newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
EUR 7,64
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Pretty Deadly ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 4 Bilder anzeigen

Pretty Deadly (Englisch) Taschenbuch – 13. Mai 2014

5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,64
EUR 6,55 EUR 5,57
13 neu ab EUR 6,55 8 gebraucht ab EUR 5,57

Wird oft zusammen gekauft

  • Pretty Deadly
  • +
  • Rat Queens
  • +
  • Sex Criminals Volume 1: One Weird Trick
Gesamtpreis: EUR 25,92
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 120 Seiten
  • Verlag: Diamond Comics (13. Mai 2014)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1607069628
  • ISBN-13: 978-1607069621
  • Größe und/oder Gewicht: 1,3 x 16,5 x 25,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.069 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dreidreizehn am 6. August 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin begeistert.

Die Story ist schnell umrissen: Eine Frau wird von ihrem eifersüchtigen Ehemann in einen Turm gesperrt, um sie vor der Welt zu verstecken, sie stirbt und trifft auf Tod, der sie in sein Reich aufnimmt.
Parallel wandelt Tods Tochter wie eine Art Racheengel über die Erde und will einen alten Mann und ein kleines Mädchen aus dem Weg räumen – ihn, weil sie einen unbändigen Groll gegen ihn hegt, das Mädchen, weil es die Ausgeburt des Bösen sein soll. Im Laufe des ersten Bandes kommt es zur epischen Schlacht von "Gut" und "Böse". Und wie erhofft ist vieles nicht so, wie es sein soll.

Zunächst einmal muss man feststellen, dass die ganze Geschichte sehr an Terry Pratchetts Story um Tod und seine Tochter auf der Scheibenwelt erinnert – freilich ohne so humorvoll zu sein. Dort wo Pratchett die Düsternis mit Lachen füllt, wird einem hier in epischer Form die ganze Tragik um die Ohren gehauen. Das ist vollkommen in Ordnung und erinnert mich an das, was mein Literaturlehrer auf der Buchhändlerschule immer sagte: "Literatur ist immer auch Literatur über Literatur – bewusst oder unbewusst." Ein weiser Mann.

Dann fangen aber schon die Abweichungen an. Angesiedelt im Wilden Westen und randvoll mit Magie, Mystik und uralten Göttern (ich hab keine Ahnung wo alle diese Charaktere herkommen, aber sie haben mich in ihren Bann geschlagen) stürzen wir direkt in die Handlung und werden, noch ein wenig benommen von diesem rasanten Fall, direkt weggeschwemmt. Elemente der Geschichte erinnern an großartige Western älterer und neuerer Machart. Vor allem Blueberry mit seinen drogeninduzierten Trips in die Geisterwelt drängte sich mir bei der Lektüre immer wieder auf.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Freitag am 7. Juli 2014
Format: Taschenbuch
Inhalt: Einst erzählte der Hase dem Schmetterling eine Geschichte. Diese handelte vom Tod, seinen Töchtern und einem blinden Mann, der nicht vergessen kann was er einst sah. Dazwischen steht Sissy, die endlich erfährt warum sie existiert, dass sie nicht von irgendwo her kommt.

Meinung: Beinhaltet sind die Hefte 1 - 5 der Reihe. Bei U.S. Comics ist es üblich in bestimmten wöchentlichen Abständen kleinere Hefte zu publizieren und diese dann erneut als hochwertigeren Sammelband zu veröffentlichen.
Bekannt sind die Macher bereits durch Werke aus dem DC Universum und diversen Arbeiten für Marvel.

Pretty Deadly entpuppte sich als eine gelungene Mischung aus Western und Mythologie. Hätte niemals erwartet so etwas mal zu finden, aber die Gruppe an Autoren und Zeichnern schaffte es, Western und asiatische Folklore zu vermischen. Hätte mich nicht das Cover gelockt, hätte ich sicherlich auch nie zu diesem Genre gegriffen, was am Ende dann ja auch gar nicht mehr war, haha.

Der Zeichenstil besticht durch einen klassischen Touch, welchen man bereits durch ältere Western her kennt. Er ist dabei aber nicht abgedroschen, sondern besticht viel mehr durch eine unglaubliche Fülle und Detailreichtum. Man könnte fast meinen es wäre zu überladen, aber bei genauem Hinsehen bemerkt man, dass alles flüssig ineinander überläuft. Kompositorisch ein wirklicher Augenschmaus.

Jedoch stand ich zuerst vor einer Hürde, nämlich erst einmal in die Handlung hinein zu finden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Hübner am 20. Januar 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wo soll man da nur anfangen. Ich bestellte mir den Comic weil einfach das Cover schon versprach das es ein visueller Augenschmaus werden wird und ich wurde nicht enttäuscht. Die ganze Gestaltung, von den Farben bis zu den Zeichnungen der Figuren zieht einen einfach in den Bann und ich ertappte mich oft wie ich einfach Minuten lang nur die Bilder betrachtete.

Zur Story: Auf der ersten Seite sieht man einen Schmetterling und einen Hasen und letzerer erzählt die Geschichte eines Mädchens namens Sissy, welche Umhang mit einem Rabenkopf trägt und zwei unterschiedliche Augenfarben hat. Sie zieht mit dem alten blinden Revolverhelden namens Fox durch den wilden Westen verfolgt von (Gevatter) Tod und seinen Schergen. Tod ist sehr interessiert an dem kleinen Mädchen und einem Brief den sie bei sich tragen. Später taucht noch die Ginny, die Tochter von Tod auf und schließt sich den beiden an.

Der Comic sticht auf jeden Fall aus den anderen heraus. Es ist ein gelungene Mischung aus Wester, Märchen und ich würde sagen Anime. Wer auf der Suche nach einem Comic ist der visuell als auch storymäßig überzeugt ist dieser hier eine klare Empfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dream am 26. Juni 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
A Japanese Western with a completely different style than your average superhero comic, Pretty Deadly is a rich and dense story that draws you in and doesn't let go. Kelly Sue DeConnick is an outstanding writer and being able to develop her own characters in this story gives her a freedom to dig deeper and get darker that she doesn't have with the capes. As for the artwork, Emma Rios's style is not for every story but for Pretty Deadly it is the perfect match, painting a foreboding and dark but still beautiful world. There are several pages that I would love to have as prints to hang on my walls.

All in all, this book is the rare combination of amazing writing and amazing art.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen