An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Praxishandbuch f�r die Nachfolge im Familienunternehmen: Leitfaden f�r Unternehmer und Nachfolger Mit Fallbeispielen und Checklisten
 
Größeres Bild
 

Praxishandbuch f�r die Nachfolge im Familienunternehmen: Leitfaden f�r Unternehmer und Nachfolger Mit Fallbeispielen und Checklisten [Kindle Edition]

Wolf Kempert
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 47,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Die wirtschaftliche Kraft mittelständischer Familienunternehmen nimmt Autor Wolf Kempert zum Ausgangspunkt, um das Thema Nachfolge facettenreich zu beleuchten. In insgesamt acht Kapiteln breitet er eine Fülle an Wissen aus. Das Stichwortverzeichnis hilft, zielgerichtet nachzuschlagen." NachfolgeBrief (RKW Hessen), 05/2009

"Mit seinem praxisbezogenen Handbuch gibt Wolf Kempert, Experte für den Mittelstand und die Nachfolge in Familienunternehmen, dem Unternehmer einen kompetenten Ratgeber für alle Sachfragen an die Hand. Ein fundierter Leitfaden für eine erfolgreiche Firmenübergabe." Markt und Mittelstand, 05/2008

Werbetext

Nachfolge sichern

Kurzbeschreibung

Geleitwort Familienunternehmen sind das Rückgrat unserer Wirtschaft. Männer und Frauen an der Spitze dieser Unternehmen gestalten die Zukunft und schaffen damit Perspek- ven für unsere Wirtschaft und Gesellschaft. Familienunternehmen verhalten sich wie Organismen. Sie entstehen aus der Gr- dung, sie wachsen und reifen, durchlaufen auch schwierige Zeiten, erholen sich und vergehen auch manchmal. Ein wesentlicher Unterschied besteht allerdings. Die Unternehmensnachfolge kann wie eine Wiedergeburt eines Unternehmens, ein Neuanfang, ein Relaunch sein. Marketingstrategen wissen um die Notwendigkeit der exakten Analyse, Konzeption und Umsetzung eines derartig komplexen Proj- tes wie dem Relaunch eines Produktes. Warum glauben so viele Familienuntern- mer, dass ihre Nachfolge eine derartige Positionsbestimmung, Planung und Ums- zungsbegleitung nicht erfordert – obwohl sie weitaus komplexer und facettenreicher ist? Zu häufig stehen die steuerlichen und juristischen Optimierungen im Mittelpunkt. Der eigentlich relevante betriebswirtschaftliche, strategische Komplex der Nachf- ge ebenso wie der psychologische werden dabei meist sträflich vernachlässigt. Die große Chance, zugleich mit der Regelung der Führungsnachfolge die betrieblichen Strukturen und Prozesse auf die Herausforderungen der Zukunft auszurichten, wird allzu oft vergeben. Ein großer Vorteil ist, wenn die Unternehmensnachfolge aus freien Stücken und in einem Klima des größtmöglichen Vertrauens erfolgt. Meine Eltern haben meine Brüder und mich zu keinem Zeitpunkt unter Druck gesetzt, ihre Arbeit bei ALBA fortzuführen. Wir waren stets frei in der Entscheidung, andere berufliche Wege zu gehen. Wichtig war immer, einen Weg konsequent und mit ganzer Energie zu v- folgen.

Buchrückseite

Je früher sich der Unternehmer mit der Übergabe eines Familienunternehmens beschäftigt, desto größer ist der Planungs- und Gestaltungsspielraum. Jede Nachfolgeregelung verlangt letztlich einen individuellen Lösungsansatz, denn sie muss gleichermaßen die unternehmerische wie auch die familiäre Situation berücksichtigen.

Damit eine Unternehmensübergabe gelingt, müssen drei Aspekte beachtet werden: die Zukunftssicherung des Unternehmens, das psychologische Spannungsfeld zwischen Unternehmer und Nachfolger sowie die steuerlich-rechtlichen Rahmenbedingungen. Wolf Kempert behandelt alle drei Themenfelder fundiert und kenntnisreich. Dieser praktische Leitfaden erleichtert die Vorbereitung von den ersten Überlegungen über das Abwägen verschiedener Nachfolgeoptionen bis hin zu konkreten Maßnahmen der Unternehmensübergabe. Und er macht dem Nachfolger deutlich, worauf es ankommt. Mit vielen Fallbeispielen und nützlichen Checklisten.

¦ Der Generationswechsel aus Sicht des Unternehmers
¦ Die Zukunft des Unternehmens: Strategie, Management, Beirat
¦ Rechtliche, steuerliche und finanzielle Aspekte
¦ Spannungsfeld Familie und Unternehmen
¦ Der Nachfolger aus der Familie
¦ Entwicklungsschritte im Nachfolgeprozess

Wolf Kempert ist geschäftsführender Gesellschafter der UNU Gesellschaft für Unternehmensnachfolge und Unternehmensführung mbH in Berlin. Er hat mitgewirkt bei der Gründung der nexxt-Nachfolgeinitiative der Bundesregierung und leitet die AUUF Akademie für Unternehmensnachfolge und Unternehmensführung. Kempert gílt als einer der führenden Experten für den Mittelstand und die Nachfolge in Familienunternehmen.
.

Über den Autor

Wolf Kempert ist geschäftsführender Gesellschafter der UNU Gesellschaft für Unternehmensnachfolge und Unternehmensführung mbH. Über 15 Jahre beschäftigte er sich in der Deutsche Bank-Gruppe mit dem Thema. Er hat mitgewirkt bei der Gründung der nexxt-NachfolgeiInitiative der Bundesregierung und leitet die AUUF Akademie für Unternehmensnachfolge und Unternehmensführung. Kempert gílt als einer der führenden Experten für den Mittelstand und die Nachfolge in Familienunternehmen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht