Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Praxiswissen Ajax. oreillys basics. Taschenbuch – 1. Juni 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,98
4 gebraucht ab EUR 0,98

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • Verlag: O'Reilly Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 1 (1. Juni 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3897214512
  • ISBN-13: 978-3897214514
  • Größe und/oder Gewicht: 17,7 x 1,9 x 23,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 750.888 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Rezension

Wenn Denny Carl Praxis sagt, meint er es auch so -- Praxiswissen Ajax ist ein Buch für Macher. Kurz und bündig beschreibt er zwar die Grundlagen, und leistet so auch Einsteigern mit Motivation problemlose Einstiegshilfe in die Einzelnen AJAX-Komponenten, ansonsten und hauptsächlich jedoch : Praxis pur -- Beispiele, Lösungen, Möglichkeiten, Umsetzungen. AJAX schnell und effektiv einsetzen, so geht's!

Ebenso wie Praxiswissen TYPO3 ist auch das Praxiswissen Ajax-Buch eine durchdachte Anwendungsanleitung, die auf schnelle und wirkungsvolle Umsetzung in der Praxis abzielt. Mit etwas mehr als 200 Seiten und in 5 Kapiteln hämmert Carl alles nötige Zusatzwissen für mit Website erfahrene Webbastler zusammen. Die Erfahrung sollte dabei aus Grundkenntnissen in HTML, CSS, JavaScript und ein bisschen PHP bestehen -- Carl dokumentiert jedoch alle Schritte ausreichend und klar und mit ein bisschen Schmackes und Elan kommt man auch mit weniger mit ihm mit. Das erste Kapitel und die ersten 40 Seiten drehen sich ganz um die Geschichte, Möglichkeiten und die Einordnung von AJAX -- wer bisher noch Fragen über AJAX hatte, sollte nach diesen Seiten jedem erklären könne, worum es dabei geht. Dann gibt Carl ein paar Appetitanreger: Websites, die AJAX bereits einsetzen. Sehr cool! Und dann Bremsen los: Wie funktioniert AJAX? Hello World lässt grüßen :) Nonstop dann in die Praxis mit 5 Projekten in Schritt für Schritt-Anleitungen: ein Online Editor, eine Shoutbox, eine Bildergalerie, ein RSS-Ticker und ein Spiel -- viel drumherum aus Tricks und Tipps, immer an der praktischen Umsetzung entlang. Den nächsten Schritt muss man dann als Leser zwar allein machen, aber auch hier hilft Carl noch: Hinweise auf Programmierbibliotheken und weiterführende Quellen.

Schnell und gründlich mit AJAX innerhalb kurzer Zeit eigene Websites bauen? Praxiswissen Ajax ist dafür die erste Wahl. Praxis garantiert! --Wolfgang Treß

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Denny Carl ist seit 2000 als selbständiger Softwareentwickler, Webdesigner und Autor in Berlin tätig. Seitdem entwickelte er eine Vielzahl an Computerspielen, Info- und Edutainmentprodukte und datenbankgestützte Software für kleine bis mittelgroße Unternehmen. Im O’Reilly Verlag wurden bereits die Bücher Praxiswissen Ajax und Praxiswissen Ruby on Rails veröffentlicht. Denny Carl ist unter info@evius.de zu erreichen.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

42 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Benjamins am 10. Juli 2006
Format: Taschenbuch
Ich war die letzten 2 Monate auf der Suche nach Büchern zum Thema AJAX. Zum einen hat mich das Thema sehr interessiert, zum anderen schreibe ich an einer Studienarbeit, wo ich mich über dieses Thema auslasse.

Im Grunde habe ich daher alle AJAX Bücher gelesen (und zwar wirklich gelesen) und war meistens nicht unbedingt schlauer. Es schien gerade so, als wenn die Verlage schnell Bücher zum aktuellen Hype AJAX auf den Markt verwerfen wollten und dabei vergessen, dass dazu auch ein ordentlicher Inhalt gehört. Viele Bücher haben zwar vom Titel her viel versprochen, im Endeffekt aber nur theoretisches behandelt.

Bei diesem Buch von Denny Carl zum Thema AJAX wurde ich hingegen angenehm überrascht. Die Theorie gehört natürlich auch hier dazu, wird aber kurz und knackig behandelt. Auf seitenlange und langweilige Erklärungen wird verzichtet um sehr früh zum praktischen Teil des Buchs zu kommen. Der Leser wird schon mit der ersten "Hallo Welt!"-Applikation aufgefordert mit zu arbeiten und die einfachen Beispiele nach zu ahmen. Die folgenden fünf Projekte beginnen mit relativ simplen Anforderungen und es wird die im selben Buch entwickelte AJAX-Engine eingesetzt. Somit fängt man quasi bei Null an. Bei den letzten Projekten wird alles etwas anspruchsvoller und ebenfalls auch auf ein Framework zurück gegriffen. Durch den starken Praxisbezug (unter anderem wird eine AJAX-Shoutbox und eine einfache AJAX-Textverarbeitung programmiert) lernt man vor allen Dingen das Denkmuster beim Entwickeln von AJAX Anwendungen.

Wer sich schon ein wenig mit HTML auskennt und PHP schon mal gehört hat, dem kann ich dieses Buch nur ans Herz legen. Ich selber hatte die gleichen Vorkenntnisse (kein JavaScript!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andree Wendel am 20. Juli 2006
Format: Taschenbuch
Dieses Buch war Nummer vier zum Thema Ajax. Dementsprechend skeptisch blätterte ich durch die Seiten. Diesmal hatte ich jedoch tatsächlich ein Buch in der Hand, das anhand von praxisnahen Beispielen den Umgang mit allen Komponenten von Ajax erklärt, ohne auf den Einzelteilen rumzureiten (wenn ich mich über Javaskript und DOM informieren will, dann kaufe ich mir entsprechende Literatur). Trotzdem sind alle Schritte auch für Anfänger in einem lockeren Sprachstil (meiner Meinung nach teilweise etwas zu locker) sehr gut erklärt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Das Buch fängt einfach an: Grundlagen des Internets, also der Vorgang beim Abrufen einer Seite über's HTTP-Protokoll. Dann zu den Themen DOM, HTML, CSS und JavaScript so viel man benötigt.

Dabei ist Vorwissen explizit erwünscht. Der eine oder andere Anfänger ist sonst bei den JavaScript-Beispielen und den kleinen Projekten überfordert.

Der Schreibstil ist locker und du-mäßig.

Ich bin noch nicht ganz durch - bin beim Chat aktuell. Doch ich finde, dass mir Ajax auch wegen der am Buchanfang genannten Beispiele gut näher gebracht wird.

Prädikat: Kaufen und am besten (wenn nicht bereits darüber Bescheid wissend) HTML, CSS und evtl. Javascript nachpauken ;) .

=== Nachdem ich nun durch bin, hier meine voll ausformulierte (zweite) Rezension ===

AJAX ist in aller Munde. Es ist eine Web-Technologie, die eine lange Geschichte zu erzählen hat und dabei so angesagt wie nie ist. Web-Anwendungen, die darauf basieren, nutzen den Vorteil, dass Daten im Hintergrund asynchron zwischen dem heimischen PC und dem teilweise weit entfernten Web-Server übertragen werden. Es fühlt sich an, als würde man ein Desktop-Programm benutzen. Google Maps ist ein gutes Beispiel für eine Anwendung mit AJAX-Motor.

Denny Carl führt in die Grundlagentechniken des Webs sowie den Ursprung und die Entwicklung von AJAX ein. Anhand praktischer Beispiele lernt man populäre Anwendungen kennen. Darüberhinaus wird AJAX in seine Bestandteile zerlegt und in einer schönen Anleitung Stück für Stück zusammengebaut - so wie ein Auto auf dem industriellen Fließband.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tao tao am 10. Juli 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin von diesem Buch begeistert und das liegt natürlich am Autor selber. Er hat sehr viel Wissen und lässt den Leser durch seine witzige Schreibweise daran teilhaben. Es macht Spaß das Buch weiter zu lesen, da der Autor es versteht den Leser auf eine Reise mit zu nehmen. Damit man es nicht allzu schwer hat, sollte man schon etwas OOP können. Javascript, CSS und HTML sollte man auch überdurchschnittlich können. Es ist schon ein Buch für Fortgeschrittene. Wer mit diesen Buch programmieren lernen will, ist hier falsch. Natürlich erklärt er ausführlich seine Programmcodes und man merkt dabei, dass er viel Wissen hat und es nicht trocken rüberbringt. 5 Sterne für den Autor!

Auf der Serverseite wird php im Buch als Programmiersprache verwendet.
Ich selber verwende aber Coldfusion. Der Lernerfolg ist so noch höher gewesen, da ich den php-code in Coldfusion-code umgesetzt hatte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen