Pride and Prejudice und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Pride and Prejudice (Penguin Popular Classics) (Englisch) Taschenbuch – 1994


Alle 451 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 1994
EUR 15,01 EUR 0,01
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 5,50
2 neu ab EUR 15,01 85 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 0,01
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Penguin Books; Auflage: later printing (1994)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0140620222
  • ISBN-13: 978-0140620221
  • Größe und/oder Gewicht: 11,1 x 1,2 x 18,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (321 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 836.739 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. März 2000
Format: Taschenbuch
"~Though only sixteen, I consider myself to be moderately well-read. I love reading, and, when I am between books, my life feels desolate and empty. One day, while in the most barren pit of ennui, I picked up Jane Austen's Pride and Prejudice at my mother's recommendation. I do not ordinarily like my mother's taste in reading; her favorite books tend to be very dull, but so deep was my boredom that I succumbed to her suggestion."~ table, class and late into the night, I read my beloved Pride and Prejudice. I love everything about it. I love the characters; especially Elizabeth Bennet! I love the Victorian vernacular which works so well for this particular novel. I love the scintillating plot and the suspense created by knowing that Elizabeth and Mr. Darcy should be together but their pride and prejudice (hence the title) are (temporarily) keeping them apart."~ contemporary literature, but once one gets accustomed to it, it makes the novel even more pleasurable. I cannot imagine Elizabeth or Darcy or Bingley or Jane speaking any less eloquently; it would completly ruin the novel! The flowery language completes the whole effect of reading a Jane Austen novel."~ to read. I can offer no suggestions to the male reader, however, because generally this book, in every essence, is a female novel. I am not saying that men would definetly not enjoy it; I'm simply saying that I have yet to meet any male who has not addressed this book in a very vehement manner. and I know it won't be too long before I pick it up again. Jane Austen surely knew what she was doing when she wrote this one! Her Pride and Prejudice will always have an honored spot on my bookshelf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miss Lizzy am 27. März 2006
Format: Audio CD
Pride and Prejudice ist mein Lieblingsbuch, und obwohl ich nicht gerade ein Fan von Hörbüchern bin, habe ich mir diese Ausgabe gekauft, da ich nun meine Lieblingsautorin auch mit dem MP3-Spieler unterwegs genießen kann. Gelesen wird das ganze von Joanna David, die in der BBC Verfilmung von 1995 die Mrs. Gardiner gespielt hat. Das war bei mir für den Kauf mit ausschlaggebend, da mir ihre Stimme bekannt - und recht angenehm - ist.
Joanna David liest auch sehr gut verständlich, allerdings mit einer kleinen Ausnahme: Manchmal schießt sie mit der Betonung ein wenig übers Ziel hinaus, z.B. wenn sie direkte Rede von Mrs. Bennet liest. Das gerät dann sehr schnell ins Übertriebene und ist nicht mehr ganz so schön anzuhören. Deswegen einen Stern Abzug. Aber der positive Teil überwiegt und wer nicht nur ein wundervolles Buch, sondern auch schönes, klares Englisch hören will, das dazu noch zu einem wirklich guten Preis, der ist mit diesem Hörbuch bestens bedient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leslie Richford am 3. Mai 2003
Format: Taschenbuch
Aus Anlass der DVD zum Buch habe ich Jane Austens Roman noch einmal im Original gelesen - und bin, wie immer, begeistert! Das Werk ist in der Tat wirklich facettenreich. Die Liebesgeschichte zwischen Elizabeth Bennett und Darcy ist nur ein Strang in einem komplexen Sittengemälde, das, obwohl auf wohlhabende englische Kreise am Ende des 18. Jahrhunderts beschränkt, die Wirklichkeit und auch die Lächerlichkeit des menschlichen Daseins und vor allem des gesellschaftlichen Umgangs der Menschen miteinander mit Esprit, Humor und einem scharfen Seziermesser analysiert. Mich beeindruckte diesmal zum Beispiel, wie offen Jane Austen die Dummheit und Beschränktheit der Familie Bennett sowie der damaligen Gesellschaft in Hertfordshire schildert. Die Dialoge sind fein ziselliert, die Sprache (im Original) hat eine Schärfe und Eleganz, die ihresgleichen sucht. Insofern ist die englische Ausgabe jeder Übersetzung ins Deutsche vorzuziehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JLind555 am 11. Februar 2000
Format: Taschenbuch
It is a truth not universally acknowledged, that "Pride and Prejudice" is probably not Jane Austen's best book. That honor is reserved for "Mansfield Park", a much deeper work. But it's almost everybody's favorite Austen, including mine, as much for the unforgettable characters as for the story. Elizabeth Bennet is the perfect heroine: she's bright, sharp, likeable, perceptive, nobody's fool, infinitely fallible, like all of us; but, unlike most of us, able to see and admit when she is in the wrong. Unlike her wacky mother and her shallow younger sisters, she does not see snaring a husband as her sole object in life, and thus she is supremely capable of putting Mr. Darcy in his place. Darcy's progression from an insufferable snob to an empathetic human being results from the realization that money and an old name are insufficient recommendations to a woman with real class, intelligence and character. Elizabeth's family is also well portrayed. We can understand why Elizabeth is her father's favorite child; he is as sharp and perceptive as she is, totally sensible and down to earth, a perfect foil for the ditzy Mrs. Bennet, who is so ridiculous you wish a chandelier would fall on her head, obsessed with marrying off her five eligible daughters. We know how the book is going to end almost as soon as it begins; Jane will hook Mr. Bingley in spite of the machinations of his nasty sisters, and Elizabeth, of course, will become Mrs. Darcy. "Pride and Prejudice" is very much of it's time, set at the end of the 18th century, but it's been loved by generations of readers for the past two hundred years and looks good for at least another two hundred. It's quintessential Jane Austen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden