Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 9 Bilder anzeigen

Praxiswissen Flash CS4. oreillys basics. Taschenbuch – 2. Juli 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 1,87
7 gebraucht ab EUR 1,87

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 432 Seiten
  • Verlag: O'Reilly Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 4 (2. Juli 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3897218992
  • ISBN-13: 978-3897218994
  • Größe und/oder Gewicht: 17,7 x 2,8 x 23,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.291.076 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Seit Sascha Kersken im Alter von etwa drei oder vier Jahren zum ersten Mal "Mondbasis Alpha 1" (Originaltitel "Space:1999") und kurz darauf "Star Trek" im Fernsehen sah, war ihm klar, dass er einst in die unendlichen Weiten des Alls aufbrechen wollte. Von Anfang an wusste er, dass man dafür Computer benötigt, also beschloss er, dass Computer cool sind.

1996 orientierte er sich nach einigen Umwegen auch beruflich in Richtung IT, zunächst als freiberuflicher IT-Trainer und Entwickler für das damals noch junge Web, dann einige Jahre lang als fest angestellter Trainer. Seit 2007 arbeitet er als Senior Developer bei einer Kölner Webagentur.

Seit 2002 hat er eine Reihe von Fachbüchern geschrieben, darunter das "IT-Handbuch für Fachinformatiker", "Apache 2.2" (beide bei Galileo Press) und Bücher zu Flash, MySQL und Ruby (O'Reilly Verlag). Daneben hat er auch diverse Fachbücher übersetzt und Artikel in Fachzeitschriften veröffentlicht.

Privat beschäftigt er sich -- neben Computern -- am liebsten mit Büchern (sowohl Romanen, vor allem Science Fiction, als auch Sach- und Fachbüchern), mit Comics (aktiv und passiv) sowie mit Musik der etwas härteren Gangart (Hardrock bis Heavy Metal).

Produktbeschreibungen

textico.de

Praxiswissen Flash CS4 stammt zum einen von Sascha Kersken und gehört zum anderen zur "O'Reillys basics"-Reihe -- also eine perfekte Grundlage für Flash-Interessierte, die einen praxisnahen Einstieg ohne Vorkenntnisse suchen und sich dabei gern auf die Profis verlassen.

Sascha Kersken ist schon ein bisschen ein Phänomen: Während Vielschreiberei zu einem Thema ja bei einigen IT-Fachautoren die Regel ist, beschränkt sich Kersken beim Vielschreiben nicht auf einen Ausschnitt der Computerwelt, sondern nimmt das ganze Bild mit und nennt Bücher wie Praktischer Einstieg in MySQL mit PHP, Praxiswissen Ruby und Apache, SuSE oder ein IT-Handbuch für Fachinformatiker aus seiner Feder sein Eigen.

Praxiswissen Flash CS4 ist typisch für Kersken: klar, deutlich, verständlich auf den Punkt gebracht, ganz nach dem Motto "Ich weiß was ich (schreiben) will". Dass dann das Buch noch mit DVD samt komplettem Material des Praxisworkshops, Zusatzmaterial zu ActionScript 1 und 2 und einer 30-Tage-Testversion von Adobe Flash CS4 Professionell mitkommt, macht das runde Einsteigerpaket noch zusätzlich attraktiv.

Vorwissen ist keines gefragt, außer vielleicht ein bisschen Computer Know-How und HTML. Ansonsten liefert Kersken mit Praxiswissen Flash CS4 einen kompletten Einstieg in Flash CS4 vom Zeichnen und Animieren über die Einbettung von Medien, Flash-Filmen bis hin zu ActionScript 3.0, dessen Objektorientierung, Formulare und der Interaktion mit Webserver-Anwendungen. Wer nicht weiß, wo er bei Flash anfangen soll: Sascha Kersken fragen! --textico.de/Wolfgang Treß

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sascha Kersken kam 1983 zum ersten Mal mit einem Computer in Berührung und hatte später das Glück, dieses langjährige Hobby zu seinem Beruf machen zu können. Er ist Senior Developer bei der papaya Software GmbH in Köln und arbeitet nebenbei als Fachbuchautor und Dozent.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reaper am 14. Januar 2010
Format: Taschenbuch
Ich habe mir dieses Buch gekauft mit der Erwartung nicht nur Gesülze des Autors in einer trockenen Form zu lesen, sondern auch anhand guter und leicht nachvollziehbarer Beispiele Flash zu erlernen. Jedenfalls den Einstieg zu schaffen. Das Gesülze hat sich nicht bestätigt, der Autor schreibt vernünftig und interessant. Gelangweilt habe ich mich zu keinem Zeitpunkt. Doch jetzt kommts...

Was mich seht enttäuscht und nicht nur einmal auf die Palme gebracht hat, war die Tatsache, dass die im Buch vorgestellten Beispiele in den wenigsten Fällen mit den entsprechenden Dateien auf der DVD übereinstimmen. Im Buch soll das ActionScript 3.0 vorgestellt werden, wird es auch in den meisten Fällen. Nur einmal kommen plötzlich ohne Warnung und Hinweis Befehle aus AS 2.0 zum Einsatz und dann steht man da und wundert sich warum der Compiler einen Fehler meldet. Warum? Weil man ActionScript 2.0 Befehle in ActionScript 3.0 verwenden will, aber AS 3.0 nicht abwärtskompatibel ist und es diese Befehle nur bis AS 2.0 gab. Die Dateien, die als Ausgang für ein Praxisbeispiel genommen werden sollen, sind auch teilweise in der falschen Version. Erklärt werden die Befehle für den Flash Player 10 und ActionScript 3.0, aber die Datei an der gearbeitet werden soll ist eingestellt auf den Flash Player 7 und ActionScript 2.0. Einem Profi dürften solche Fehler relativ schnell aufgefallen sein, ich hab jedoch gebraucht bis ich rausgefunden habe warum es nicht funktioniert.

Alles in allem kann man es sich für den Preis ruhig durchlesen, wer Flash nur zum Spaß lernen will. Aber wenn ihr es für was wichtiges braucht, greift lieber zu anderen Büchern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Roman am 10. September 2009
Format: Taschenbuch
Das Buch macht seinem Titel alle Ehre. Praxisbezogen, verständlich und strukturiert wird man an Flash herangeführt. Basiswissen wie Zeichnen oder Animationen erstellen, aber auch tiefer gehendes Programmieren mit ActionScript sowie Interaktion mit Webservern werden einfach und Ergebnisorientiert erklärt. Die DVD mit der Flash Trial Version sowie dem Beispielprojekt ist eine hilfreiche Stütze und macht Lust auf mehr. Besonders gut finde ich Anhang A, in dem Menüs und Tastenkürzel übersichtlich zusammengefasst werden. Das erleichtert das Arbeiten später sehr. Alles in allem ist das Buch sein Geld wert und stellt die perfekte Basis dar, um in diesem Thema einzusteigen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen