earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

2
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Praxiswissen TYPO3 CMS Version 6.2
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:29,90 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Das Buch "Praxiswissen Typo3 CMS 6.2" ist eine deutsche Originalausgabe im amerikanischen Oreilly Verlag, und zielt auf den soliden Typo3 Markt im deutschsprachigen Raum. Robert Meyer behandelt denn auch die Einführung ins Typo3 CMS etwas behäbig und langatmig. Wer die griffigen Einführungen in den guten amerikanischen Oreillys gewohnt ist, wird hier eine kleine Geduldsprobe erleben - Parallelen zu den extrem einschläfernden deutschen Videoschulungen von Video2Brain/Galileo drängen sich auf.

Auch ist das Buch, trotz der aktuellen Ausgabe, etwas in die Jahre gekommen. Zwar darf man annehmen das Screenshots auf die aktuelle, auf dem Cover angegebene Typo3 Version aktualisiert sind und auch Textdetails werden sicherlich aktuell sein, dass Beispiel an dem in diesem Buch entwickelt wird, hat aber den Charme einer Website eines deutschen Versicherungsunternehmens von 1999. Von Responsive Webdesign, systematischer mobiler Entwicklung oder Ajax keine Spur oder nur Randerwägungen. Dem entsprechend ist der Nachgeschmack beim Lesen.

Wer eine Einführung in CMS gestützte Webentwicklung bekommen möchte und sich für Typo3 als serverseitige Grundlage entschieden hat, hat hier aber eine halbwegs brauchbare Einführung.

Fazit: Spätestens zur nächsten Auflage benötig das Buch eine Generalüberholung, am besten noch von einem Coauthor, der die Qualität nochmal kräftig bürstet. Ich werde es weiterhin nutzen und einige Passagen sind auch für Webexperten sicherlich, aber von Oreilly hat man schon besseres gesehen. Z.B. Patrick Lobachers "Typoscript - kurz & gut", auch in der deutschen Originalausgabe bei Oreilly - wärmstens empfohlen für Leute die ernsthaft mit Typo3 arbeiten müssen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Juli 2014
Als ich mit einer Video-Lern-DVD nicht weitergekommen bin, habe ich mir dieses Buch gekauft. Robert Meyer soll ja eine Koryphäe in Typo3 sein. Tatsächlich ist der Anfang eingängig und sehr gut und umfangreich erklärt. Mit Typoscript, der Typo3 eigenen Scriptsprache, steigt der Schwierigkeitsgrad extrem an. Gleichzeitig werden die Erklärungen und Tipps immer weniger bis man sich fühlt, als hätte man das Buch "Aramäisch für Fortgeschrittene" vor sich.
Warum geht der Autor immer wieder auf die Typo3 Version 4.x ein, wenn das Buch doch explizit für 6.2 erstellt ist? Wären nähere Erklärungen zum aktuellen Arbeitsgang an dieser Stelle nicht sinnvoller als Ausschweifungen auf eine alte Version?

Für Content-Management-System Profis, die das Schlachtschiff unter den CMS lernen möchten oder die alte Version kennen, bietet das Buch sicher eine tolle Grundlage. Der Satz "Erfahrene Webentwickler mit sicheren HTML-Kenntnissen werden mit diesem Buch TYPO3 schnell erlernen können." ist definitiv fehl am Platz.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

TYPO3 CMS Handbuch für Redakteure
TYPO3 CMS Handbuch für Redakteure von Michael Bielitza (Taschenbuch - 29. April 2014)
EUR 39,90