oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Praying to the World
 
Größeres Bild
 

Praying to the World

1. Juni 2012 | Format: MP3

EUR 8,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 17,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:06
30
2
5:19
30
3
4:30
30
4
4:34
30
5
7:15
30
6
3:49
30
7
3:38
30
8
3:55
30
9
6:39
30
10
6:38
30
11
3:59
30
12
4:36
30
13
6:21
30
14
4:12
30
15
5:42

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Juni 2012
  • Label: Phonotraxx Publishing
  • Copyright: (C) 2012 Phonotraxx Publishing
  • Gesamtlänge: 1:15:13
  • Genres:
  • ASIN: B0083Y0XG6
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.375 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mw-nordlicht am 24. Juli 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nachdem ich das Album von DOD nun einige Wochen besitze,liegt es bei mir fast täglich im CD Player.
Absolut genial das Eröffnungsstück "My life lies in Ruins" aber auch "Miracles"und "Misunderstood"
sind super.Hoffe noch viel von dieser Gruppe zu hören!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SteffiM am 1. Juni 2012
Format: Audio CD
Die Bochumer von Dawn Of Destiny mussten die letzte Zeit einige Besatzungswechsel über sich ergehen lassen, um mit einem neuen, gefundenen Schlagzeuger und einer neuer weiblichen Stimme am Mikrofon wieder gestärkt ans Werk gehen zu können. Dabei setzen die Jungs und Mädels mit "Praying To The World" eigentlich gekonnt da wieder an, wo sie 2009 mit ihrem letzten Album "Human Fragility" ihre Veröffentlichungswelle kurz unterbrechen mussten. Wie gewohnt und auch von den Fans erwartet, dringt bei diesem Output mächtiger Power Metal durch die Boxen, der mit Gothik-Elementen vermischt, mit thrashigen Passagen verfeinert und mit aggressiven Growls abgerundet wurde. Die neue Sängerin Jeanette Scherff macht mit ihrer vollen, in tieferen Tonhöhen angesiedelten Stimme, einen glänzen Eindruck und verbindet sich mit dem düsteren Gekeife von Jens Faber zu einer festen, passenden Einheit. So ist es auch kein Wunder, dass Dawn Of Destiny schon zu Beginn ihrer neuen Platte gleich auf einen mitreißenden Ohrwurm namens "My Life Lies In Ruins" setzen, bei denen beide ihr Können gemeinsam unter Beweis stellen. Insgesamt beinhaltet das Album einen Mix aus verschiedenen Musikstilen. Hier und dort gibt es balladeske und süße Tön zu hören, die schließlich Fahrt aufnehmen, um in melodiösem Metal zu enden. Eine ausgereifte Produktion, die mir persönlich leider schon zu glatt erscheint und bei Songs wie "Miracles" fast schon poppige und chartstaugliche Dimensionen annimmt, kann wohl trotzdem größtenteils überzeugen. Dabei wird vor allem die Spiellänge von 65 Minuten vielen Fans den Durst nach Neuem wieder stillen können.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dioramanier am 8. Mai 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe Dawn of Destiny hier beim stöbern entdeckt. Schon die kurzen Hörproben konnten mich überzeugen in das Album zu investieren. Schon beim ersten kompletten durchhören wurde meine Entscheidung positiv bestätigt. Die eingängigsten Titel z.Bsp. My Life lies in Ruins, Miracles und der Oberhammer, My four Walls sorgten dafür. Die restlichen Titel kamen dann so nach und nach an, z. BSP. Das wunderschön abwechslungsreiche und lange Stück Misunderstood. Ich habe das Album nun viele viele Mal durchgehört und es gibt keinen einzigen Titel der mich zum skippen animiert. Gesanglich können sowohl der weibliche sowie der männliche Part überzeugen welche auch wunderbar harmonieren. Jeanette Scherff erinnert in manchen Stimmlagen etwas an Christina Scabbia von Lacuna Coil, was mir auch entgegen kommt. Jedem der diese Art Musik mag, kann ich diese Album bzw. die Band wärmstens empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden