Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,05 Gutschein
erhalten.
andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,89
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: danfer
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: scheuss68-cd-dvd-berlin
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: media-shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pretty Woman (Jubiläumsedition)


Preis: EUR 6,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
55 neu ab EUR 6,94 5 gebraucht ab EUR 5,07 1 Sammlerstück(e) ab EUR 14,99

Amazon Instant Video

Pretty Woman sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Winterschnäppchen
Winterschnäppchen auf DVD und Blu-ray
Entdecken Sie bis zum 30. November über 9.000 reduzierte DVDs und Blu-rays. Zur Aktion

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Pretty Woman (Jubiläumsedition) + Dirty Dancing
Preis für beide: EUR 12,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Richard Gere, Julia Roberts, Ralph Bellamy, Jason Alexander, Laura San Giacomo
  • Regisseur(e): Garry Marshall
  • Komponist: James Newton Howard
  • Künstler: Arnon Milchan, Charles Minsky, J. F. Lawton, Albert Brenner, Raja Gosnell, Steven Reuther, Priscilla Nedd-Friendly
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 22. Juni 2006
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 115 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (192 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000CRSEWM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.622 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Einer der erfolgreichsten Filme, der jemals in Kinos lief: Pretty Woman! In diesem modernen Märchen spielt die für den Oscar nominierte Julia Roberts (Magnolien aus Stahl) das liebenswürdige Callgirl Vivian Ward. Sie trifft auf den verführerischen Edward Lewis (Richard Gere), einen sehr wohlhabenden Geschäftsmann . Zwei Welten prallen aufeinander: Sie stolpert in die luxuriöse Welt der High Society, er sucht ein Abenteuer und findet die Liebe seines Lebens. Dieser Mega-Hit begeistert Kino-Besucher und Kritiker durch Charme, Humor und Leidenschaft. Die Filmsongs belegten wochenlang die vorderen Plätze der internationalen Musikcharts. Pretty Woman - das Filmereignis! Erleben Sie es - immer und immer wieder!

Amazon.de

Ein bisschen ist es so wie mit dem Kürbis, der sich im Märchen in eine Kutsche verwandelt: Aus der Geschichte einer Hure in Hollywood ist durch eine sehr kluge Besetzung (und natürlich durch das besondere Charisma von Julia Roberts) eine für Disney typische Aschenputtel-Variante und ein riesiger Kinoerfolg geworden. Dies ist der Film, der Julia Roberts zum Star gemacht hat. Dabei trägt der Charme ihrer Persönlichkeit enorm dazu bei, dass der Zuschauer über die holprigen Stellen innerhalb des Drehbuchs hinwegsehen kann -- eines Drehbuchs, dass übrigens einmal eine zynische, 3000 betitelte Geschichte über Prostitution war (der Titel bezog sich auf die Geldsumme, die Richard Geres Figur der Prostituierten zahlt, damit sie eine Woche bei ihm bleibt).

Gere ist der Ritter aus der Wall Street mit dem silbernen Haar, der die Bordsteinschwalbe Roberts in eine Fantasie-Welt mit Room Service im Regent Beverly Wilshire Hotel und mit Einkäufen in den Mode-Boutiquen auf dem Rodeo Drive fortreißt. Auch die Nebendarsteller, zu denen Laura San Giacomo als mit Roberts befreundete Nutte, Hector Elizondo als Hotelmanager, Jason Alexander, Ralph Bellamy und Hank Azaria gehören, sind durchweg reizvoll besetzt. Trotz der gleichen Hauptdarsteller, Roberts und Gere, und des gleichen Regisseurs, Garry Marshall, hat Pretty Woman aber nichts mit Die Braut, die sich nicht traut zu tun, einer genauso gelungenen romantischen Komödie, die nur nicht so stark auf märchenhafte Elemente setzt. --Jim Emerson -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

46 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Exciter30 am 11. Juli 2006
Format: DVD
"Pretty Woman" möchte ich auch mal wieder sehen entgenete mir meine Frau vor kurzem als Sie den Streifen im TV verpasst hatte und ich bestellte Ihr den FIlm hier bei Amazon. Als Sie sich den Film dann zu gemüte führen wollte, setzte ich mich auch mit hin und dachte halt, dass es mich nicht umbringen wird, wenn ich den Film wieder mal ansehe. Ich muss gestehen, das es schon über 10 Jahre her ist das ich "Pretty Woman" gesehen hatte, und ich muss wohl damals nicht so recht aufgepasst haben, den es wurde ein mehr als vergnüglicher Abend mit einem auch für Männer wunderbaren Film.

Zur Handlung brauche ich wohl an dieser Stelle nicht mehr viel zu sagen, da diese hinlänglich bekannt ist oder in anderen Rezensionen beschrieben wurde. Ich möchte vielmehr darauf eingehen was diesen Film auch für mich als Mann so sehenswert macht. Ich bin bestimmt kein Fan von Liebesfilmen, aber mit Pretty Woman, Notting Hill, Vier Hochzeiten und ein Todesfall, Doc Hollywood, Meine Braut Ihr Vater und vielleicht noch dem einen oder anderen den ich jetzt vergessen habe gibt es doch eine handvoll die ich mir selbst immer wieder gerne ansehe.

Bei Pretty Woman sind es ein paar Mosaiksteinchen die zusammen einen perfekten Film ergeben. Zwei wunderbare Hauptdarsteller, herrliche Dialoge, ein toller Soundtrack und eine im Prinzip simple Handlung machen aus Pretty Woman etwas besonderes und der Film wurde nicht zu unrecht einer der erfolgreichsten überhaupt.

Diese nun erhältliche Jubiläumsedition ist in Sachen Bild- und Tonqualität identisch mit der älteren Special Edition. Beim Bonusmaterial wurde noch einmal ein wenig aufgestockt, aber prinzipiell gilt für alle die, welche die Special Editon besitzen ist die Anschaffung dieser Juniläumsedition überflüssig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amadis am 26. September 2011
Format: Blu-ray
Story (5)
Pretty Woman ist für mich ein wirklicher Kultstreifen. Ja, er ist kitschig, ja er ist unrealistisch und ja es ist typisches Hollywood-Kino inklusive Schmalz-Schluss aber es wird hier gewissermassen ja auch ein Märchen erzählt, eine Aschenputtel-Geschichte und in einer solchen Geschichte ist das eben alles erlaubt, sogar erwünscht. Zudem wird das ganze durch eine unglaubliche schauspielerische Leistung noch über das übliche Hollywood-Niveau gehoben.

Bild (3)
Auf der Cover-Hülle steht: "Das ultimative High-Definition Erlebnis". In der Tat ist die Bildqualität nicht gar so schlecht wie man sie sonst aus anderen 80er-Jahr Filmen kennt aber von High-Def sind wir hier schon sehr weit entfernt. Einigen wir uns auf gut hochskaliertes DVD-Niveau. Bei dunklen Szenen ist das Bildrauschen schon recht beträchtlich. Aussenaufnahmen haben mir im Grossen und Ganzen besser gefallen, leider gibt es davon sehr wenige... Alles in Allem: Mittelmass

Ton (3)
Auch beim Ton bewegen wir uns im Mittelmass. Räumlichkeit kommt nie auf. Der Film lebt aber natürlich vor allem durch die Dialoge und die sind gut verständlich.

Extras & Fazit (3)
Die Extras interessieren mich nicht.
Wie eingangs erwähnt gehört dieser Streifen für mich mit zum Besten, was Hollywood in den 80ern hervorgebracht hat. Gesehen muss man ihn haben ob man dafür aber unbedingt die Blu-ray kaufen muss, wage ich zu bezweifeln. Die DVD ist wohl Bild und Tontechnisch nicht wirklich viel schlechter...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
40 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 23. Juli 2001
Format: DVD
Nachdem die Normalausgabe der DVD von Pretty Woman schon einige Zeit erhältlich und mit einigen 'Nachteilen' versehen war (beidseitig bespielt, DVD musste umgedreht werden; nur Dolby 2.0 Sound) liegt mit dieser Veröffentlichung die Fassung für alle wahren Pretty Woman-Fans vor.
Der Sound ist nun mit 5.1-Signal hörbar und auch die ansprechende Bildqualität (man berücksichtige jedoch das schon einige Zeit zurückliegende Produktionsjahr) ist nun auf einer Seite, also ohne lästiges Umdrehen, realisiert worden.
Unbedingt notwendig für den vollen Filmgenuss war die Originalfassung in Englisch (nun auch realisiert mit 5.1 Signal) sowie Untertitel in diversen Sprachen.
Fazit: Aus dem vorhandenen Material hat man nun das möglichste gemacht. Die Story dürfte hinreichend bekannt sein - eigentlich hätte Julia -wenn überhaupt- schon für diesen Film den Oscar bekommen sollen. Nach wie vor "entführt" dieser Film aus dem Alltag und lässt jederman und -frau träumen. Viel Spaß dabei!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Snowflake am 3. Januar 2007
Format: DVD
Ich habe die Special Edition (SE) nicht und mich daher für diese Version entschieden. Und ich bin top zufrieden!

Der Film ist in sehr guter Qualität, das Bonusmaterial ist für diesen Preis angemessen. Einiges hätte man sich schenken können (die Filmfeier-Aufzeichnung: mieseste Qualität), aber die Bloopers haben mir gut gefallen, ebenso die Hollywood-Führung.

Außerdem wären englische Untertitel (es gab deutsche und alle anderen Sprachen) beim Bonusmaterial ja wohl das mindeste gewesen!

Fazit: Im Preis-Leistungs-Vergleich zur SE schneidet diese Jubiläumsedition sicher schlechter ab (weniger schönes Menü, dafür etwas mehr Extras, aber auch wesentlich teurer! - ich habe noch 14,99€ bezahlt), aber ich wollte von diesem Film, der nunmal mein Lieblingsfilm ist, eben das Beste an DVD-Ausstattung. Und das ist halt diese! Also 5 Sterne :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen