 - 100 mm Zoomobjektiv F1,8 - 4,9, Full HD, bildstabilisiert) schwarz von Sony
4.4 von 5 Sternen   (299)