Prince of persia mit Tonaussetern und Kapitelwiederholungen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-19 von 19 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.10.2010 02:00:50 GMT+02:00
Uwe Klinge meint:
Ich besitze den Samsung BD-P 1580 mit Firmware 2.12 ( aktuellste ) und wollte mir heute diesen Superfilm ansehen. Aber meine Vorfreude wurde nach ca. 4 Minuten das gestoppt, denn da setzte der Ton das 1.Mal komplett aus. Da half nur noch kurzes Vorspulen. Dann hatte ich folgendes Problem: Es wurde dieses kleine Vorschaubild des laufenden Kapitels angezeigt, dieses wurde dann am Ende noch einmal komplett abgespielt.
Auf der PS3 meines Sohnes lief der Film einwandfrei, aber die schluckt schliesslich auch fast alles.
Ich muss noch erwähnen, daß ich mit dem Player noch bei keinem anderen Film auch nur ähnliche Probleme hatte.
Ich möchte jetzt einfach nur wissen, ob der Player bei dieser Bluray auch bei anderen Probleme macht oder ob ich einfach nur eine schlechte Charge erwischt habe und ich den Film bei Amazon umtauschen sollte

Veröffentlicht am 03.10.2010 07:25:17 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.10.2010 07:34:33 GMT+02:00
CooperCologne meint:
Sehen sie bitte hierzu auch meinen Beitrag, habe die Probleme mit dem Samsung 6900, der erste Tonaussetzer findet reproduzierbar bei Minute 4:55 bei mir statt. Im Hifi-Forum klagen auch Panasonic Besitzer über Probleme. Ich habe die Disc bereits von Amazon tauschen lassen, ohne Besserung. Bin auch ratlos!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.10.2010 10:42:42 GMT+02:00
gerhold meint:
Das gleiche Problem auch bei mir, obwohl sich mein BD-Player Samsung 3600 vor Start ein Update lud im ersten Kapitel der erste Hänger mit Tonversatz und in Folge bei vielen Kapitelmarken Aussetzer. Auch die Änderung der Einstellungen im Player d.h. ohne 24p Wiedergabe brachte keine Abhilfe. Werde die BD zum Händler tragen um dort Funktion zu prüfen ggf. Umtausch auf DVD. Derartige Probleme scheinen gängig zu werden, da die BD-Hersteller ständig neue Funktionen zufügen und die Gerätehersteller mit Updates nicht nachkommen. Ich überlege ähnlich wie viele andere Nutzer auf BD zu verzichten und auf DVD zurückzugehen...bis der Ärger endlich nicht mehr auf dem Rücken der Kunden ausgetragen wird.

Veröffentlicht am 03.10.2010 10:55:40 GMT+02:00
CooperCologne meint:
Ich habe gott sei dank direkt die Ausgabe mit der DVD einschließlich gekauft, so war wenigstens der Samstag Abend gerettet, offensichtlich muss Samsung hier schnellstens ein Update für seine Geräte liefern. Betrifft allerdings auch die Panasonic Player, die haben auch Probleme!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.10.2010 11:49:23 GMT+02:00
Stefan Nagel meint:
ich habe das gleiche Problem mit dem Samsung BD-P 1595. Ist wirklich übel, hoffe das bald ein software update kommt.

Veröffentlicht am 03.10.2010 23:03:24 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.10.2010 13:35:09 GMT+02:00
Lutz Müller meint:
Hallo,

Ihr müsst euren Blu Ray Player mit einem Firmware Update versehen und wenn das nicht hilft müsst ihr eine Mail an den Hersteller eueres Player schreiben das die eine neue Firmware veröffentlichen sollen. Es liegt zu 100 Prozent nicht an der Blu Ray es liegt an der Firmware die die Player Hersteller.

Seit nicht so und schickt es amazon wieder zurück und wartet lieber auf die Firmware. Wenn ihr umtauscht bei amazon wird der gleiche Fehler passieren und der Film läuft nicht.

http://www.bluray-disc.de/forum/blu-ray-player-allgemein/45797-blu-ray-player-firmware-handbuecher-infos.html

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.10.2010 23:09:53 GMT+02:00
CooperCologne meint:
Schön copy & Paste aus dem anderen Thread gemacht ^^

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.10.2010 01:04:20 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.10.2010 01:13:02 GMT+02:00
Rolli meint:
Bin gerade mit Prince of Persia Fertig Klasse Film! Eigentlich hat er eine Laufzeit von ca. 116 Minuten bei mir lief er habe immer auf die Uhr geschaut ca. 125 Minuten leichte Tonaussetzer und 4-mal Kapitel wiederholung, da bleibt auch die Display Zeit am Player stehen, bei ca. 9 Minuten, bei 1:01, bei 1:12:19 und 1:44:24 (genau da wo der Dolch die sanduhr trifft)! Habe ebenfalls einen Samsung BD-P 1580! Hatte bisher keine Probleme! An der BD liegt es sicherlich nicht einfach Update abwarten und dann nochmal testen!!!!!

Veröffentlicht am 04.10.2010 03:13:11 GMT+02:00
Hmmm...Die Probleme klingen wirklich ärgerlich, vor allem wenn man mit diesem herllichen Film seinen Samstag Abend geplant hat. Ich kann bei mir allerdings keine Probleme berichten. Habe die Disc allerdings auf einem LG BluRay Player angesehen...

Veröffentlicht am 04.10.2010 13:01:46 GMT+02:00
Uwe Klinge meint:
Muss mich mal kurz melden. Also:
1. zu Lutz Müller: Ich habe natürlich auch die Firmware des Players im Verdacht, habe daher die neueste Firmware nur wegen dieser Disc aufgespielt. In einer Sache muss ich dir aber widersprechen. Es liegt doch an der Bluray, da anscheinend der Hersteller eine neue Java-Version verwendet hat, mit der einige Player nicht klar kommen. Es gibt anscheinend Probleme bei Samsung, Panasonic und einigen wenigen Sony. Von Problemen bei LG habe ich wirklich noch nichts gelesen.
2. zu Rolli: Wir haben anscheinend die gleichen Probleme, da wir den gleichen Player haben. Ich werde dann auch auf ein neues Update warten, denn die Bluray hat eben keine Fehler, es liegt nur an der wahrscheinlich neuen Java-Version.
3. Marcel Bergmann: Du Glücklicher, wie beneide ich dich, diesen Film ( meiner Meinung nach einer der besten 2010 ) fehlerfrei anschauen zu können.
4. Mich wundert eigentlich die Tatsache, daß ich in diesem Forum weit mehr Resonanz erhalten habe, als im hochgelobten HiFi-Forum

Ich danke euch daher für euer Feedback

schönen Gruß

Veröffentlicht am 04.10.2010 17:27:57 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.10.2010 17:29:19 GMT+02:00
F. Gross meint:
Habe die Blu Ray heute bei MM in Mönchengladbach für 13,90 EUR erstanden.
Auf meinem Panasonic DMP-BD60EG läuft der Film in einwandfreier Bild- und Tonqualität wie nicht anders von Disney gewohnt und was mich überrascht hat, ist das der Film nach relativ kurzer Ladezeit recht zügig startet. Wenn ich da an Avatar denke...

Ich muss noch dazu sagen, das ich im April ein Firmware Update 2.3 gemacht habe. Im allgemeinen hatte ich vielleicht Glück bislang, denn es gibt in meiner umfangreichen Sammlung keine einzige Scheibe, die mein Panasonic nicht in einwandfreier Qualität gespielt hätte, egal, ob 2012, Avatar oder jetzt Prince of Persia.

Veröffentlicht am 04.10.2010 18:00:43 GMT+02:00
gerhold meint:
sorry, kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass dies die BLU-RAY ist für 13,90,denn diese ist zur Zeit noch nicht unter 20 Euro aufzutreiben. Sollte MM diese tatsächlich irrtümlich für 13,90 verkauft haben, dann mit Verlust und dem Risiko vom Walt Disney Konzern nicht mehr beliefert zu werden. Dieser geht sehr restriktiv vor auch gegen Saturn usw. also wenn wirklich BD dann glücklich sein..... absoluter Einzelfall. Mein Verdacht: DVD denn diese startet recht flott und läuft auch korrekt wie ich heute selbst feststellte. gerhold PS die Hotline von Walt Disney war heute wegen Überlastung nicht erreichbar nach 30 Versuchen zwischen 8 und 16 Uhr Aufgabe

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.10.2010 18:44:08 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.10.2010 18:47:45 GMT+02:00
F. Gross meint:
@gerhold
Der MM hat in Mönchengladbach gestern bei uns in der wöchentlich erscheinenden Sonntagsausgabe eines kostenlosen Käseblättchens diese Blu Ray für EUR 13,90 beworben im Rahmen der MM Agenda 2010, das war also kein Einzelfall, das nur eine Scheibe vielleicht preislich falsch beschriftet war.
Des Weiteren sind dort momentan noch Centurion und Crazy Hearts im Angebot für den selben Preis.
Letze Woche gab es die Gladiator 10 Anniv. Blu Ray, Der Kautionscop, Unser Ocean und die Robin Hood Scheibe für den selben Preis. Die hatten sogar das Steelbook von Robin Hood in der Werbung für diesen Preis, aber das war dann tatsächlich ein Fehler und wurde nach meiner Rückfrage vor Ort korrigiert.
Alles wohlgemerkt Blu Rays, keine normalen DVD's.

Du kannst ja beim MM in MG anrufen wenn Du mir immer noch nicht glaubst.
Tel. 02161-4950-0

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.10.2010 13:02:40 GMT+02:00
Nico Widero meint:
Bei meinem Samsung BD-P3600 werden auch bei jedem Kapitelwechsel die Kapiteleinblendungen automatisch eingeblendet!!!
Das liegt allerdings eher an den Samsung Playern als an den Blu Rays. Hier hat Samsung stark nach gelassen. Auch der Film Kampf der Titanen konnte auf diesem Player nicht fehlerfrei abgespielt werden. Aktuellste Firmware ist drauf.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.10.2010 13:05:27 GMT+02:00
Nico Widero meint:
Ich überlege ebenfalls ausschließlich auf DVD zurück zu gehen. Nicht alle Neuerungen sind gut, bzw. durchdacht. Hier gibt es zu viele Negativbeispiele (Warner, Samsung, Sony). Das ist für die überhöhten Preise nicht gerecht fertigt.

Veröffentlicht am 30.01.2011 14:31:16 GMT+01:00
Bianca Jung meint:
Hallo, habe den LG BD390. Ich hatte auch nur Ton aussetzer, habe den Film erstmal wieder zurück gegeben!
Man konnte ihn wirklich nicht schauen, war verdammt nervig.

Veröffentlicht am 09.02.2011 16:32:16 GMT+01:00
LT88 meint:
Ich hatte diesen Film auch gekauft gehabt, abends hatte ich Ihn auf der X-Box geguckt, wo zwar keine Tonaussetzer kamen aber das Bild fing immer an zu stocken!!!

Ich hab mal im Fachhandel nachgefragt.
Es heißt das World Disney eine neue Beschichtung auf den DVD`s haben. Sobald da nur ein Staubkorn oder ein Fingerabdruck drauf ist kann es schon zu ausfällen der DvD kommen.

Das wird bei den neuen DVD`s wohl öfters passieren.

Ich hoffe ich konnte euch helfen.

Veröffentlicht am 09.02.2011 16:33:02 GMT+01:00
LT88 meint:
Ich hatte diesen Film auch gekauft gehabt, abends hatte ich Ihn auf der X-Box geguckt, wo zwar keine Tonaussetzer kamen aber das Bild fing immer an zu stocken!!!

Ich hab mal im Fachhandel nachgefragt.
Es heißt das World Disney eine neue Beschichtung auf den DVD`s haben. Sobald da nur ein Staubkorn oder ein Fingerabdruck drauf ist kann es schon zu ausfällen der DvD kommen.

Das wird bei den neuen DVD`s wohl öfters passieren.

Ich hoffe ich konnte euch helfen.

Veröffentlicht am 09.02.2011 17:33:20 GMT+01:00
CooperCologne meint:
Abgesehen davon, dass es hier um die Blu-ray Version geht, lag es definitiv an der Firmware einiger Player. Mein neuer Universal-Player von Yamaha schluckt diese BD ohne einen Fehler!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  11
Beiträge insgesamt:  19
Erster Beitrag:  03.10.2010
Jüngster Beitrag:  09.02.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Prince of Persia: Der Sand der Zeit (inkl. Digital Copy) [Blu-ray]
Prince of Persia: Der Sand der Zeit (inkl. Digital Copy) [Blu-ray] von Jake Gyllenhaal (Blu-ray - 2010)
4.2 von 5 Sternen   (261)