Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

C++ Primer - Schneller und effizienter Programmieren lernen (Sonstige Bücher AW) Taschenbuch – 1. Dezember 2005


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 84,00
3 gebraucht ab EUR 84,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 1008 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 1 (1. Dezember 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 382732274X
  • ISBN-13: 978-3827322746
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 16,8 x 5,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 367.573 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Stark am 19. Januar 2006
Format: Taschenbuch
Eins der besten und umfassensten C++-Lehrbücher! An modernen, zeitgemäßen Programmierstil angepasst, werden hier Grundlagen und Standardbibliothek anhand verständlicher Beispiele konsequent von Anfang an zusammen vermittelt. Was durchaus sinnvoll ist. So lernt man schnell die Möglichkeiten abzuschätzen, die die abstrakte Programmierung wirklich zu bieten hat. Ansätze bisheriger Lehrbücher – erst Funktionen und Merkmale ausführlich abzuhandeln bevor auch nur ein Wort über die Bibliothek und den Einsatz von Abstraktionen fällt – sind frustrierend. Der C++-Primer – neueste Lehrmethoden, gute Beispiele, umfassend - ist derzeit schlicht und einfach DIE praxisnahe Einführung ins C++-Universum und hat fünf Sterne verdient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von computus72 am 7. Februar 2006
Format: Taschenbuch
Wozu ich ein "Hallo Welt"-Programm brauche, ist mir bis heute schleierhaft; vielleicht habe ich deshalb bis heute nicht das richtige Buch gefunden, um mich mal ins Programmieren einzufuchsen. Angenehm überrascht war ich daher beim Lippman. Der führt mich in nachvollziehbaren, kleinen Schritten in C++ ein, ohne großartige theoretische Vorbildung vorauszusetzen, und zwar auf eine Weise, dass ich gleich von Anfang an "sinnvolle" Programme schreiben kann. Das sind zwar zunächst auch nur Übungsprogramme, aber man sieht ihnen schon Sinn und Zweck für die Praxis an. Das hilft mir, auch bei den komplizierteren Details mit Interesse bei der Stange zu bleiben. Bei diesem Buch habe ich zum ersten Mal das Gefühl, das Programmieren wirklich von der Pike auf in kleinen, leicht überschaubaren Schritten zu lernen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christopher Schmidt am 7. Februar 2006
Format: Taschenbuch
Die Neuauflage der Bibel für C++ Programmierer ist durch und durch gelungen. Im Gegensatz zur vorherigen Auflage die in Deutschland bei einem anderen Verlag erschien ist diese 4. Auflage des 'Lippman' komplett neu strukturiert was meiner Meinung nach sehr zum besseren Lernen und besseren Verständnis der Programmiersprache C++ beiträgt. Damit liegt diese Auflage in meiner persönlichen Bestenliste für C++ Bücher jetzt an Platz eins vor dem Breymann (welchen ich bisher immer als Empfehlung abgab) und dem Standartwerk von Bjarne Stroustrup.

Das Buch ist seinen Preis allemal Wert, dank der Übersichtlichen Neustrukturierung, dem Glosar am Ende jeden Kapitels und den guten Beispielen dient es mir auch immer wieder (sowie die 3.Auflage) als gutes Nachschlagewerk.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Ich bin noch ein sog. Newbie auf dem Gebiet der C++ - Programmierung, und war bis vor kurzem noch auf der Suche nach der passenden Literatur die sich mit dieser sehr mächtigen Sprache ausgiebig befasst! Mehrere Bücher zu diesem Thema habe ich bereits gekauft, jedoch haben diese mir absolut gar nichts in Sachen C++ gelernt!

In einem speziellem Forum habe ich diverse Ratschläge und Linkverweise auf meine Fragen nach der passenden Literatur bekommen, und somit mir dieses Buch hier gekauft!

Dieses Buch ist ein absolutes Muß für Alle die das Programmieren in der Sprache C++ erfolgreich erlernen möchten!

SEHR GUTE GLIEDERUNG UND ERKLÄRUNG DER EINZELNEN THEMENGEBIETE!

EIN ABSOLUTES TOP LEHR- UND NACHSCHLAGEWERK FÜR ANFÄNGER UND PROFESSIONELLE ANWENDER!

Mit freundlichen Grüßen

Ein Kunde
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von F. Grimm am 25. März 2009
Format: Taschenbuch
Also zunächst einmal zu dem was mir gefallen hat. Ich finde den Gesamteindruck des Buches sehr gelungen und sehr eingängig. Es ist sehr umfangreich und es wird ein verständliches Deutsch geschrieben, dass man alles sehr gut nachvollziehen kann. Für alle die sich am Preis ein wenig schwer tun: Das Ding hat ca. 1000 Seiten und ist wirklich bis jetzt das Beste was ich an C++ Büchern gefunden habe.
Das negative sind die meiner Meinung nach leider zu wenigen Übungen. Die Lösungen der Übungen fehlen leider auch, auch wenn man sie sehr selten brauch. Was mir auffällt ist, das das Buch zwar nach aussen hin nicht unbedingt Vorkenntnisse verlangt, aber ich finde man kommt wesentlich besser zurecht wenn man schon mal C oder Java programmiert hat. Denn manche Sachen sind dann doch zu dünn (jedenfalls für Anfänger).
Ich bin nun bei Kapitel 6 und bin gespannt was mich noch erwartet. Ein wenig stört mich das bis jetzt keine grossartige Erwähnung von Klassen und Methoden aufgetaucht ist. Ich bin mal gespannt.

Aber alles in allem für C++ Interessierte / Anfänger eine klare Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Fux am 26. November 2008
Format: Taschenbuch
Am anfang ist es etwas schwer zu lesen qwenn man sich aber mit dem Stoff beschäftigt (und das ist dringenst notwendig wenn man Programmieren (v.a. bei c++) lernen will. Je mehr man anhand der Beispiele ausprobiert desto logischer und einfacher wird es.

Blutige Anfänger seihen aber gewarnt einfach durchlesen und das war es bringt nicht (das ist aber bei allen Programmierbüchern so) denn nur wer die sachen ausprobiert herum experimentiert lernt es und da ist der Primer einfach gut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen