Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle UHD TVs PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen66
4,3 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:16,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Dezember 2012
Nachdem ich das Nähen wieder für mich als "Hobby-Schneiderin" entdeckt habe, leistete ich mir eine Overlock-Maschine. Zwar ist die Bedienungsanleitung (mit CD) recht umfassend, aber eben eher eine Maschinenbeschreibung. Kurz um: ich wollte ein Buch, was mich für neue Projekte fit macht, Tipps und Tricks für den Umgang mit der Maschine bereithält und "modern" und leicht verständlich ist.

All diese Punkte sind mit diesem gelungenem Grundlagen-Praxisbuch "abgehakt". Top ist eine 2seitige Tabelle über alle Overlockstiche mit Anwendungen, Einstellungen und auch mit Korrekturen für Fehleinstellungen. Neben dem Allgemeinen (wie auch Aufbau, Einfädeln, Nadel und Zubehör, Garne, Hilfsmittel und Stoffe)werden viele Details im Nähvorgang mit der Overlock-Maschine "praktisch" erläutert: wie mache ich das mit Nahtanfang und -ende, Ecken nähen, das Arbeiten mit dicken und dünnen Stoffen, Rollsäume, Superstretchnaht, Blindsaum... und das alles mit "modernen"/ tragbaren und sinnigen Projekten verknüpft.

Das A4-Format und die vielen farbigen Abbildungen/ Fotos machen Lust aufŽs Näharbeiten mit der Maschine.

Ich kann dieses Buch für "Neulinge" im Overlock-Dasein empfehlen... 5 Sterne von mir.
0Kommentar|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 18. Oktober 2011
Die dritte Nähmaschine, die ich mir zugelegt habe, war eine Overlock-Nähmaschine. Bekanntlich ist die Handhabung dieser Geräte etwas anders als die der herkömmlichen Nähmaschinen. Anfangs verwirren die vielen Fäden und Einstellmöglichkeiten insbesondere den Neuling. Doch wer sich erst einmal in die Materie eingearbeitet hat, kann schon rasch erste Erfolgserlebnisse feiern.

Praxiswissen Overlock CoverDer passende Begleiter für die Nutzer einer Overlock ist das "Praxiswissen Overlock - Ein Lernprogramm und Nachschlagewerk" von Katrin Lünnemann. Auf knapp 80 Seiten werden alle Facetten dieser besonderen Maschine beleuchtet und erklärt.

Das Buch beginnt mit einem Überblick: Angefangen von dem Aufbau der Maschine über das erforderliche Zubehör (Nadeln, Garne und Hilfsmittel) bis hin zu einem Überblick aller Overlockstiche gibt es eine Einführung in die Thematik. Auch das nicht immer einfache Einfädeln wird beschrieben. Anschließend geht es an das Eingemachte.

Anhand von Praxisbeispielen werden die ersten Schritte Stück für Stück erläutert. Die Beschreibung der 4-Faden-Overlocknaht mündet beispielsweise in das Herstellen eines bunten Schals. Es versteht sich von selbst, dass dieses Projekt auf einer separaten Seite ausführlich inklusive benötigtem Material, Zuschnitt und einer bebilderten Anleitung zusammengefasst ist.

Und so zieht sich die Vermittlung des Wissens durch den gesamten Band: Das um die Ecke nähen findet genauso Erwähnung wie das Nähen von flachen Nähten sowie von dekoativen Ziernähten und Rollsäumen. Dehnbare Nähte werden ebenfalls besprochen, das gleiche gilt für perfekte Bundabschlüsse an T-Shirts.

Die Beispiele aus der Praxis umfassen unter anderem das Nähen einer edlen Stola, das Anfertigen von Kissenbezügen, das Nähen eines Rocks aus Walkstoff und eine Kuscheldecke aus Patchwork sowie eine Nackenrolle.Praxiswissen Overlock SeitenansichtNach mehr als 60 Seiten Praxistipps und Nähanleitungen für die Overlock-Maschine gibt es am Ende des Buches noch Tipps und Tricks, die auch für mich neu gewesen sind. Dort wird das Verstärken einer Rollsaumkante genauso beschrieben wie das Einnähen und Aufnähen eines Gummibandes. Zum Abschluss finden sich neben einem Index noch Hinweise zur Pflege der Overlock-Maschine sowie eine Maßtabelle der Konfektionsgrößen. Auf der vorletzten Seite ist außerdem ein doppelseitiger Vorlagebogen eingeklebt, auf dem alle Schnittmuster, die im Buch beschrieben worden sind, enthalten ist.

Mein Fazit

Das 2011 im Christophorus Verlag in Freiburg erschienene Buch ist ein ideales Nachschlagewerk für Anfänger und Fortgeschrittene. Die unzähligen Arten der Overlock-Stiche werden übersichtlicht dargestellt und beschrieben. Die Musterschnitte für die verschiedenen Näh-Projekte sind sehr vielseitig und decken jeden Geschmack ab.
0Kommentar|135 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2012
Durch dieses Praxishandbuch habe ich mich neu in meine Overlock-Maschine verliebt. Ich entdeckte so viele ungeahnte Möglichkeiten, die ich ja "nur" ein blutiger Overlock-Anfänger war und nicht mehr kannte als die 4-fädige Naht zum Nähen und Versäubern von Baumwollstoffen. Die Projekte in dem Buch sind zwar relativ genau vorgegeben (wenig Spielraum in den Größen), lassen jedoch "Transfer" zu anderen Nähwerken zu. Die Auflistung der einzelnen Nähte und der Fadeneinstellungen ist genial und sehr hilfreich. Nachdem ich jetzt schon mindestens 2 weitere Nahtarten kennenlernen konnte und schon "Feuer" gefangen habe, fange ich jetzt auch an - inspiriert durch die Tipps im Buch - zu experimentieren und Effekte von Kombinationen verschiedener Garne mit den einzelnen Nähten auszuprobieren. Tolles Werk - lohnt sich auf alle Fälle für Anfänger, die sich grundsätzlich in die Overlock "einarbeiten" wollen und ich denke auch für Fortgeschrittene, weil es als Übersicht über die zahlreichen Möglichkeiten einer Overlock dienen kann!
0Kommentar|30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2011
Nachdem ich meine Ovi schon fast ein Jahr habe und trotz Anleitung immer wieder Probleme hatte und sie daher lediglich zum versäubern nahm hab ich mnir dieses "Lernprogramm" gekauft.
Ich bin total begeistert, denn ich habe gelernt dass sie noch viel mehr kann und es gar nicht so schwer ist wie ich dachte. Dieses verzweifelte davorsitzen ist vorbei und ich kann es wirklich weiterempfehlen.
Ein super Nachschlagewerk in dem alles verständlich erklärt ist, so dass ein nacharbeiten der Anleitungen wirklich leicht wird.
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2011
Ich habe dieses tolle Buch zufällig entdeckt und war gleich begeistert. Alles, wirklich alles, vom Einfädeln bis zur Fehlerbehebung ist ganz genau erklärt und toll bebildert. Jeder Stich und seine Anwendung ist beschrieben und in allen Einzelheiten fotografiert, auch so, wie es nicht aussehen soll, was in diesem Falle falsch ist und wie man den Fehler behebt. Dazu einige wunderbar einfache Projekte mit Schnittmuster dazu. Das Buch ist ein "must have" für alle Besitzer/innen einer Overlock-Maschine. Hier zeigt sich wirklich, dass eine Overlock-Maschine mehr ist als eine Maschine nur zum Versäubern - nämlich ein Allround-Talent.
0Kommentar|65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2012
Das war genau das Buch, das mir fehlte: alle Grundlagen: Aufbau der Maschine, die verschiedenen Stiche, das Einfädeln, Fehlersuche und immer ein Anwendungsbeispiel, ...eine frische Aufmachung - ein gelungenes Werk
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2012
Dank diesem Buches habe ich endlich Frieden mit meiner Overlockmaschine geschlossen. Diese Stand über ein Jahr im Keller, weil nichts funktioniert. Anwenderfehler ;-) Mit dem Buch, habe ich mich der Maschine langsam genähert und siehe da, plötzlich funktioniert alles, wie gewünscht. Es ist alles sehr gut beschrieben, so dass man auch als OverlockLaie viel lernt und auch die Zusammenhänge/Verstellmöglichkeiten versteht.
0Kommentar|30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2012
Ich habe mir das Buch wegen der vielen guten Rezensionen zugelegt. Ich dachte, dass mein Anfängerwissen zum Thema Overlock erweitert werden könnte und ich vielleicht ein paar Kniffe dazulernen kann. Meine Nähkenntnisse allgemein stufe ich als fortgeschritten ein.

Dass es sich hierbei hauptsächlich um das Bernina-Modell handelt, stört mich nicht. Man könnte die Infos einfach auf seine Maschine ummünzen.

Es stört mich allerdings, dass nichts wesentlich Neues in dem Buch ist!

Mein W6-Nähmaschinen-Handbuch beschreibt im Wesentlichen alles, was man wissen muss, um die Maschine zu bedienen - ich vermute, das machen Handbücher anderer Fabrikate ebenfalls. Einfädeln, Fadenspannung, Stichübersicht, Reinigung, Pflege, ...

Die eher einfachen Nähprojekte wie das Säumen eines Schals haben mich nicht angesprochen. Infos über die einzelnen Stiche waren nicht neu.

Wer gelegentlich in Näherinnen-Foren stöbert, bekommt alles Wissenswerte gratis. Wer aber ein hübsch bebildertes Buch als Nachschlagewerk ins Regal stellen möchte, ist hier gut bedient. Denn es ist recht nett gestaltet. Wer noch nie genäht hat, wird auch mit diesem Buch das Nähen nicht lernen. Vielleicht ist es am ehesten für Leute geeignet, die Grundkenntnisse haben und aus ihrem Nähmaschinen-Handbuch nicht schlau werden.
Manches muss man einfach ausprobieren, um dadurch zu lernen und weiter zu kommen.
0Kommentar|45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2011
Ich habe seit einem Jahr das Nähen für mich entdeckt. Bisher habe ich alles auf meiner einfachen Haushaltsnähmaschine genäht. Doch jetzt sollte es eine Overlock werden und Amazon hatte da ein tolles Angebot.

Zusätzlich habe ich mir dieses Buch gelauft, weil ich bisher noch nie etwas mit einer Overlock zu tun hatte, und ich weiß, das das nähen damit doch en anderes ist.
Das Buch kam gestern, und schon als ich es kurz durchgeblättert habe war klar, das Buch ist großartig und es wird mir eine große Hilfe sein.

Anhand von Fotos wird toll erklärt, was nicht stimmt, wenn eine Naht so oder so aussieht, und welche EInstellungen man ändern muss. Toll finde ich auch die Erklärung zum Differenzial Transport und wann welche Nadel und welche Nadelstärke verwendet werden muss.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2011
Tolles Buch mit wirklich guten Tips für das Arbeiten mit der Overlock. Selbst Anfänger kommen mit diesem Buch zurecht, da in kleinen nachvollziehbaren Schritten alles erklärt wird.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden