• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Private Secretary - Die G... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Happy-Book Kiel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Private Secretary - Die Geschichte einer Leibeigenschaft Teil 1 Broschiert – 25. Februar 2013

14 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 18,50
EUR 18,50 EUR 14,39
36 neu ab EUR 18,50 7 gebraucht ab EUR 14,39

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Private Secretary - Die Geschichte einer Leibeigenschaft Teil 1 + Private Secretary - Teil 2: Die Geschichte einer Leibeigenschaft + Private Secretary Teil 3: Die Geschichte einer Leibeigenschaft
Preis für alle drei: EUR 55,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 177 Seiten
  • Verlag: Seitenblick Verlag (25. Februar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3933540259
  • ISBN-13: 978-3933540256
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 1,5 x 20 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.578 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Hallo liebe Besucherin - lieber Besucher,
ich heiße Silvia und bin die Autorin, um die es hier auf dieser Seite geht. Ich möchte die Gelegenheit deines Besuches hier nutzen, um mich vorzustellen und ein wenig über mich zu erzählen... Im Jahr 1963 wurde ich im schönen Oberbayern geboren - in einer kleinen Gemeinde, in der ich aufgewachsen bin und meine Schulzeit verbracht habe - und in deren Nähe ich immer noch lebe. Ich bin geschieden, habe vier große Kinder, zwei Enkelkinder und wandere als Single durch das schöne Leben. Momentan lebe ich mit einem Pärchen Kanarienvögel und ein paar Fischen in einer gemütlichen Wohngemeinschaft, die sicher irgendwann auch wieder ein pelziger Vierbeiner mit mir teilen wird.
Immer schon eine leidenschaftliche Leseratte, hat es sich irgendwann ergeben, dass ich selber anfing zu schreiben. Ich hatte so viele Geschichten in meinem Kopf, die wollten einfach raus und in Worte gefasst werden. Schuld daran - könnte man so sagen - war mein damaliger Lehrer in der fünften Klasse, der immer total begeistert von meinen umfangreichen Erlebnisaufsätzen war und jeden einzelnen der Klasse vorgelesen hat. Die waren zwar größtenteils meiner blühenden Fantasie entsprungen, aber er hat mich schon damals animiert »richtig« zu schreiben. Ich musste ihm damals versprechen, niemals damit aufzuhören und irgendwann etwas zu veröffentlichen. Jetzt ist es soweit - er hat es leider nicht mehr erlebt, er ist vor einigen Jahren an Krebs verstorben. Aber jedes Mal wenn ich am PC sitze und schreibe, denke ich an ihn und ich bin mir sicher, er nickt lächelnd weil ich seinen Rat befolgt und niemals aufgehört habe, zu schreiben.
Eines hat sich bis heute jedoch nicht geändert - ich schreibe immer noch auf, was mir gerade durch den Kopf geht. So hat sich im Laufe der Jahre ein ganz spezieller Schreibstil entwickelt - nämlich so, als würde ich die Geschichte einfach jemanden erzählen. Ich habe mir sagen lassen, das macht das Ganze sehr locker, wenn auch teilweise etwas unkonventionell. Aber das ist eben der »Sisa-Stil« und er ist typisch geworden für meine Texte.
"Sisa" ist übrigens kein Fantasiename, sondern eine in Oberbayern doch gängige Rufform für Silvia - und da mich meine Freunde seit vielen Jahren so rufen, hat es sich einfach angeboten, diesen Nick auch als Pseudonym für meine Geschichten und Bücher zu verwenden.
Obwohl ich in letzter Zeit nur noch erotische Kurzgeschichten geschrieben habe, bin ich in vielen Bereichen der Schreiberei zu Hause. Ich lasse mich dabei genauso ungern festlegen, wie ich mich als Mensch in eine bestimmte Schublade pressen lasse. Warum also sollte das bei der Autorin anders sein?
Neben Erotika und BDSM-Storys schreibe ich natürlich auch ganz "normale" Bücher. Am liebsten dann genau das, was ich auch selber lese - nämlich historische und zeitgenössische Liebesromane. Es gibt nichts Schöneres, als ein Happyend - und so ist es auch in meinen Geschichten. Das Leben ist nicht immer schön, und da sollte wenigstens das was man liest und träumt, eine Ausnahme bilden und immer gut ausgehen!
Soviel also zu den Informationen über mich. Jetzt wünsche ich dir viel Spaß mit meinen Büchern und Geschichten und bedanke mich für dein Interesse und deinen Besuch auf meiner Seite!
Liebe Grüße, sisa

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ruth am 22. Juni 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich verschlinge sisa's Geschichten schon im Internet und habe es keine Sekunde bereut, dieses Buch gekauft zu haben. Es ist ein echtes Buch über BDSM, von jemandem, der weiß, wovon er schreibt. Das merkt man bei jeder Zeile.
Super geschrieben, mit viel Humor, aber auch Szenen, die tief unter die Haut gehen.
Hansen erweist sich als einfallsreicher, konsequenter Herr und läßt sicher bei so mancher Leserin durch sein Auftreten und seine Autorität Gänsehaut entstehen.
Ich freu mich schon riesig auf die Fortsetzung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Verena Lamprecht am 5. September 2013
Format: Broschiert
Als ich dieses Buch anfing zu lesen war ich neugierig was da auf mich zukommen sollte.
Denn ich hasse nichts mehr, als das mich Bücher nach einigen Seiten anfangen zu langweilen. Was mir bei diesem Buch nicht passierte, im Gegenteil je mehr Seiten ich verschlang umso plastischer sah ich alles vor meinem geistigen Auge und umso mehr versank ich in der Geschichte.

Sisa ist nicht überkandidelt wie so viele Hauptakteure in Büchern. Sie ist mollig, tollpatschig, unsicher, humorvoll und hat eine gesunde Portion Ironie. So wie ich mich auch oft genug selbst empfinde. Mal ganz ehrlich, wer spricht nicht mit sich selbst und Engelchen und Teufelchen bringen einen durch ihre Kommentare oft in Teufels Küche.

Ich kann mich so gut in sie hineinversetzen, das ich es auch nicht erwarten kann, bis der 2.Teil endlich erscheint und ich erfahre wie es mit Sisa, dem Hansen und nicht zu vergessen Angelo weitergeht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sandra am 25. März 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Endlich mal ein SM Roman, in dem es auch viel um das Zwischenspiel/Machtspiel mit den Augen, Gesten, Worten geht, die Strafen einfallsreich sind und auch ausgeführt werden und man das Gefühl hat,dass die Autorin weiß, wovon sie schreibt. Ich habe jede Seite sehr genossen und kann es kaum erwarten, dass der nächste Teil rauskommt.
Leider ist das Buch etwas teuer, dafür, dass es auch nicht gerade viele Seiten hat, aber das war es mir trotzdem wert :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rosarot am 25. März 2013
Format: Broschiert
Zuerst muss ich sagen, dass ich auf diesem Gebiet ein "Neuling" bin. Geweckt wurde mein Interesse durch die Bücher "Shades of Grey". Ja ich weiss, dass jetzt die harten SM`ler die Augen verdrehen, aber auch ihr habt mal angefangen ...... Einen Vergleich zu Shades of Grey möchte ich gar nicht erst herstellen, denn das geht nicht.
Dieses Buch ist wie aus dem "wirklichen Leben" gegriffen, während Shades of Grey die Klischees beeinhaltet die wir alle erwarten ( Er - reich, Sie - jung hübsch Jungfrau usw). Dieses Buch ist da ganz anders und obwohl ich neu bin und ich mir nicht sicher war, ob ich diese harte Nuss in meinen Anfängen knacken würde, hat mich der Roman sehr in seinen Bann gezogen.Wer, geweckt durch den Roman "Shades of Grey" tiefer in diese Materie eintauchen möchte, sollte dieses Buch unbedingt lesen !!!!! denn so wird es ablaufen (Shades of Grey ist ein Märchen, ein schönes Märchen, aber eben ein Märchen).
Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich kann mir sehr gut vorstellen, solch einen Part in meinem (Liebes-)Leben zuzulassen.
Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut, er ist flüssig und spannend sodass man Mühe hat, das Buch aus der Hand zu legen. Man fiebert förmlich der nächsten freien Zeit entgegen um wieder tief in die Geschichte eintauchen zu können.
Von mir eine klare Kaufempfehlung !!! Hoffentlich gibt es bald einen zweiten Teil
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Redcat am 8. April 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Sisa wie sie leibt und lebt! Aus ihren reichen persönlichen Erfahrungsschätzen aus einer sehr intensiven privaten Welt, die sie ja real auch lebt, hat sie wieder einmal eine sehr zu Herzen gehende Geschichte erzählt. Eigentlich ist es IHRE Geschichte, genährt aus Teilen ihrer selbsterlebten Abenteuer und Beziehungen.
Als bekennende Sm-lerin WEISS sie, wovon sie schreibt! (authentisch, nicht dies shades gelaber)
Toll, ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, bis ich es ausgelesen hatte :) Sisa, wann kommt die Fortsetzung??? :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Regina am 7. Juni 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
...und keine Enttäuschung. Das erste Buch einer Autorin, deren Geschichten ich schon seit Jahren im Internet leidenschaftlich verfolge. Sisa hat einen wunderbar flüssigen Schreibstil, es wird nie langweilig beim Lesen. Ich bin jetzt schon sehr gespannt auf die nächsten Teile dieser story und hoffe, dass ich darauf nicht zu lange warten muss. Man merkt schnell, dass sisa weiss, wovon sie schreibt, also eine Kennerin der 'Szene' ist. Ich freu mich sehr über dieses Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vanessa am 4. September 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Leider kann ich mich meinen Vorrednerinnen nicht anschließen. Für ein Taschenbuch zu diesem Preis und diesen Rezensionen habe ich absolut mehr erwartet. Es ist interessant, nicht nur eine "Geschichte" a la shades of grey zu lesen, jedoch mangelt es auf jeder Seite an stilistischen Mitteln wodurch das Erzählte oft sehr langatmig wirkt.
Den Stern habe ich dennoch für den Versuch und die Idee gegeben, aus der "echten Praxis" zu schreiben und die Leserin/Leser an der eigenen Geschichte teilhaben zu lassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden