Gebraucht kaufen
Gebraucht - Wie neu Informationen anzeigen
Preis: EUR 19,90

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Praxiswissen Flex 3. oreillys basics. [Broschiert]

Gerald Reinhardt
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

29. Dezember 2008
Praxiswissen Flex 3 richtet sich an Webentwickler, die Grundkenntnisse in Webtechnologien wie (X)HTML und CSS mitbringen und nun ihre ersten Rich-Internet-Anwendungen entwickeln wollen. Adobe Flex 3 hat einen ganzen Werkzeugkoffer an Features und Komponenten zu bieten, sodass Sie Ihre Ideen auch ohne viel Programmieraufwand in die Tat umsetzen können. Grundlagen von Adobe Flex 3: Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Framework und die vielseitigen Komponenten, die es von Hause aus mitbringt. Ob Sie mit dem Flex Builder arbeiten oder Ihren Code mit dem kostenlosen SDK kompilieren möchten, liegt ganz bei Ihnen – das Buch behandelt beide Tools. MXML und ActionScript 3: Um Anwendungen mit Flex zu entwickeln, brauchen Sie solide Kenntnisse in ActionScript 3 und dem XML-Dialekt MXML. Machen Sie sich mit den Basics vertraut und lernen Sie, wie das Zusammenspiel der beiden in der Praxis aussieht. Layout und Gestaltung: Flex bietet eine Menge Gestaltungsmöglichkeiten für Webanwendungen und hat viele vorgefertigte Komponenten für Layout und Navigation im Gepäck. Darüber hinaus können Sie die Inhalte Ihrer Anwendung so vorbereiten, dass sie auf Wunsch der Nutzer individuell angezeigt werden. Medien einbetten: Eine Stärke von Flex -Anwendungen liegt darin, dass Sie Multimedia-Elemente schnell und problemlos einbinden können. Erfahren Sie, wie Sie beispielsweise Sound und Video nutzen und die eingesetzten Medien mit Interaktivität versehen. Adobe AIR: Mit Adobe Flex 3 und AIR können Sie Ihre Webanwendungen im Handumdrehen auf den Desktop Ihrer Nutzer bringen. Auf diese Weise wird Ihre Anwendung plattformunabhängig und browserübergreifend für alle User exakt gleich dargestellt. Codebeispiele zum Download: Das Buch verfolgt einen konsequent praxisorientierten Ansatz und führt Sie mit vielen Übungen und Beispielen an das Flex-Framework heran. Alle Code-Beispiele können Sie von unserer Website herunterladen.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 464 Seiten
  • Verlag: O'Reilly; Auflage: 1 (29. Dezember 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3897218607
  • ISBN-13: 978-3897218604
  • Größe und/oder Gewicht: 23 x 17,6 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.065.007 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für NEUFlexer ein MUSS 19. Februar 2009
Ich habe den Kauf des Buches in keiner Weise bereut. Für Anfänger kann ich das Buch bestens empfehlen. Es ist auch an den Stellen mit den scheinbar komplizierteren Inhalten wie ActionScript und Klassen für die Arbeit mit Flex 3 verständlich geschrieben. Es handelt sich dabei weder um ein Fachbuch für Programmierer oder ActionScript sonder beschränkt sich auf das notwendige. Dadurch steht die Arbeit mit Flex - MXML und dem Adobe Flex Builder - im Vordergrund, was ich auch besonders gut finde. Schön finde ich auch, dass im Buch auf beide Varianten eingegangen wird. Die visuelle Arbeit mit dem Flex Builder macht dabei den Einstieg sehr einfach und vergleicht aber parallel immer die Vorgehensweisen im MXML-Code. So muss man nicht unbedingt auf Dauer mit dem Flex Builder arbeiten. Für alle, die Interesse an neuen Technologien haben, die das Flex Framework mal in einer komplexen Anleitung in DEUTSCH kennen lernen wollen, sind mit diesem Buch bestens bedient. Für mich ist es das gelungenste Werk zum Thema Flex und eines der besten Bücher der letzten Jahre.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfacher Einstieg in Adobe Flex! 17. Februar 2009
Ich mache es kurz. Fazit nach dem Durcharbeiten des Buches ist ganz deutlich - der Einstieg in das Framework von Adobe Flex 3 ist mit diesem Buch sehr gut möglich. Zusammenhänge werden an anschaulichen Beispielen gut erklärt und die eine oder andere "Ausschweifung" ist an den meisten Stellen auch angebracht. Die Reihenfolge bei den Erläuterungen ist gut gewählt, das Beispielprojekt wird komplett erstellt. Mir gefällt dabei auch die Herangehensweise, die einem Profi-Programmierer missfallen mag, erst einmal einfache Inhalte und Komponenten erstellen bzw. einbinden und dann Schritt für Schritt in die Richtung der Vorgehensweise zum Laden der Inhalte per XML-Datei. Selbst die kurze und knappe Beschreibung, wie man mit MySQL-Datenbanken und PHP die Inhalte für die Anwendung zusammenstellt ist in diesem Buch einfach beschrieben - man findet auf wenigen Seiten das, was man zum Datenaustausch mit einem Server braucht, und muss nicht Tausende Seiten in unterschiedlichen Büchern wälzen - Prima! Ob das nun für kommerzielle Projekte ausreicht, kann ich nicht einschätzen, aber für den Einstieg ist es sehr geeignet, da bin ich mir sicher. Aber das ist wohl weder das Ziel des Buches noch das Ziel der Käufer. Es ist ein perfekter Einstieg und wer mehr machen, hat hier auf jeden Fall eine Grundlage. Man kann auch sehr gut erkennen, dass man mit ein wenig Kenntnissen im Flex schon eine Menge erreichen kann. Ich habe durch das Buch Spaß am Flex gefunden und werde mit Sicherheit dran bleiben.
Einen Punkt ziehe ich dem Buch ab. Beim Projekt fehlt mir beim Shop noch ein wenig mehr Vielfalt und die notwendigen Dateien sind ziemlich umfangreich, da massenweise Bilder und Videos integriert sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Lernen geeignetes Lehrbuch 18. Februar 2009
Fünf Sterne für dieses Buch! Ein Stern für die gelungene Erläuterung des Flex Framworks. Ich habe mit dem Buch erfahren, was man mit Flex machen kann und wie man damit arbeitet. Den zweiten Stern vergebe ich in die Art und Weise, wie dieses Fachbuch aufgebaut ist. Die meisten Fachbücher sind mittlerweile so geschrieben, dass Fachleute eine Bestätigung finden, Neulinge damit überhaupt nicht klar kommen und Anfänger abgeschreckt werden. In diesem Buch wird ganz klein angefangen, mit der Grundstruktur der zu erstellenden Flex-Anwendung. Von dort arbeitet man sich durch bis zum fertigen Projekt und der Einbindung von Daten aus einer Datenbank. Der dritte Stern geht an die Art der Vorgehensweise im Buch. Nach den allgemeinen Beschreibungen, die man in diesem Buch auch versteht, da diese oft Bezug auf den Alltag nehmen, erfolgt die praktische Arbeit innerhalb einer Anwendung. Der vierte Stern geht an den knappen Ausflug zum Arbeiten mit der Datenbank und die Einführung in Adobe AIR. Den fünften Stern vergebe ich für die erreichte Motivation, auf den erworbenen Kenntnissen aufzubauen und noch mehr über Flex zu erfahren. Ich würde mich echt freuen, wenn ich in Zukunft öfter mal wieder ein ähnliches Buch einsetzen könnte. Bei den anderen mir zur Verfügung stehenden Titeln hatte ich leider immer wieder das Problem, die Lust am Weitermachen nicht zu verlieren. Oft habe ich den Faden verloren, musste wieder zurückblättern oder hatte das Gefühl, für die Arbeit zu 'dumm' zu sein. Da im vorliegenden Praxiswissen Flex 3 alle Beispielaufgaben und Scripte so angelegt sind, dass man die einzelnen Übungen immer wiederholen kann, werde ich das Buch sicherlich immer mal wieder zur Hand nehmen.
Danke an den O'Reilly-Verlag und Dank an das Autorenteam ' solche Bücher sollten für uns Einsteiger wesentlich mehr veröffentlicht werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Praxisknüller! 29. Januar 2009
Das Buch ist in meinen Augen ein gelungenes Lehrbuch für Einsteiger. Die Arbeit mit Flex, dem Flex-Builder, dem MXML-Code und ActionScript-Code ist sehr gut beschrieben und ich finde die Erklärungen und Beschreibungen auch richtig gut für Flex-Anfänger und Quereinsteiger. Man wird hier nicht mit langen Beschreibungen und Ausschweifungen belastet, die in anderen Büchern oft nur vom eigentlichen Inhalt ablenken oder verwirren.
Selbst die Beispiele sind gut ausgewählt, denn die sind an Inhalten aus dem Alltag aufgebaut, man versteht dadurch vieles besser. Besonders gut gefällt mir auch die Vorgehensweise, dass man Schritt für Schritt vorgeht, wodurch man nachvollziehen kann, was man gerade macht und vor allem auch warum. Das Übungsbeispiel ist sehr umfangreich und wird innerhalb der einzelnen Kapitel erstellt, so kann man die einzelnen Veränderungen und deren Ergebnisse sehr gut vergleichen. Auch die Beschreibung der unterschiedlichen Möglichkeiten, wie man die Inhalte in einer Anwendung einbinden kann finde ich gut gewählt und beschrieben. Mir hat die Arbeit mit dem Buch Spaß bereitet, und ich kann nur empfehlen, die Beschreibungen und Beispiele dann an einem vollständigen Projekt von Anfang bis zum Ende umzusetzen. Die Idee, bei jeder Übung eine neue Datei zu speichern finde ich besonders geeignet. Man hat damit immer den Ausgangspunkt der Übung, was von Vorteil ist, wenn man sich zwischen drin mal vermacht, kann man wieder an der letzten Stelle anfangen. Ein gelungenes Buch!
Der Autor arbeitet als Dozent, was man auch in diesem Buch merkt, es macht Freude, es zu lesen und die Beispiele zu bearbeiten. Zum Lernen für Anfänger ist es sehr gut geeignet, Schulen sollten es unbedingt einsetzen, wenn Flex auf dem Plan steht. Es sollte mehr von solchen einfachen Einsteiger-Büchern geben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xb5cb7a20)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar