EUR 49,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 4 Bilder anzeigen

Prix Pictet 04 Power Gebundene Ausgabe – 17. Oktober 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 49,90
EUR 49,90 EUR 17,69
40 neu ab EUR 49,90 4 gebraucht ab EUR 17,69

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Prix Pictet 04 Power + Prix Pictet Water + Prix Pictet 2010, Growth
Preis für alle drei: EUR 149,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


teNeues Shop
teNeues Shop
Besuchen Sie den teNeues Shop und entdecken Sie viele weitere Notizbücher, Blank Books, Post-Its und Journals.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: teNeues Verlag; Auflage: 1. (17. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3832796797
  • ISBN-13: 978-3832796792
  • Größe und/oder Gewicht: 26,3 x 2,7 x 33,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.132.415 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HeikeG HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 12. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Das englische Wort "power" steht für Leistung, Kraft, Strom oder Energie. Es kann aber auch Macht und Gewalt bedeuten. "Power" war das Thema des 4. Prix Pictet, eines Preises für Fotografie und Nachhaltigkeit, der seit dem Jahr 2008 auf Initiative der in Genf gegründeten Privatbank Pictet & Cie zusammen mit der Financial Times geschaffen wurde. Sein Zweck und die damit verbundene Aufgabe: den Einsatz der Fotografie als Medium für die Vermittlung grundlegender Nachhaltigkeitsbotschaften an ein weltweites Publikum. Oder um es mit den Worten von Kofi Annan, seinem Ehrenpräsidenten, zu sagen: "Ich hoffe aufrichtig, dass der Prix Pictet zum besseren Verständnis der Veränderungen in unserer Welt beitragen und das Bewusstsein der Dringlichkeit präventiven Handelns stärken wird."

Genauso vielfältig, abstrakt und schwer zu greifend wie der englische Begriff, so mannigfaltig und antagonistisch gestalten sich auch die Aufnahmen der Preisträger, deren atem(be)raubende Arbeiten dieses Buch prägen. Allen Fotos wohnt ein unglaublich feines Gespür für die Theatralik und die Vieldeutigkeit des Begriffes "power" inne, der in der deutschsprachigen Ausgabe mit "Macht" übersetzt wurde. Ja, sie gehen sogar so weit, dass dem Betrachter unwillkürlich der Begriff "Ohnmacht" in den Sinn kommt. So zum Beispiel bei einer Aufnahme des ehemaligen Präsidenten von Amerika - Bill Clinton -, der in einem unbeobachteten Augenblick auf dem UN-Klimagipfel in Montreal im Jahre 2005 beinahe ängstlich von seinem Rednerpult aufschaut. Oder der hilflos wirkende Gemeinderat von Yamhill, einer 700 Seelen-Gemeinde in Oregon, mit ihrer höchst destruktiv abgelichteten Bürgermeisterin.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 1. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe
„Der Prix Pictet ist erst drei Jahre alt, hat sich aber schnell als einer der führenden Umwelt-Fotografiepreise der Welt etabliert. Er versammelt eindringlichste Bilder von Nachhaltigkeit – oder ihrem Fehlen – auf der ganzen Welt.“ Was Matthew Knight von CNN 2011 über diesen neuen Wettbewerb sagte, lässt sich auf diesen Bildband übertragen. Denn ich kenne kein vergleichbares Werks, das aktuelle fotografische Arbeiten zum Thema Umwelt in solcher Dichte und Qualität präsentiert. Daher wird der Betrachter auch kaum Bilder finden, die er schon zu Genüge kennt und von der Werbeindustrie oder den Medien für teils dubiose Zecke vereinnahmt wurden.

Was es zum Prix Pictet zu sagen gibt, wird auf den ersten 18 Seiten in einer Form vermittelt, die Lust macht, zum Denken anregt und die Neugier auf die Arbeiten der zwölf ausgewählten Künstlern weckt. Diese international tätigen Fotografen wurden aus Einsendungen von fast 650 Bewerbern aus 76 Ländern erkoren. Und wie ernst die Jury ihre Aufgabe nahm, geht auch aus den abgedruckten Statements einiger Mitglieder hervor. Ich schließe mich deshalb den Worten des Philosophen Alain de Botton an, der meint: „Meinen Glückwunsch dazu, dass Sie so viele gute Leute für einen so wunderbaren Zweck zusammengebracht haben.“

Ab Seite 19 gehört der Raum nur noch der Bildsprache. Worte kommen erst ab Seite 102 wieder zu ihrem Auftritt, wenn es darum geht, Angaben zu Künstlern, Titel, Serien, Ortschaften und Jahreszahlen zu liefern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen