oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,90 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Prime Cut - Die Professionals (Blu-ray)

Lee Marvin , Gene Hackman , Michael Ritchie    Freigegeben ab 16 Jahren   Blu-ray
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 22. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Prime Cut - Die Professionals (Blu-ray) + Monte Walsh (Blu-ray) + Revengers (Blu-ray)
Preis für alle drei: EUR 49,96

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Lee Marvin, Gene Hackman, Sissy Spacek, Gregory Walcott, Angel Tompkins
  • Regisseur(e): Michael Ritchie
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Untertitel: Keine
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Explosive Media (Alive)
  • Erscheinungstermin: 31. März 2014
  • Produktionsjahr: 1972
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00H81LFZS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.262 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Gangster Nick Devlin (Lee Marvin), ein harter Typ, wird nach Arkansas geschickt, um eine halbe Millon Dollar Schulden von "Mary Ann" (Gene Hackman) einzutreiben, der inmitten der wogenden Kornfelder mit Fleisch, Drogen und jungen Mädchen handelt. Nick rettet das Mädchen Poppy (Sissy Spacek) aus den Fängen der Gangster, gerät aber zunehmend selbst in deren Schussfeld... wird er ihnen das Handwerk legen oder (wie sein Vorgänger) in Form von Würstchen nach Chicago zurückgeschickt werden?

Produktbeschreibungen

Besonderheiten: Freigegeben ab 16 Jahre Freigegeben ab 18 Jahren

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Thriller Highlight - Lee Marvin cuts it out!!! 30. Mai 2013
Format:DVD
Wow, habe den Film bisher nicht gekannt. Aber was für eine Entdeckung, eine wahre Perle!
Lee Marvin ist so cool wie in "Point Blank" und Gene Hackman richtig fies!
Dieser Film ist ein Highlight, eine leider vergessene Perle der Filmkunst.
Die Story ist recht simpel, Lee Marvin muss dort aufräumen, wo andere versagt
bzw. zu "Wurst" verarbeitet wurden. Wenn alle Wurstfabrikanten wie Mary Ann
(was für ein Name!) aka. Gene Hackman sind, muss man sich echt fürchten vor
den Gebrüdern Hoeness....
Mary Ann handelt mit Fleisch. Rindfleisch und Menschenfleisch. Er züchtet
ausser Rindern, auch Frauen, die in einem Heim aufwachsen und zu nichts
anderen bestimmt sind um als Lustobjekte zu dienen. Das ist echt krass und
wirft ein übles Bild auf uns Menschen.
Der Film ist wunderbar fotografiert, die Gegend um Kansas City mit endlosen
Feldern, Farmen, Fabriken, Rindern und Leere kommt super rüber und Szenen
wie die Schiesserei in einem Maisfeld oder der Mähdrescher oder die unendliche
Coolness von Lee Marvin prägen sich fest im Gedächtnis ein.
Man wünscht sich wirklich, dass es Menschen wie Nick Devlin (Lee Marvin) gibt, die trotz
aller Brutalität, sehr gut im Herzen sind und das wirklich Böse auf so
unnachahmliche Art aus dem Weg räumen, wie Lee das hier tut.
Dieser Film gehört eigentlich unter die Top 100 aller Filme!
Kaufempfehlung: kaufen, kaufen, kaufen!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit dem Mähdrescher auf Menschenjagd. 27. Februar 2013
Von Holden TOP 500 REZENSENT
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Michael Ritchie's "Prime Cut" war durch die Gewalt und insbesonders durch die Darstellung von weiblicher Sklaverei, einschließlich der Szenen wo nackte junge Frauen wie Rindfleisch versteigert werden, für 1972 ein gewagter Film. Ebenfalls die ausführlichen Schlachtungen von Rindern sind nicht jedermanns Sache und wurden von der Kritik mit gemischten Gefühlen aufgenommen.

Nachdem einer der letzten Geldeintreiber des Syndikats aus Chicago als Wurstpacket zurück geschickt wurde, wird nun Nick Devlin (Lee Marvin) nach Kansas entsandt um von dem Gangster und Schlachthofbesitzer Mary Ann (Gene Hackman) eine halbe Million Dollar einzutreiben. Obwohl der bekanntlich nicht bereit ist zu zahlen (er drehte alle Geldeintreiber durch den Fleischwolf), sind die Bosse von Devlin überzeugt, dass er und seine Männer ihm das Handwerk legen können.Der Job läuft leider nicht wie geplant und Devlin findet heraus, dass Mary Ann außer seiner Fleischfabrik noch Drogen und Frauen liefert, die er aus einem Waisenhaus bekommt und wie Vieh an den Höchstbietenden verkauft. Mit seiner Privatarmee will er sich die Männer aus Chicago vom Hals halten. Wo Worte nicht mehr helfen, sprechen nun Maschinengewehre und Mähdrescher.

Wer oder was sind diese beiden Männer.
Nick Devlin mag zwar ein kaltblütiger Vollstrecker sein, der kurz vor der Rente steht, aber er hat noch ein Gefühl der Menschlichkeit, mit dem Mary Ann nicht gesegnet ist. Für Mary Ann zählt nur der Fleischmarkt, indem er nicht zwischen Rindern und Frauen unterscheidet. In seinem Markt liegen die jungen Frauen betäubt wie Kühe oder Schweine im Stroh und werden an den Meistbietenden verkauft.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Derber, spannender Gangsterfilm. 21. Juli 2013
Von Frank Linden TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
Der alternde Chicagoer Gangster Nick Devlin wird beauftragt seinen alten Kumpanen "Mary Ann", einen Fleischfabrikanten, aufzusuchen da dieser seine Schulden begleichen soll.
Zuvor hingeschickte Berufskollegen wurden Unfein beiseite geräumt.....etwa zu Wurst verarbeitet.
Zusammen mit 4 Profis macht sich Devlin also auf ins ländliche Kansas.
Dort angekommen muss Devlin feststellen das Mary Ann nicht nur mit Fleisch handelt sondern auf mit Drogen und jungen Mädchen.
Eines dieser Mädchen befreit er auch zugleich was ihn entgültig ins Visier des ausser Kontrolle geratenen Gangsters bugsiert.

Prime Cut aus dem Jahr 1972 ist ein durchweg schmutziger Gangsterfilm der härteren Art.
Derbe Kills, nackte Haut und eine Schlachterei sorgen für Atmosphäre was durch die rasante und spannende Story noch verstärkt wird.
Auch der Soundtrack ist grosse Klasse und passt Perfekt.
Mit an Bord sind u.a.: Lee Marvin, Gene Hackman, Sissy Spacek, Gregory Walcott und Howard Platt.
Wer also mal Lust auf einen ungewöhnlichen und harten Thriller hat sollte mal einen Blick riskieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute DVD Adaption 21. April 2013
Von Denkanius
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Endlich gibt es auch die deutsche Version auf DVD. Ich hatte nur eine selber von VHS digitalisierte Version mit entsprechend schlechter Qualität. Diese hier ist meines Erachtens sogar etwas besser als die schön länger auf DVD verfügbare englische Version.
Schön das solch alte Schätzchen heute nochmal neu aufgelegt werden. 5 Sterne fürs digitalisieren, Danke.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Der Film ist ein echtes Action-Highlight, schön straight, nur ein bisschen kurz. Das Bild der Bluray ist auch gut, insbesondere bei den hellen Passagen. Bei den Szenen, die im Dunkeln spielen, hat das Bild allerdings unübersehbare Schwächen. Was allerdings gar nicht geht ist der deutsche Ton: Es gibt drei bis vier Stellen, an denen der Ton nahezu ganz für ein bis zwei Sekunden aussetzt. Doch damit nicht genug, der Ton klingt wie eine mp3-Aufnahme, die mit sehr niedriger Bitrate kodiert wurde. Die Sprache ist zwar verständlich, Spaß macht das aber nicht. Der englische Ton ist deutlich besser. Ohne die gravierenden Patzer beim deutschen Ton hätte ich fünf Sterne vergeben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen BluRay
Harter Thriller der 70er Jahre mit Lee Marvin und Gene Hackman, eine junge Sissy Spacek ist auch zu bewundern .Ton ist nur PCM Stereo. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Tagen von Andreas Nagel veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Super Film, Blu-ray mit technischen Schwächen
Für Freunde des gepflegen Actionfilms der 1970er Jahre ist PRIME CUT erste Wahl. Lee marvin als stoischer Antiheld und Gene Hackman als Gegenspieler spielen groß auf,... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von WorldBestMovies veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Prime Cut
One of the great actors of all time. A very classic film indeed and first time on blu ray good transfer worth it for this film
Vor 2 Monaten von jazz man veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gangster
Erstklassige Action. Man muß ein Faible für diese Filme, die 60/70 Jahre haben. Nicht zu vergleichen mit heutigen Produktionen. Perfekt eingefangener Zeitgeist. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Björn Soika veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Typischer 70er Jahre Action-Thriller
Hier wurde ein überdurchschnittlicher Actionfilm aus den Siebzigern auf DVD veröffentlicht mit dem ich auf jeden Fall schon nicht mehr gerechnet hatte. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Rüdiger39 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Entdeckung des Monats
Seit längerem habe ich mir angewöhnt, keine Inhaltsangaben etc. (Spoiler) vorab zu lesen. Bei solchen 70er Jahre Perlen zahlt sich das nun immer wieder aus: Selten solch... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Michael Siegel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gemetzel im schlachthof
der film wuerde auch ohne lee marvin , gene hackman und sissy spacek funktionieren ,
der plot ist simpel aber durch die auswahl der handlungsorte ist ein spannendes... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von j.m. Huntel veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar