Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Prince - Under the Cherry Moon [VHS] [UK Import]

Prince , Jerome Benton , Prince    Nicht geprüft   Videokassette
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Produktinformation

  • Darsteller: Prince, Jerome Benton, Steven Berkoff, Emmanuelle Sallet, Alexandra Stewart
  • Regisseur(e): Prince
  • Format: HiFi Sound, Import
  • Sprache: Englisch
  • FSK: Nicht geprüft
  • Erscheinungstermin: 22. April 2002
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004CK8H
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.687 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Mit viel Gespür erzählt Prince in dieser nostalgischen Love-Story die simple und immer wiederkehrende Geschichte von zwei Menschen, die rettungslos ineinander verliebt sind."

Synopsis

Mit viel Gespür erzählt Prince in dieser nostalgischen Love-Story die simple und immer wiederkehrende Geschichte von zwei Menschen, die rettungslos ineinander verliebt sind.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Qualität siegt 23. November 2004
Von Ein Kunde
Format:DVD
Als der Film 1986 rauskam, durfte man gespannt sein. Immerhin hat Prince hier mal einen "richtigen" Spielfilm gemacht - Michael Ballhaus als Kameramann, der bei Fassbinder lernte, die Umgebung der Cote d'Azur, den Verantwortlichen für die Ausstattung von Cotton Club und Chinatown (Richard Sylbert) dabei ... das liess viel erhoffen - und so war es auch!
Gegen seinen vorherigen Film und auch den danach kein Vergleich (die waren ja auch keine tatsächlichen Spielfilme). Witzig und frisch gespielt (wobei man streiten mag, ob Prince spielen kann, er bekam eine Goldene Himbeere als Schlechtester Schauspieler des Jahrzehnts aufgrund dieses Films), mit einer tatsächlichen Story, detailversessen, und in s/w. Seit einiger Zeit wieder in meinem Besitz, sehe ich ihn mir immer noch mit Genuss an. Man denke nur: Kristin Scott Thomas in Ihrem Debüt! Auch noch! Genial.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Seltsame Perle 3. Juli 2005
Von tomgakai
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Eigentlich ist dieser Filme rattenschlecht. Prince hat zurecht die goldene Himbeere dafür bekommen. Das Drehbuch ist eine Katastrophe und ein Regisseur war irgendwie überhaupt nicht anwesend beim Dreh. Warum gebe ich diesem Film trotzdem 4 Sterne? Weil ich ihn damals einfach toll fand. War ich irgendwie im Drogenrausch vernebelt? Nein. Aber dieser Film besitzt das merkwürdige Phänomen, dass er so viele herrliche Einzelelemente hat, die sehenswert sind, auch wenn das Gesamtgefüge überhaupt nicht funktioniert.
Da ist einfach der Nostalgie Faktor Musik. Prince hat einfach tolle Musik gemacht und diese, teils in Vergessenheit geratenen Nummern im Film sind einfach zeitlos schön.
Michael Ballhaus macht herrliche Bilder und diese Scheinwelt des reichen Lebens an der Cote d'Azur war einfach damals der ultimative Teenietraum. Es ist ein Stück Zeitgeschichte, auch der Ausstattung wegen. Allein, dass der Film in Schwarzweiß ist, zeigt den Mut und das Können von Ballhaus.
Kristin Scott Thomas ist ebenfalls großartig, ebenso wie der viel zu selten im Kino erschienene Steven Berkoff. Ihr müßt den Film allein wegen der beiden und ihrer herrlichen Sprache mal im Original anschauen.
Und diese kindische Art wie Prince sich selbst inszeniert sagt einfach viel über ihn, aber auch über das damalige Gefühl dieser Generation.
Der Film ist langweilig, aber er ist ein schönes Stück Zeitgeschichte mit vielen kleinen Details, die schön anzusehen sind. Wenn man für so etwas ein Ohr und Auge hat, dann sollte man ihn sich unbedingt ansehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur für fans 9. Juli 2007
Von Ainoth
Format:DVD
Princes zweiter Film nach Purple Rain. Während ihm Purple Rain den Oscar für den Soundtrack einbrachte, erntete dieser Film den "Golden Raspberry Award" für den schlechtesten Film des Jahres.

Gedreht wurde in Südfrankreich, allein das Budget für alte schwarz-weiß-Filme soll immens gewesen sein und überhaupt ist alles professioneller als bei Purple Rain. Alles, bis auf die Story und die schauspielerischen Leistungen!

Ach ja, die Story: Prince spielt einen Giggolo/Musiker, der sich an der französischen Mittelmeerküste die Zeit damit vertreibt, reiche Frauen zu trösten.
Es kommt zu einer Wette, ob er eine junge Millionenerbin verführen kann.
Der Klassiker: er verliebt sich in sie, sie findet die Geschichte mit der Wette raus, der ultraböse Vater versucht Prince zu töten. Kitschiges, grauenvoll gespieltes Ende.

Die Dialoge sind weitestgehend zum Weglaufen.

All das beiseite gelassen: eine wunderbare Filmmusik und wenn man in Stimmung für extremen Kitsch ist, hat man Spaß daran. Ich habe viele sehr schöne Erinnerungen an den Film.

Heute würde ich ihn mir aber nur als Prince-Fan ansehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Total bescheuert - aber toll! 7. Februar 2006
Format:DVD
Ich war damals glühender Prince-Fan und hab diesen Film min. 10 mal gesehen.... aber er funktioniert echt nur für beinharte Fans, weil er storytechnisch ziemlich blöde ist. Dennoch, wir haben ihn geliebt. Aber es gibt, viele witzige Häppchen und ästhetisch ist der Streifen über jeden Zweifel erhaben.
Also Fans, kauft die DVD!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar