An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Pride and Prejudice [Kindle Edition]

Jane Austen
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (321 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,00 Einschließlich kostenlose internationale drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,00  
Gebundene Ausgabe EUR 8,18  
Taschenbuch EUR 3,90  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 2,60 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 8,31  
Unbekannter Einband --  


Produktbeschreibungen

Amazon.de

"It is a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife."

Next to the exhortation at the beginning of Moby-Dick, "Call me Ishmael," the first sentence of Jane Austen's Pride and Prejudice must be among the most quoted in literature. And certainly what Melville did for whaling Austen does for marriage--tracing the intricacies (not to mention the economics) of 19th-century British mating rituals with a sure hand and an unblinking eye. As usual, Austen trains her sights on a country village and a few families--in this case, the Bennets, the Philips, and the Lucases. Into their midst comes Mr. Bingley, a single man of good fortune, and his friend, Mr. Darcy, who is even richer. Mrs. Bennet, who married above her station, sees their arrival as an opportunity to marry off at least one of her five daughters. Bingley is complaisant and easily charmed by the eldest Bennet girl, Jane; Darcy, however, is harder to please. Put off by Mrs. Bennet's vulgarity and the untoward behavior of the three younger daughters, he is unable to see the true worth of the older girls, Jane and Elizabeth. His excessive pride offends Lizzy, who is more than willing to believe the worst that other people have to say of him; when George Wickham, a soldier stationed in the village, does indeed have a discreditable tale to tell, his words fall on fertile ground.

Having set up the central misunderstanding of the novel, Austen then brings in her cast of fascinating secondary characters: Mr. Collins, the sycophantic clergyman who aspires to Lizzy's hand but settles for her best friend, Charlotte, instead; Lady Catherine de Bourgh, Mr. Darcy's insufferably snobbish aunt; and the Gardiners, Jane and Elizabeth's low-born but noble-hearted aunt and uncle. Some of Austen's best comedy comes from mixing and matching these representatives of different classes and economic strata, demonstrating the hypocrisy at the heart of so many social interactions. And though the novel is rife with romantic misunderstandings, rejected proposals, disastrous elopements, and a requisite happy ending for those who deserve one, Austen never gets so carried away with the romance that she loses sight of the hard economic realities of 19th-century matrimonial maneuvering. Good marriages for penniless girls such as the Bennets are hard to come by, and even Lizzy, who comes to sincerely value Mr. Darcy, remarks when asked when she first began to love him: "It has been coming on so gradually, that I hardly know when it began. But I believe I must date it from my first seeing his beautiful grounds at Pemberley." She may be joking, but there's more than a little truth to her sentiment, as well. Jane Austen considered Elizabeth Bennet "as delightful a creature as ever appeared in print". Readers of Pride and Prejudice would be hard-pressed to disagree. --Alix Wilber

Amazon.co.uk

Source of legend and lyric, reference and conjecture, Alice's Adventures in Wonderland is, for most children, pure pleasure in prose. While adults try to decipher Lewis Carroll's putative use of complex mathematical codes in the text, or debate his alleged use of opium, young readers simply dive with Alice through the rabbit hole, pursuing "The dream-child moving through a land / Of wonders wild and new". There they encounter the White Rabbit, the Queen of Hearts, the Mock Turtle and the Mad Hatter, together with a multitude of other characters--extinct, fantastical and commonplace creatures. Alice journeys through this Wonderland, trying to fathom the meaning of her strange experiences. But they turn out to be "curiouser and curiouser", seemingly without moral or sense.

For more than 130 years, children have revelled in the delightfully non-moralistic, non-educational virtues of this classic. In fact, at every turn Alice's new companions scoff at her traditional education. The Mock Turtle, for example, remarks that he took the "regular course" in school: Reeling, Writhing and branches of Arithmetic--Ambition, Distraction, Uglification and Derision. Carroll believed John Tenniel's illustrations were as important as his text. Naturally, Carroll's instincts were good; the masterful drawings, reproduced here, are inextricably tied to the well-loved story. (All ages)


Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist nicht zur Rezension qualifiziert. Die gezeigten Rezensionen sind von anderen Formaten dieses Artikels.
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen My All-Time Favorite 14. März 2000
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
"~Though only sixteen, I consider myself to be moderately well-read. I love reading, and, when I am between books, my life feels desolate and empty. One day, while in the most barren pit of ennui, I picked up Jane Austen's Pride and Prejudice at my mother's recommendation. I do not ordinarily like my mother's taste in reading; her favorite books tend to be very dull, but so deep was my boredom that I succumbed to her suggestion."~ table, class and late into the night, I read my beloved Pride and Prejudice. I love everything about it. I love the characters; especially Elizabeth Bennet! I love the Victorian vernacular which works so well for this particular novel. I love the scintillating plot and the suspense created by knowing that Elizabeth and Mr. Darcy should be together but their pride and prejudice (hence the title) are (temporarily) keeping them apart."~ contemporary literature, but once one gets accustomed to it, it makes the novel even more pleasurable. I cannot imagine Elizabeth or Darcy or Bingley or Jane speaking any less eloquently; it would completly ruin the novel! The flowery language completes the whole effect of reading a Jane Austen novel."~ to read. I can offer no suggestions to the male reader, however, because generally this book, in every essence, is a female novel. I am not saying that men would definetly not enjoy it; I'm simply saying that I have yet to meet any male who has not addressed this book in a very vehement manner. and I know it won't be too long before I pick it up again. Jane Austen surely knew what she was doing when she wrote this one! Her Pride and Prejudice will always have an honored spot on my bookshelf.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viel Jane Austen für kleines Geld 27. März 2006
Format:Audio CD
Pride and Prejudice ist mein Lieblingsbuch, und obwohl ich nicht gerade ein Fan von Hörbüchern bin, habe ich mir diese Ausgabe gekauft, da ich nun meine Lieblingsautorin auch mit dem MP3-Spieler unterwegs genießen kann. Gelesen wird das ganze von Joanna David, die in der BBC Verfilmung von 1995 die Mrs. Gardiner gespielt hat. Das war bei mir für den Kauf mit ausschlaggebend, da mir ihre Stimme bekannt - und recht angenehm - ist.
Joanna David liest auch sehr gut verständlich, allerdings mit einer kleinen Ausnahme: Manchmal schießt sie mit der Betonung ein wenig übers Ziel hinaus, z.B. wenn sie direkte Rede von Mrs. Bennet liest. Das gerät dann sehr schnell ins Übertriebene und ist nicht mehr ganz so schön anzuhören. Deswegen einen Stern Abzug. Aber der positive Teil überwiegt und wer nicht nur ein wundervolles Buch, sondern auch schönes, klares Englisch hören will, das dazu noch zu einem wirklich guten Preis, der ist mit diesem Hörbuch bestens bedient.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Aus Anlass der DVD zum Buch habe ich Jane Austens Roman noch einmal im Original gelesen - und bin, wie immer, begeistert! Das Werk ist in der Tat wirklich facettenreich. Die Liebesgeschichte zwischen Elizabeth Bennett und Darcy ist nur ein Strang in einem komplexen Sittengemälde, das, obwohl auf wohlhabende englische Kreise am Ende des 18. Jahrhunderts beschränkt, die Wirklichkeit und auch die Lächerlichkeit des menschlichen Daseins und vor allem des gesellschaftlichen Umgangs der Menschen miteinander mit Esprit, Humor und einem scharfen Seziermesser analysiert. Mich beeindruckte diesmal zum Beispiel, wie offen Jane Austen die Dummheit und Beschränktheit der Familie Bennett sowie der damaligen Gesellschaft in Hertfordshire schildert. Die Dialoge sind fein ziselliert, die Sprache (im Original) hat eine Schärfe und Eleganz, die ihresgleichen sucht. Insofern ist die englische Ausgabe jeder Übersetzung ins Deutsche vorzuziehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Of its time and for all time 11. Februar 2000
Von JLind555
Format:Taschenbuch
It is a truth not universally acknowledged, that "Pride and Prejudice" is probably not Jane Austen's best book. That honor is reserved for "Mansfield Park", a much deeper work. But it's almost everybody's favorite Austen, including mine, as much for the unforgettable characters as for the story. Elizabeth Bennet is the perfect heroine: she's bright, sharp, likeable, perceptive, nobody's fool, infinitely fallible, like all of us; but, unlike most of us, able to see and admit when she is in the wrong. Unlike her wacky mother and her shallow younger sisters, she does not see snaring a husband as her sole object in life, and thus she is supremely capable of putting Mr. Darcy in his place. Darcy's progression from an insufferable snob to an empathetic human being results from the realization that money and an old name are insufficient recommendations to a woman with real class, intelligence and character. Elizabeth's family is also well portrayed. We can understand why Elizabeth is her father's favorite child; he is as sharp and perceptive as she is, totally sensible and down to earth, a perfect foil for the ditzy Mrs. Bennet, who is so ridiculous you wish a chandelier would fall on her head, obsessed with marrying off her five eligible daughters. We know how the book is going to end almost as soon as it begins; Jane will hook Mr. Bingley in spite of the machinations of his nasty sisters, and Elizabeth, of course, will become Mrs. Darcy. "Pride and Prejudice" is very much of it's time, set at the end of the 18th century, but it's been loved by generations of readers for the past two hundred years and looks good for at least another two hundred. It's quintessential Jane Austen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Schullektüre
Ich habe diesen Artikel in Auftrag von jemanden gekauft. Der Besitzer ist sehr zufrieden und empfiehlt es weiter . Danke
Vor 2 Monaten von dasgelbevomei veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Jane Austen, Pride & Prejudice
Mir haben der günsstige Preis und die sehr schnelle Lieferug gefallen. Ich habe den Film gesehen und wollte es nun selber lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Michael Domke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Leckerbissen für Menschen, die schöne Sprache und Geist...
Geistreiche Dialoge und gar nicht so schnulzig, wie ich dachte. Man kann wunderbar in die Welt damals eintauchen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Andrea veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ++
Guten Tag, wie so oft, ein vollkommen belangloser Text, den ich hier schreibe. Ich maße mir nicht an, den Text verbindlich zu beurteilen. Lesen Sie ihn selbst.
Vor 9 Monaten von Guenter Kregel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Ich bin einfach zufrieden. Mehr als loben kann man nicht, oder? Leider muss ich trotzdem noch 9 Worte hinzufügen. Geschafft!
Vor 11 Monaten von M. Rathgeb veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen zufrieden
Super Schneller Versand. Wie auf dem Bild abgebildet. Alles passt, guter Preis. Ich bin sehr zufrieden. Immer wieder gern. Daumen hoch !
Vor 11 Monaten von Julia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wie kann man dieses Buch nicht lieben?
Eine spannende Liebesgeschichte, liebenswerte Charaktere (sogar die Hinterhältigen und Dummen sind einfach unvergleichlich gut dargestellt) und Jane Austens Talent für... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Ein sehr tolles Buch, konnte fast nicht mehr aufhören zu lesen. Einfach schön von der ersten bis zur letzten Seite.
Vor 13 Monaten von Michaela Koch veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Preis/ Leistung stimmt
viel Inhalt für wenig Geld; ausführlicher Einleitung(Interpretation); einfache Aufmachung, perfektes Taschenbuch eben, weniger Buchregalschmuck;einfach zum Lesen; zum... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Susi Herrmann veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein Muss für Pride and Prejudice Fans
Gute Ausgabe mit vielen Hintergrundsinformationen zur damaligen Zeit. Da es in Pride ans Prejudice oft darüber gesprochen wird, welchen Lebensstil die Leute aus verschiedenen... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Nata_K veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden