oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Eliware In den Einkaufswagen
EUR 14,60
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Prisoners of War [Blu-ray]

Jang Dong-gun , Joe Odagiri , Kang Je-kyu    Freigegeben ab 16 Jahren   Blu-ray
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,60 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.

  • Blu-ray-Player und Spielekonsole in einem: Alles rund um PlayStation 3 und PlayStation 4.


Wird oft zusammen gekauft

Prisoners of War [Blu-ray] + Brotherhood [Blu-ray] + The Front Line - Der Krieg ist nie zu Ende [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 36,00

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jang Dong-gun, Joe Odagiri, Fan Bingbing, Kim In-kwon, Han Seung-hyeon
  • Regisseur(e): Kang Je-kyu
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Koreanisch (DTS-HD 5.1), Deutsch (DTS-HD 5.1), Japanisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Niederländisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Splendid Film/WVG
  • Erscheinungstermin: 25. Mai 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 144 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B007JPDXZS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.073 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Schon als Kinder im japanisch besetzten Korea der 20er Jahre laufen Jun-shik und Tatsuo einander über den Weg - und um die Wette. Später werden beide Marathonläufer und Olympiaspiranten, doch macht ihnen der Krieg einen Strich durch die Rechnung. Jun-shik wird dazu gezwungen, Tatsuo meldet sich freiwillig. Im Gefangenenlager der Russen begegnen sie sich wieder, überwinden ihren Hass und fliehen gemeinsam Richtung Deutschland. Wo man sie erneut in Uniformen steckt und zur Verteidigung des Atlantikwalls schickt.

Produktbeschreibungen

Jang Dong-gun, Joe Odagiri, Fan Bingbing, Kim In-kwon, Han Seung-hyeon Jang Dong-gun, Joe Odagiri, Fan Bingbing, Kim In-kwon, Han Seung-hyeon, Blu-ray Laufzeit 143 min, Kriegsfilm, 1 Disk, Version: Softbox, FSK 16 erschienen am: 25.05.2012 1938: Im von Japan besetzten Korea ist die sportliche Rivalität zwischen den Marathonläufern Jun-shik und Tatsuo schon längst in offene Feindschaft umgeschlagen. Nach einem blutigen Zwischenfall wird Jun-shik von der japanischen Armee zwangsrekrutiert, um in der Mongolei an vorderster Front zu kämpfen. Weit weg von der Heimat kreuzen sich die Wege der Sportler wieder: Tatsuo übernimmt als ideologisch verblendeter Kapitän die Befehlsgewalt über das Bataillon. Beide landen nach einer vernichtenden Schlacht gegen die Sowjets in einem sibirischen Arbeitslager. Von dort wird sie ihr unbeugsamer Überlebenswille über Deutschland bis nach Frankreich bringen, wo sie für die Nazis am Strand der Normandie gegen die Alliierten kämpfen sollen .

Schlagworte: Blu-ray Bluray Spielfilm Unterhaltungsfilm Kriegsfilm

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bombastisches Kino par excellence! 23. Mai 2012
Von Sebi
Format:Blu-ray
Das mit Abstand genialste Kriegsdrama der letzten Jahre. Hatte das Glück den Film bereits auf der Berlinale sehen zu können und war restlos begeistert. Da kann sich Hollywood eine dicke Scheibe von abschneiden, denn an die technische Brillanz, die emotionale Kraft und erzeugte Spannung werden sie nicht heranreichen (ersteres nur mit einem für Hollywood typischerweise 10-mal so hohen Budget, beeindruckend, was man hier mit knapp 30 Millionen auf die Beine gestellt hat). Würde den Film auf eine Stufe Stellen mit Brotherhood (Taegukgi hwinalrimyeo), der übrigens vom gleichen Regisseur gedreht wurde und seinerzeit schon die Referenz im Genre bildete. Holt euch die Scheibe, ihr werdet es nicht bereuen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großes Kino mit kleinem Budget 19. Juni 2012
Von Tom
Format:Blu-ray
Ich habe den Film gesehen und war tief beeindruckt, wie schon bei Brotherhood! Es müssen nicht immer Hollywoodproduktionen sein, wie beide Filme beweisen. Ja ja, da wird wieder mal von vielen der Wahrheitsgehalt bezweifelt, aber wenn man keine Geschichte einbauen würde, hätte man einen Dokumentarfilm über den Zweiten Weltkrieg. Wer will so was sehen, davon gibt's doch nun wirklich genug! PoW ist eben ein Film mit einer Geschichte. Die Aktionszenen (die für den Einen oder Anderen etwas übertrieben wirken, aber hat jemand heute selbst solche schrecklichen Erlebnisse erfahren müssen und weiß genau was so abgehen kann??) sind für's Budget einfach genauso gut wie bei Hollywoodstreifen, der Ton ist ebenfalls Top. Mir persönlich hat die Geschichte eigentlich gut gefallen, ob ein Fünkchen Wahrheit mit dabei war ist eigentlich egal.
Also wem Brotherhood gefallen hat oder solche Streifen wie Der Soldat James Ryan, der sollte sich PoW ruhig anschauen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohauuuuu Mann.......... 9. Dezember 2013
Format:DVD
… ich kann mich nicht erinnern, dass mir ein Film dermaßen an die Nieren gegangen ist als wie dieser hier. Wie schafft man es nur so viel Ungerechtigkeit in nur einen Film zu stopfen? Das ganze Unrecht, dass weltweit geschehen ist und immer noch geschieht scheint sich hier auf 2 Stunden zu komprimieren.

Kann mich echt nicht entscheiden was ich tu soll. Dem werten Herrn Regisseur dafür danken oder ihm in Gedanken den Hosenboden stramm ziehen? Beides wäre angebracht obwohl es auch seltsam aussehen würde. Wenn ich ihm die Kehrseite bleue und mich gleichzeitig bei ihm bedanke.

Der Film ist wie ein schwerer, schrecklicher Verkehrsunfall. Es graust einem vor das was man da zu sehen bekommt aber kann den Blick nicht davon abwenden.

Sehr gut inszeniert und in Szene gesetzt, die Schauspieler überzeugen gleich so was von, besser geht es glaub nicht mehr. Die gehen in ihren Rollen komplett auf und sind mit allem was sie haben und geben können bei der Sache mit dabei.

Blutig, schaurig, grauslig, tragisch, bewegend....es macht einen wütend zu sehen was da passiert.

Die Filmmusik einfach nur gut. Die Gangart perfekt. Es fängt an wie ein Sportlerdrama und mutiert zur schrecklich realen Kriegsdokumentation als Film verkleidet.

Die Story verkommt eigentlich zur Nebensache, irgendwie. Diese Bildgewalt erschlägt alles regelrecht. Dem Regisseur hätte glaub auch die Grundlage „FETTFREI KOCHEN“ als Handlungsfaden ausgereicht und er hätte mir trotzdem das Grausen beigebracht.

Hab schon einige Kriegs-Filme gesehen aber der hier schlägt sie alle!

Genialer Schachzug, die zwei Hauptfiguren des Filmes sind in ihren Charaktereigenschaften wie Tag und Nacht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klare Kaufempfehlung! 15. Juli 2012
Von berti2
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Am Anfang war ich etwas skeptisch, als ich die Beschreibung las. Ein japanischer Offizier und ein Koreaner stranden sozusagen in den Wirren des Krieges an den Stränden der Normandie, um die Invasion im Sommer 44 aufzuhalten. Japaner und Koreaner in Frankreich für Deutschland gegen Briten und Amerikaner. "Na, war hat sich denn sowas ausgedacht! Und morgen sind sie zum Tee bei Churcill eingeladen!" dachte ich. Jeder kann sich mal irren, der Film ist sagenhaft gemacht, bombastisch und realitätsnah. Sagenhaft gemacht, da aus einer einfachen Story der rote Faden für ein fast episches Werk gemacht wird.
Bombastisch, was Materialeinsatz, Orginaltreue und Massenszenen anbelangt. Die russischen Panzer in der Schlacht in der Mongolei sind wirklich gut gemachte BT-5 und BT-7 Nachbauten, die dt. Panzer III ebenfalls sehr realitätsnah. Die Ausrüstungsgegenstände, soweit ich es übersehen kann, sind klasse.
Realitätsnah, da erstens die Geschichte einen wahren Hintergrund haben soll, zweitens der bislang im Westen kaum gekannte russ.-japanische Grenzkonflikt 1938 gut dargestellt wird und es die Ostbataillone der deutschen Wehrmacht ja auch wirklich gegeben hat.
Die Grundstory ist einfach: Im japanisch besetzten Korea beginnnt die Rivalität zweier außergewöhnlich begabter Marathonläufer. Der Japaner gehört zur Oberschicht, sein Opa ist Offizier und entsprechend fällt sein Standesdünkel aus. Der Koraner ist Sohn des Hausmeisters und ist für die Drecksarbeit da. Koreaner dürfen natürlich nicht bessere Sportler sein, deswegen wird ein Sieg des Koreaners z.B. annulliert und er landet in der kaiserlich japanischen Armee.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Priosners of War
Ziehmlich weit hergeholt.Nur was für Leute die Action mögen aber sich sonst mit dem zweiten Weltkrieg nie beschäftigt haben. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von Jörg Leitner veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Kriegsfilm
Sehr aufwendiger Kriegsfilm, gut gemacht auch wenn die Handlung etwas unglaubwürdig erscheint. Trotzdem sehr unterhaltsam. Würde diesen Film wieder bestellen.
Vor 3 Monaten von michael müller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geschichte
eine film geschichte wie ich sie schon lange nicht mehr gesehn habe von anfang bis ende einfach mitreissen :) .
Vor 5 Monaten von R veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bewegend und gut gemacht
Ich bin zufällig über den Film gestolpert und muss sagen, dass ich nicht bereut habe ihn gesehen zu haben. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von El Comandante veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut gemacht
Die Geschichte der beiden Mahratonläufer,aus unterschiedlichen sozialen Schichten sowie ihre einstellung zur Politik ist schon sehr gut gemacht. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von engel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen bester kriegsfilm ever
Als fan von kriegsfilmen und dokus kann ich nur kurz und bündig sagen......das ist der beste und unterhaltsamste kriegsfilm den ich je gesehen habe! Einfach nur top!!
Vor 7 Monaten von alexander vogel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Guter Film
Ein sehr nett gemachter Film voller Überraschungen. Beeindruckende Bilder. Hat viel zum Thema Freundschaft, Vergebung, Treue zu sagen.Historisch... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von H. Spiegelhalter veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Computer animiertes Filmchen
Dieser Film hatte sich wohl hohe Ziele gesteckt , aber nie erreicht . Ich weiß bis heute nicht , war das nun ein historisch gewollter Streifen , oder doch nur eine... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Hans-dieter Mann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen einfach nur begeistert
mich nerven diese Holywood Filme mit bekannten Schauspielern, daher habe ich mir "Brotherhood" und "Prisoners of War" zugelegt.
Ich bin begeistert! Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Liane Otto veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Prisoners of War
Dieser Film ist einer der besten Kriegsfilme die ich bis jetzt gesehen habe. Durch spannende Schlachte und Soldaten die wie echte Soldaten kämpfen nicht wie in manchen... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Sandroblumrich veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa10c70a8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar