In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Pride and Prejudice and Zombies auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Pride and Prejudice and Zombies
 
 

Pride and Prejudice and Zombies [Kindle Edition]

Jane Austen , Seth Grahame-Smith
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 7,20 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,20  
Gebundene Ausgabe EUR 18,10  
Taschenbuch EUR 9,40  
MP3 CD, Audiobook EUR 20,88  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'A delectable literary mash-up might we hope for a sequel? Grade A-.'—Lisa Schwarzbaum of Entertainment Weekly

'Jane Austen isn't for everyone. Neither are zombies. But combine the two and the only question is, Why didn't anyone think of this before? The judicious addition of flesh-eating undead to this otherwise faithful reworking is just what Austen's gem needed.'—Wired

'Has there ever been a work of literature that couldn't be improved by adding zombies?'—Lev Grossman, Time

'Such is the accomplishment of Pride And Prejudice And Zombies that after reveling in its timeless intrigue, it's difficult to remember how Austen's novel got along without the undead. What begins as a gimmick ends with renewed appreciation of the indomitable appeal of Austen's language, characters, and situations. Grade A.'—The Onion A.V. Club

Kurzbeschreibung

“It is a truth universally acknowledged that a zombie in possession of brains must be in want of more brains.”
 
So begins Pride and Prejudice and Zombies, an expanded edition of the beloved Jane Austen novel featuring all-new scenes of bone-crunching zombie mayhem. As our story opens, a mysterious plague has fallen upon the quiet English village of Meryton—and the dead are returning to life! Feisty heroine Elizabeth Bennet is determined to wipe out the zombie menace, but she’s soon distracted by the arrival of the haughty and arrogant Mr. Darcy. What ensues is a delightful comedy of manners with plenty of civilized sparring between the two young lovers—and even more violent sparring on the blood-soaked battlefield. Can Elizabeth vanquish the spawn of Satan? And overcome the social prejudices of the class-conscious landed gentry? Complete with romance, heartbreak, swordfights, cannibalism, and thousands of rotting corpses, Pride and Prejudice and Zombies transforms a masterpiece of world literature into something you’d actually want to read.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 5524 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 324 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1594743347
  • Verlag: Quirk Books; Auflage: 1 (1. Mai 2009)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B004HW7E6U
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #166.059 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsame Verballhornung 29. August 2009
Format:Taschenbuch
Von einem Buch das in einer Reihe namens 'Quirk Classics' erscheint und eine Jane Austen Klassiker mit Zombies verbinden will, erwarte ich mir als Leser sicherlich nicht die anspruchsvollste Literatur und trotzdem löst dieses Buch in einigen Leserunden interessante Kontroversen aus.

Im Vorfeld war bereits angekündigt, dass der Autor keine 'neue' Geschichte schreiben würde, sondern vielmehr den Originaltext als Grundlage nehmen und verändern würde, weshalb ich mich wenig daran stören kann, dass Grahame-Smith hier viel 'geklaut' hat. Dies wird auch schon mit einem Augenzwinkern auf dem Klappentext kommentiert. Dass es recht makaber zugehen würde, ließ der Untertitel des Buches erahnen: : The Classic Regency Romance - Now with Ultraviolent Zombie Mayhem!

Ich selbst habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen und fand mich kurzweilig unterhalten. Das Konzept Austens Roman mit Zombieelementen zu durchsetzen war raffiniert und wurde auch leidlich gut umgesetzt. Der Reiz lag für mich dabei in humorvoll-makabren Randkommentaren über den Umgang mit der Zombieplage, die sich schon in der Umstellung von Austens berühmten Eröffnungssatz findet: It is a truth universally acknowledged that a zombie in possession of brains must be in want of more brains. Gelacht und Geschmunzelt habe ich auf jeden Fall bis zur letzten Seite.

Übertrieben sind die Beschreibungen der asiatischen Kampfkünste, die eine Art von Albernheit it die ansonsten eher gausige Geschichte einführen, die ich eher als unpassend empfunde habe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzweilige Unterhaltung, spannend bis zum Schluss 7. September 2009
Von Bruni
Format:Taschenbuch
Ganz ehrlich, ich kenne das Jane-Austen Original, ich kenne die Verfilmung(en). Ich habe ihre Bücher auf Deutsch und im Englischen Original zuhause u. auch Pride and Prejudice mehrfach gelesen. Irgendwann ist man ein wenig traurig, weil man ihre Bücher zu gut kennt u. die sich die Spannung nicht mehr so wie beim ersten Mal lesen aufbaut.

Doch mit der Erweiterung um die Zombies hat Seth Graham-Smith mir wieder diese Spannung zurück gegeben. Er wandelt Stolz u. Vorurteil ab, bleibt aber sehr nahe am Original - genau so, dass Jane Austen wieder spannend bis zum Schluß bleibt.

Natürlich ist es nicht das Original. Es ist eine unterhaltsame Variante davon, die man nicht zu sehr in Frage stellen sollte. Vor allem die Zombies sollte man nicht zu ernst, sondern mit Humor nehmen. Auch Jane Austen hatte eine große Portion davon - den Humor meine ich natürlich - und das sollte man beim Lesen nicht vergessen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absurdes Hörvergnügen 21. April 2010
Von LucyWeston TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Lange habe ich gezögert, mich dieser Geschichte zuzuwenden. Aus England schwappte schon länger ein Warer Monsun der Begeisterung herüber, aber die Briten haben auch einen ganz anderen Kontakt zu ihren Klassikern (als wir zu unseren, oder ihren). Beim Audible-Stöbern stieß ich dann kürzlich auf dies Hörbuch und habe es kurzentschlossen heruntergeladen. Jezt habe ich endlich Zeit, es zu hören - und siehe da, es gefällt mir sehr gut!
Allein schon das Vorwort von Herrn Grahame-Smith ist ein Vergnügen, die Geschichte selber ein echter Spaß. Frau Kellgren liest mit Verve die Originaltexte, man lauscht und spinnt schon mal weiter (ich glaube, ich kann P&P auswendig mitsprechen) - nur um dann abrupt ausgebremst zu werden, weil die Geschichte eben doch anders verläuft.
Man könnte jetzt hingehen und die recht simple Konstruktion kritisieren; über weite Strecken wird schlicht der Originaltext von Frau Austen beibehalten. Für mich macht aber gerade der krasse Kontrast der eingefügten Gemetzel-Szenerien das Vergnügen aus. Gelegentlich geht Lizzie auch (zumindest im Geiste) Darcy oder Lydia an die Kehle; eigentlich ist sie eine gefeierte Zombie-Bekämpferin, die Waffen und Kampfkünste perfekt beherrscht. Tanzen und Zanken kann sie aber trotzdem noch...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jane Austen mal anders 15. September 2009
Von Nocturne
Format:Taschenbuch
Als großer Pride and Prejudice Fan, war ich wirklich begeistert, als ich von Pride and Prejudice and Zombies erfahren habe. Natürlich musste ich das Buch sofort haben, denn auch wenn man die Geschichte um Elizabeth Bennet und Mr. Darcy schon kennt, ist eine Zombieinvasion doch ein Element, das man aus der klassischen Literatur nicht unbedingt kennt.

Das Buch ist im Grunde genauso wie man es erwarten darf. Die Geschichte von Pride and Prejudice ist natürlich immer noch die gleiche. Nur dass Hertfordshire schon seit Jahren von Untoten heimgesucht wird. So ist es kaum verwunderlich, dass die Bennet-Töchter allesamt in Asien in der Kampfkunst der Ninjas unterwiesen worden sind. Dies ist auch bitter nötig, wenn man bedenkt, dass jeder Spazierganz lebensgefährlich sein kann und die Damen nicht einmal auf einem Ball sicher sind. Gleichzeitig verläuft die Beziehung zwischen Mr. Darcy und Elizabeth genauso wie im Original, lediglich die Hintergründe für das Handeln der Protagonisten sind anders.

Wer große Überraschungen oder Abänderungen erwartet, wird jedoch enttäuscht werden. Es handelt sich wirklich um die Geschichte Pride and Prejudice. Nur eben mit ein bisschen mehr Gemetzel und Zombies. Stellenweise geht es wirklich sehr blutig zur Sache. Da werden seitenweise Gehirne und Eingeweide verspeist und das Blut fließt in Strömen. Untermalt wird das Ganze noch zusätzlich durch Illustrationen. Damit das Buch nicht den Anspruch ernsthafter Literatur verliert, findet man im Anhang Ansätze und Leifragen zu intellektuellen Diskussionen, zum Beispiel die Frage, welche symbolische Bedeutung Erbrochenes in dem Buch spielt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Genau das was man erwartet.
Für alle die sich mit Jane Austen nur schwer anfreunden können aber dennoch einen Klassiker der Literaturgeschichte nicht auslassen wollen. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Wiegandt Mathias veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Das war wohl nichts!
Eingangs fand ich die Idee die Vermischung des Originaltexts mit "ultraviolent zombie mayhem" ja noch ganz witzig, aber nach einigen Kapitel war dieses Aufgesetzte nur noch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. Juli 2012 von Tim St. James
4.0 von 5 Sternen Jane Austens Klassiker mal anders
Jane Austens Literaturklassiker 'Stolz und Vorurteil' von Anfang des 19. Jahrhunderts wurde bislang mehrfach verfilmt, da die Geschichte eine zeitlose Eleganz hat, die auch heute... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. August 2011 von breedstorm (Comic-Cookies Podcast)
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, aber...
Ich bin ein riesiger, gigantischer Jane Austen-Fan, insofern war Pride and Prejudice and Zombies ein absolutes Muss für mich. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Februar 2011 von Buchwurm
2.0 von 5 Sternen "It is a truth universally acknowledged...
...that a zombie in possession of brains must be in want of more brains." Dieser Anfangssatz hat mich zum Kauf überzeugt. Die Idee ist meiner Meinung nach großartig. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Januar 2011 von M. Behn
1.0 von 5 Sternen Sehr enttäuschend. Ich rate ab.
Ich hatte nicht die höchsten Erwartungen von diesem Buch, aber es war so enttäuschend dass ich nach der ersten Hälfte frustriert aufgegeben habe. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. März 2010 von Julia
5.0 von 5 Sternen Toooll!!
Zum Inhalt kann ich momentan noch wenig sagen, aber dafür gibts ja bei der anderen Ausgabe welche. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Dezember 2009 von Zieschlern
1.0 von 5 Sternen Totaler Reinfall
Ich finde es furchtbar ein Buch derart kritisieren zu müssen, aber diese Variante des Klassikers "Pride and Prejudice" ist einfach nur schlecht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. August 2009 von bookworm
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden