Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge 1503935485 Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Pimms HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

1,8 von 5 Sternen5
1,8 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
3
Format: Audio CD|Ändern
Preis:10,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 5. November 2012
Wie viele Vorschreiber bereits anmerkten, ist die Qualität der Scheibe nicht überragend, ja gar das Schlechteste, was mir je auf CD unter gekommen ist...das muss ich zugeben.

Trotzdem:
Es handelt sich hier um die wahrscheinlich ersten Mitschnitte von Liedern, die von Mercury und Co, mit anderen Künstlern zum Großteil produziert und auch performed wurden. Bei jedem Lied kann man das im Booklet nachlesen. Insbesondere die zweite Hälfte der Liedersammlung ist reinrassige Queen-Arbeit was Gitarre, Sound und Kreativität betrifft. Vieles findet sich auf Queen, Queen II und sogar noch auf der Sheer Heart Attack in professionellerer Manier wieder. Einige Stücke hätten es durchaus verdient gehabt in besserer Qualität auf einer B-Seite zu landen, wie etwa das glamrockartige April Lady, bei dem man trotz des miesen Sounds mitgrooved, auch wenn der Klang oft an alte Aufnahmen, die man mal selber mit dem Kassettenrekorder über den Luftweg gemacht hatte erinnert.
Alles in allem für mich als Fan, das muss ich hier betonen, eine schöne Ergänzung, die ich zwar nicht oft anhören werde, aber durchaus ihre Daseinsberechtigung in einer Sammlung hat.
Der Preis für diese CD ist sicher auch nicht zu hoch gegriffen.

Störender ist die Tatsache, dass etwa 6 der Lieder - und DAS hätte man sicher ausgleichen können - sich anhören, als wenn das Tonband wechselweise mal nah und mal weiter weg am Übertragungsmikro vorbei gelaufen wäre, das stört echt und ist ärgerlich. Der Effekt ist so, als würde während der Lieder die Lautstärke ständig hoch und niedrig gedreht, das ist wirklich lästig und geht einem bei Hören tierisch auf den Zeiger.
Wer nur die Hits kennt und einige fetzige LP-Titel, der wird sicher enttäuscht werden. Es ist reine individuelle Geschmackssache, eher zur Musikgeschichte zählend und sicher nichts für die Autofahrt oder für ne Fete.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2004
Aufnahmen von 1969-1973 aus der vor-Queen-Zeit, z.T. andere Besetzungen, auch ohne Freddie Mercury.
Interessant, teilweise skuril, aber kein Muß.
Wie gesagt, wer Queen in allen Facetten komplett im CD-Regal haben will, findet hier ein paar nette Ergänzungen aus der Frühzeit.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2012
Selbst für Queen-Fans lohnt sich dieser Sampler nicht.
Die Qualität lässt sehr zu wünschen übrig. Die meisten Songs gibt
es auf anderen Samplern in besserer Qualität. Ein Teil der Songs (8-14)
stammen nicht von Queen, sondern von Peter Straker, einem Mercury-Freund.
Ich höre Peter Straker sehr gerne, aber diese Aufnahmen sind wirklich
nicht zu empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2014
Habe noch nie ein schlechteres Album gehört als dieses.
Kein wunder das dieses Album nicht im Normalen Handel zu bekommen ist.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2011
Das könnte eigentlich eine interessante CD sein - zum einen mit den Aufnahmen von Smile aus dem Jahr 1969, die man ansonsten nur für sehr viel Geld auf "Gettin' the Smile" bekommt, zum anderen mit den beiden Titeln der Larry-Lurex-Single "I can hear music" aus dem Jahr 1973. Aber die Klangqualität ist so grauslich, daß man selbst eine Rarität nicht so hören will... Es ist vernünftiger, auf das Smile-Album zu sparen und sich Larry Lurex auf der Solo-Best-of von Freddie Mercury zu geben...
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

13,77 €