EUR 44,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Praxisbuch Ubuntu Server ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,12 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 7 Bilder anzeigen

Praxisbuch Ubuntu Server 14.04 LTS: Schritt für Schritt zum eigenen Home- oder Firmenserver (Galileo Computing) Gebundene Ausgabe – 25. August 2014

8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 44,90
EUR 44,90 EUR 32,39
65 neu ab EUR 44,90 7 gebraucht ab EUR 32,39

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Praxisbuch Ubuntu Server 14.04 LTS: Schritt für Schritt zum eigenen Home- oder Firmenserver (Galileo Computing) + Linux-Kommandoreferenz: Shell-Befehle von A bis Z (Galileo Computing) + Linux-Server: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing)
Preis für alle drei: EUR 114,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 712 Seiten
  • Verlag: Galileo Computing; Auflage: 1 (25. August 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3836219573
  • ISBN-13: 978-3836219570
  • Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 4,5 x 24,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 73.874 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

textico.de

Ein eigener Server ist ja so etwas wie die Kür in der Netzwerk-Welt - egal ob nun für den Hausgebrauch, bei der Arbeit, nur für Mail oder eine eigene Cloud. Linux, speziell Ubuntu, liefert hier OpenSource-typisch alles mit, was man dafür braucht, aber wo fängt man an? Charly Kühnast und Daniel van Soest liefern mit ihrem Praxisbuch Ubuntu Server 14.04 LTS: Schritt für Schritt zum eigenen Home- oder Firmenserver einen angeleiteten Praxiseinstieg, der nicht nur zum Mitmachen zeigt wie es geht, sondern auch Hintergrund, Tipps und Tricks liefert, die eigene Variationen und Erweiterungen in der eigenen Serverlandschaft ermöglichen.

Umfangreich und alle Bereiche der Server-Möglichkeiten zwischen den Buchdeckeln ist Praxisbuch Ubuntu Server 14.04 LTS: Schritt für Schritt zum eigenen Home- oder Firmenserver der definitive Einstieg in den eigenen Server für jedemann. textico.de

Pressestimmen

Wer einen Ubuntu-basierten Server einrichten möchte, der liegt mit dem Buch genau richtig. Hier findet man zu einer Vielzahl von Serverdiensten und -anwendungen fundiertes Wissen rund um die Installation, Konfiguration sowie deren Betrieb. Alle Themen werden mit der nötigen Tiefe behandelt, jedoch ohne sich in Details und Spezialfällen zu verlieren. Da Ubuntu 14.04 LTS noch bis April 2019 unterstützt wird, kann das Buch auch in den kommenden Jahren noch als Nachschlagewerk dienen. (freiesMagazin 2015-01-00)

Ich kann das Buch nur empfehlen. Die beiden Autoren gehen auf alle mehr oder weniger wichtigen und häufig gebrauchten Themen bzgl. des Ubuntu Servers ein. (www.danielbocksteger.com 2015-02-00)

Ein umfassendes, leicht verständliches Handbuch für den privaten Anwender, wie auch für den Netzwerkprofi. Die Autoren verstehen es, den Neuling in das komplexe Thema Linux-Server einzuführen und geben dem Netzwerkprofi Gelegenheit, sein Wissen zu vertiefen und seine Werkzeugkiste zu komplettieren. Note: uneingeschränkt empfehlenswert. (NetzNews 2014-10-00)

Das Buch von Charly Kühnast und Daniel van Soest ist modern, jung geschrieben und liefert unglaublich viele Informationen. Es ist für jeden geeignet, der einmal mit Linux, gerade in der Netzwerktechnik oder dem Datenhandling, arbeiten möchte. Durch die ordentliche Gliederung kommt man schnell zum Ziel ohne lange suchen zu müssen. (Testmania 2014-09-00)

Besonders hervorzuheben ist die sehr gut ausgearbeitete Beschreibung von LDAP/OpenLDAP. Insbesondere Home-Server-Anwender dürften von den locker verfassten Praxis-Inhalten am meisten profitieren, wenngleich Administratoren ohne oder mit geringen Linux-Server-Kenntnissen ebenso ihre Freude haben. (IT Administrator 2015-02-00)

Von der Planung, Installation, Konfiguration bis zum Betrieb des Servers erfahren Sie in diesem Buch alles, was Sie benötigen. Mit zahlreichen Praxistipps und wirklich leicht verständlichen Anleitungen werden Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützt. (schaemicon.de 2014-12-00)

Ein nahezu perfektes Buch! Ob man nun einen E-Mail-Server für ein Unternehmen einrichten soll oder nur einen Web-Server für den Privatgebrauch, in diesem Buch findet man alles. (mediennerd.de 2014-09-00)


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Roeske am 31. August 2014
Format: Gebundene Ausgabe
####################### ALLGEMEIN / POSITIV ####################

Nachdem ich in den vergangenen Jahren /Jahrzehnten die "Standardwerke" von Michael Kofler, Frank Ronnenburg und Eric Amberg zum Thema GNU/Linux Debian durchgearbeitet habe, freute ich mich sehr über dieses neue, frische Buch zum Artverwandten Ableger GNU/Linux Ubuntu.

Das Buch wird von einem frischen und angenehmen Schreibstil durchzogen. Das Buch vermittelt in den meisten Kapiteln tiefgehendes und hilfreiches Praxiswissen.

Besonders hervorzuheben sind die Kapitel: Netzwerkkonfiguration (ehttool, LACP für Server mit mehreren Netzwerkkarten), Webmin, OpenLDAP, Proxy, OpenVPN, DNS (BIND9) und Weltenbummler (Backups mit BACULA).

Bisher habe ich kein "Linux-Server A-Z Buch" gelesen, in dem die Kapitel OpenLDAP, Proxy und OpenVPN so perfekt und ausführlich beschrieben werden bzw. überhaupt erwähnt werden - ein großes Lob an die Autoren.

Gerade LDAP/OpenLDAP wird hier von Null bis zur User-Authentifizierung erstklassig erklärt, sowas vermisste ich bisher.

Das Wiedersehen mit WEBMIN hat mich persönlich sehr gefreut, gut ist, dass die Autoren mit Mythen abrechnen und zeigen, wie erstklassig WEBMIN eingesetzt werden kann, ohne vergessen zu erwähnen, dass ein WEBMIN-Bediener noch lange kein GNU/Linux Serveradministrator ist! :-)

Der Leser kann die Beschreibungen in den Kapiteln generell praktisch sehr gut nachvollziehen und umsetzen, so dass dies wirklich ein Hands-on-Buch ist.

Im finalen Kapitel werden tolle Tools - die ich bisher nicht kannte - vorgestellt, um speziell auf Netzwerkebene Performace und Fehler analysieren zu können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Winfried Müller am 4. April 2015
Format: Gebundene Ausgabe
Wie oft hatte ich schon den Wunsch, mal ein Buch in der Hand zu halten, mit dessen Hilfe man einen Linuxserver sinnvoll aufsetzen kann. Eins, was sich an der aktuellen Distribution orientiert. Doch wenn ich dann reinschaue, frage ich mich, was der Wert eines solchen Werkes ist. Grundlagen, die ich schon hundert mal gelesen habe, brauche ich nicht. Allgemeines Blabla ebensowenig.

Interessant wäre doch, die konzeptionellen Eigenheiten von Ubuntu genauer zu erklären und zu beleuchten. Da fehlt es hier gewaltig. Oft gehts hier nur um distributionsunabhängiges Wissen. Und was soll es bringen, sich bei wichtigen Themen wie Postfix, Apache oder Samba nur auf jeweils 5-10 Seiten auszulassen? Damit kann man doch nicht mal ansatzweise eines dieser Pakete einrichten und nutzen. Das, was man hier oberflächlich anschneidet, hat man in 5 Minuten ergoogelt. Das ist keine Hilfe.

Bei einigen Kapiteln hab ich stark den Eindruck, dass dringend nach etwas gesucht wurde, um die 700 Seiten voll zu bekommen. Anders kann ich mir Kapitel wie "Das eigene Blog mit Wordpress" nicht erklären.

Fazit: Es bleibt mir doch wieder nichts weiter übrig, als mir alles Wissen aus dutzenden Quellen im Internet selber zusammenzugoogeln. Dieses Buch nimmt mir da nichts von ab.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Horst am 4. März 2015
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Werk gekauft um meine Kenntnisse aufzufrischen und eine andere Sicht auf Linux Server zu bekommen (als Anfänger). Dieses hat mir das Buch z.b. mit detaillierten Netzwerkkonfigurationen und Erklärungen sehr gut übermitteln können. Was ich allerdings noch genialer finde ist das wenn man das Buch beim Verlag mit der abgedruckten Seriennummer registriert eine PDF mit Wasserzeichen für den mobilen Einsatz downloadbar ist. So kann ich das schwere Buch im Regal stehen lassen und habe mobil Zugriff und eine sehr Zeitsparende Volltext suche !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Heigl am 17. September 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Als ich das Buch "Praxisbuch Ubuntu Server 14.04 LTS" in die Hand nahm fühlte ich mich allein schon vom Umfang her an "den Kofler" erinnert. Das rund 700 Seiten starke Buch aus dem Galileo Verlag wurde von Charly Kühnast und Daniel van Soest - zwei Männern aus der Praxis, nämlich beides selbst Linux Administratoren - geschrieben und die Erwartungen waren entsprechend hoch. Unterteilt ist das Buch in die sechs Teile Grundlagen, Installation, Small-Business-Server, Home-Server und Werkzeugkiste. Etwas ungewöhnlich, aber bei genauerem durchlesen sind die ersten Kapitel in denen es zuerst einmal um den Administrator an sich, das Arbeitsumfeld und rechtliches geht. Aber keine Angst es sind nur wenige Seiten. Wie auch hier tauchen später immer mal wieder kleine Abschnitte zu Theorie oder praktischen Themen auf.

Hier werden dann die eigentlichen Grundlagen vertieft und wichtiges im Detail erklärt. Der Schreibstil ist hierbei sehr angenehm, kurz und auch bei trockenen Themen wie dem OSI Schichtenmodell geht die Zeit trotz allem schnell rum. Interessant wird es nach den Grundinstallationen dann im Teil 4. Gerade in kleinen und mittelgroßen betrieben kommt ein Small-Business-Server gerne zum Einsatz und Themen wie Lastverteilung, LDAP, Proxy, Protokollierung, Sicherheit, VPN, FTP und Druckserver kommen hier nicht zu kurz und werden eben vor dem Hintergrund des Firmeneinsatzes erläutert. Wer einen Ubuntu Server aber lieber zu Hause als Medienserver, ownCloud, Blog, oder kleinen Hausautomatisierungs-Server zur Temperaturmessung verwenden möchte wird auch hier nicht allein gelassen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen