EUR 49,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von hermes1910

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,75 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 49,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: rekommandera
In den Einkaufswagen
EUR 69,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: top-cds
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

My Private Idaho [Special Edition] [2 DVDs]


Preis: EUR 49,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch hermes1910. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 49,89 9 gebraucht ab EUR 19,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

My Private Idaho [Special Edition] [2 DVDs] + The Thing Called Love - Die Entscheidung fürs Leben (Director's Cut) + Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers [Special Edition]
Preis für alle drei: EUR 70,97

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: River Phoenix, Keanu Reeves, William Richert, James Russo, Rodney Harvey
  • Komponist: Bill Stafford
  • Künstler: Gus Sant, Laurie Parker, Eric Alan Edwards, John J. Campbell
  • Format: Dolby, PAL, Special Edition, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 26. September 2005
  • Produktionsjahr: 1991
  • Spieldauer: 100 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000ARXCPI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.380 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Mike und Scott schlagen sich als Stricher durch die Straßen von Portland. Scott ist der eigensinnige Sohn des Bürgermeisters und Mikes Objekt der Begierde. Mike ist ein Straßenkind, immer auf der Suche nach seiner Mutter. Die beiden Gestrandeten verbindet eine innige Freundschaft. Durch die unberechenbare Welt der Junkies, Diebe und Freier führt die Suche von den schäbigen Gassen zu den weiten Highways im Nordwestern. In der Hoffnung Mikes Mutter zu finden, machen sich Mike und Scott auf den Weg nach Idaho. Sie finden Hinweise, dass sie in Italien wohnt. Mit dem Geld eines exzentrischen Freiers bezahlen sie die Reise nach Europa, aber Mikes Mutter ist schon wieder weg. In Rom findet Scott in Carmella die Liebe seines Lebens. Jetzt fühlt er sich bereit, das Erbe seines Vaters anzutreten. Mike kehrt allein auf die Straßen zurück...

VideoMarkt

Mike und Scott schlagen sich als Stricher durch die Straßen Portlands. Scott rebelliert gegen seinen Vater, den Bürgermeister der Stadt. Mike ist ein Straßenkind, stets auf der Suche nach seiner Mutter. Die beiden Gestrandeten verbindet eine innige Freundschaft. Als Vaterersatz fungiert der Stricherkönig Bob. Mike und Scott treten in der Hoffnung, Mikes Mutter dort zu finden, die Reise nach Idaho an. Sie finden Hinweise, daß sie in Italien wohnt. Mit dem Geld eines exzentrischen Freiers bezahlen sie die Reise. Mikes Mutter ist schon wieder weg, aber Scott findet in Carmella die Liebe seines Lebens. Jetzt fühlt er sich bereit, das Erbe seines Vaters anzutreten. Mike kehrt allein auf die Straßen zurück.

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tom Thumb am 29. November 2005
Format: DVD
Ich hatte vor dem Film nur beiläufig von River Phoenix gehört. Nachdem ich ihn dann zum ersten mal gesehen hatte war ich hin und weg. Was für eine Darstellung!! Unglaublich wie gefühlvoll und emotional zerissen der Epileptiker Mike (R. Phoenix) im Film rüberkommt. Sogar K. Reeves, den ich nicht so toll finde, ist in diesem Film schauspielerisch Spitzenklasse.
Der Film ist geprägt von Mikes Suche nach seiner Mutter und Scotts (K. Reeves) Ablehnung seines reichen Vaters sowie der Liebe von Mike zu Scott. Beide sind Stricher. Ihre Motive sind jedoch völlig unterschiedlicher Art.
Es gibt immer wieder Sequenzen in denen man sich in Mikes Träumen befindet und wunderschöne Landschaftsaufnahmen und Ähnliches sieht.
Die Darstellung des Lebens im Strichermillieu ist drastisch und daher sicher nicht Jedermanns Sache. Doch gerade dies macht den Film so intensiv!
Der Film ist durchzogen von untergründigem teils melanchonischem Humor (der sicher nicht für jeden verständlich ist). Mich hat der Film immer wieder zum Lachen wie auch zum Weinen gebracht.
Die DVD an sich ist gut. Solides Bonusmaterial.
Ein Meisterwerk des Alternative-Films!!! Nichts für nette Popcorn-Kino-Fans!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von oliver twist am 28. Dezember 2007
Format: DVD
Hochgelobt als er Anfang der 90er in die Kinos kam und das zu einer Zeit, in der Themen wie Gender, Homosexualität oder Behinderung ja fast noch wie Tabus gehandelt wurden.

"My private Idaho" ist im wahrsten Sinne des Wortes ein fabelhaftes und damit gelungenes Projekt. Hier wird die Vielschichtigkeit des Abgründigen vor Augen geführt.
Zugleich zeigt es auf wie Menschen, die sich in emotionale und materielle Abhängigkeit begeben -müssen- erniedrigt werden. Ebenso beleuchtet der Film, warum Menschen überhaupt Freude am Erniedrigen finden.

Bei intensiver Betrachtung werden immer mehr Hintergründe deutlich.

Ein spannendes Szenario zwielichtiger Gestalten bestehend aus facettenreichen Typen u.a. im Stricher Milieu. die entweder garnicht lieben können oder zu sehr lieben. Ein grausames Bild von Zerfall aber auch von Zartheit und Verspieltheit.

Allerlei Gehabe ist zu sehen. Da ist einer, der erst dann potent wird wenn der Boden mit einer Nagelbürste geschrubbt wird.
Ein anderer wirkt nach aussen richtig männlich, zeigt des Nachts aber Gelüste sich gleich vor zwei jungen Männern als Transgender zu outen.

Ein abgehalfterter Kinderbandenkönig lässt den Aufschluss zu, als täte er penetrant verbotenes.

Halt bieten Reeves und Phoenix. Ihre Sehnsüchte sind klar, ihre Charaktere auch.
Phoenix sucht die Mutterliebe und die des besten Freundes und Reeves kann scheinbar gar nicht lieben, praktiziert aber überzeugend die Rolle des guten Freundes, wie ihn jeder gerne hätte. Klar, er ist ja -leider- auch nicht schwul. Ein Widerspruch in sich bezüglich seiner Stricher- und Kameradenrolle?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katharina Vetter am 6. Mai 2008
Format: DVD
My own private Idaho ist alles andere als ein leicht verdaulicher Film.

Ich persönlich bin von diesem Film sehr begeistert. Er ist sehr anspruchsvoll, tiefgründig, erschreckend ehrlich und an manchen stellen in gewisser weise humorvoll.

River Phoenix, Keanu Reeves aber auch William Richert legen eine grandiose Darstellung hin. Das sie sich überhaupt an einen Film dieser Art herangetraut haben, Hut ab und sehr viel Respekt! Vorallem, da Anfang der 90 er Homosexualität, Stricher aber auch das Leben auf der Straße ein Tabuthema war.

Dieser Film ist eine sehr schwere Kost. Wer eher auf Blockbuster und Popcorn-Kino steht, für den ist der Film 100% nichts und sollte auch wirklich die Finger von lassen.

Wer sich aber gerne auf tiefgründige Filme einlässt wo man auch mitdenken muss, den kann ich diesen Film nur empfehlen.

My own private Idaho hat auf jeden Fall 5 Sterne verdient. Somal das Bonusmaterial auch nicht zu verachten ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. Februar 2006
Format: DVD
Im Gegensatz zu den internationalen Veröffentlichungen hat Universum hier den Film mit niedriger Bitrate auf eine DVD 5 gepresst. Verluste bei der Bildqualität und Kompressionsartefakte sin die Folge. Diese Schummelei ist eine Frechheit!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Günter Harzheim am 14. Juni 2009
Format: DVD
Toller Film, gute Edition. Was will man mehr? Höchstens noch die fehlenden Gus van Sant-Filme bei uns veröffentlichen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 29. September 2005
Format: DVD
Der Film kann sich ohne weiteres als kultigstes Roadmovie der 90er bezeichnen. Ganz ohne rosa Sonnenbrille zeigt Gus van Sant das Leben zweier Stricher aus Seattle, die unterschiedlicher nicht sein könnten und dennoch eine starke Bindung teilen. In erstklassigen, poetischen Bildern wird die Geschichte um die Suche der Mutter des einen erzählt. Der Film ist ein echtes Juwel und mit Keanu Reeves und dem verstorbenen River Phoenix bestens besetzt! Auch die Extras auf der zweiten DVD können sich sehen lassen, u.a. Making of (45min), Interviews, eine weitere Dokumetation(45min), Trailer. Wer wirklich gutes Kino schätzt, sollte hier zugreifen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 13. März 2006
Format: DVD
Dieser Film über Stricher, Strassenkinder, Hoffnungen und unerfüllte Wünsche in Beziehung zu Shakespeare ist genial.
Wer allerdings auf Hollywood Schinken steht ist mit diesem Film falsch bedient.
"My own private Idaho" ist ein sehr unkonventioneler, melancholischer Film der in die Tiefe geht und ohne "happy end"
Wer künstlerisch anspruchsvolle Filme mag, wird diesen Film lieben!
River Phoenix at his best....!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden