Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,51 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Praxisbuch Netzwerk-Sicherheit: VPN, WLAN, Intrusion Detection, Disaster Recovery, Kryptologie, für UNIX/Linux und Windows (Galileo Computing) Gebundene Ausgabe – 28. Februar 2007


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 43,98
Gebundene Ausgabe, 28. Februar 2007
EUR 64,98
3 gebraucht ab EUR 64,98

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 657 Seiten
  • Verlag: Galileo Computing; Auflage: 2 (28. Februar 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898428281
  • ISBN-13: 978-3898428286
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 4,7 x 24,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 864.734 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Ein Buch zur Netzwerksicherheit, ein Buch für Unix/Linux und Windows, ein Praxisbuch. Ein Buch. Nicht drei. Mit dem Praxisbuch Netzwerk-Sicherheit in der 2., überarbeiteten und erweiterten Auflage haben Johannes Plötner und Steffen Wendzel erneut den Sicherheit-Rundumschlag für Administratoren gewagt und die Herausforderung auch auf dem neusten Stand der Materie mit Auszeichnung bestanden.

Das Motto lautet: "Der beste Schutz vor Netzwerk-Gefahren ist, darauf vorbereitet zu sein". Die Autoren vergleichen die Architektur eines Netzwerksystems mit der eines Hauses: Würden Architekten so bauen wie IT-Architekten dies in der Regel tun, wären Eingangstüren im dritten Stock und waagrecht verlaufende Aufzüge keine Seltenheit. Somit steht Planung und Umsetzung "sicherer" Netzwerkarchitekturen und die Analyse bereits bestehender komplexer Systeme im Vordergrund. Schnell-Lösungen gegen Hackerangriffe sucht man vergebens. Damit geht das Motto auf: Eine solide, sichere Architektur ist die beste Vorbereitung, die man sich wünschen kann.

Im Gegensatz zur ersten Auflage befinden sich die Theorie-Kapitel nun im Anhang. Wer also noch ein paar theoretische Grundlagen braucht, findet hier genug um den praktischen Rest des Buches bewältigen zu können. Die Autoren verweisen jedoch schon zu Beginn auf weitere Quellen, denn selbst ein Buch mit der mehrfachen Seitenzahl kann nicht auf jeden Fall eingehen. Auch hierfür haben sie ein Motto: "Nicht aufgeben!".

Am Anfang des Einführungsteils steht jetzt eine Gefahrenanalyse -- das geht von Untersuchungen der Räumlichkeiten bis hin zu Viren und der eigenen Verantwortung. Dann folgt die physikalische Sicherheit: Netzwerke, mit oder ohne Kabel. Tja und dann noch der sogenannte Grundschutz: was muss sein? Als nächster Teil steht dann die Sicherheit von Netzwerken zur Betrachtung: Firewalls und Proxys, Topologien, Einbruchserkennung, Überwachung, Remote-Access, Penetration-Tests und Audits. Und zuletzt die Systemsicherheit: Serveraufbau- und Sicherheit, Websicherheit, die Secure-Shell, Unix- und Windows-Sicherheit, Viren und Co. Disaster Recovery und als Abschluss der Themenbereich Datensicherheit und -integrität. Fast alle Kapitel wurden überarbeitet und auf den neusten stand gebracht. Hinzu gekommen sind Themen wie VPN/OpenVPN, IT-Grundschutz, Penetration-Testing und Viren/Würmer und Trojaner. Was als Wortliste leicht erschlägt, ist im Buch praktisch und an Hand von Beispielen übersichtlich und verständlich, je nach Bedarf ohne große Abhängigkeit der Kapitel voneinander nachschlagbar. Die beiliegende CD-ROM enthält Scripte und RFCs aus dem Buch und die genannten Werkzeuge.

Praxisbuch Netzwerk-Sicherheit zählt auch in der 2. Auflage zur Kategorie der "Aha"-Bücher. "Aha, so geht das also"; "Aha, jetzt versteh ich"; "Aha, darum hat das bisher nicht funktioniert". Entlang der Realität der täglichen Netzwelt schauen Plötner und Wendzel in Schächte, Gräben und hinter Mauern und zeigen, wie man Zäune zieht, sichere Schlösser verwendet und bekannte Fallen umgeht. Für Administratoren, die nach einem "Aha"-Erlebnis suchen und nicht erst eines Erleben wollen, wenn es zu spät ist. --Wolfgang Treß

Pressestimmen

Buchempfehlung! (Bundesakademie für öffentliche Verwaltung 2009)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Wir wollen uns in diesem Buch mit dem Thema >>praktische Netzwerksicherheit<< auseinandersetzen. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. Mai 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Was mir bei diesem Buch besonders gut gefallen hat - und daher auch meine Wertung von 5 Sternen - ist die Erläuterung der Zusammenhänge. Das Thema Sicherheit wird wirklich ganzheitlich betrachtet, und das ist genau das, was man in der Praxis braucht.
Dem Buchtitel "Praxisbuch Netzwerksicherheit" zum Trotz beginnt das Buch mit einem Theorieteil. Diese Theorie zu Verschlüsselung und zu Netzwerken wird aber in den richtigen Kontext gesetzt und man erkennt als Leser im späteren Teil so die Praxisrelevanz dieser Ausführungen.
Später im Buch werden viele Themengebiete in Bezug auf die Sicherheit angeschnitten. Das dabei nicht die Konfiguration bestimmter Dienste im Detail erläutert werden kann, erklärt sich beim Titel und der Zielsetzung des Buches von selbst: Stattdessen wird nämlich erklärt worauf es im Bezug auf Sicherheit ankommt. Außerdem werden interessante Programme vorgestellt ohne deren Bedienung im Einzelnen immer im Detail auszuführen. Jedoch wird der Sinn und Zweck immer so deutlich hervorgehoben, dass bebilderte Anleitungen absolut überflüssig wären.
Als Fazit lässt sich festhalten, dass das Buch wirklich eine erstaunliche Bandbreite an Sicherheitsthemen gut abdeckt. Manchmal fehl etwas Detail, doch das ist nicht weiter schlimm - wer lernen will, wie man einen exim-Mailserver aufsetzt, wird sich schließlich auch ein exim-Buch kaufen. Wer sich dagegen mit Sicherheit auseinandersetzen will, sollte zu diesem Buch greifen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. Mai 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Das "Praxisbuch Netzwerk-Sicherheit" ist ein wahres Sicherheitsbuch: Wie der Titel verspricht, liegt der Fokus der Autoren auf der Absicherung von Netzwerken. In 25 Kapiteln wird das Thema Sicherheit umfassend behandelt. Von etwas trockener aber notwendiger Theorie über handfeste Praxisbeispiele ist alles vertreten, was man in einem umfassenden Lehr- und Nachschlagewerk erwarten würde. Bei allen Ausführungen kommt das Buch jedoch immer wieder auf einige wenige Basisaussagen über Sicherheit zurück, und schafft so die vielseitigen Themen konsistent und im Zusammenhang darzustellen. Fazit: Das Buch ist unter anderem besonders Autodidakten im Bereich Sicherheit sowie als Nachschlage- und Weiterbildungslektüre unbedingt zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 23. März 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Ich finde, dass Buch ist gut gelungen. Es vermittelt das Wissen sehr verständlich. Die ersten Kapitel bauen die Theorie auf, die Praxiskapitel kann man dann m.E. nach anschließend unabhängig voneinander lesen. Man muss quasi nur lesen, was einen interessiert ohne, dass einem dann das Vorwissen eines anderen Praxiskapitels fehlt.
Das Buch ist mir übrigens auch momentan (im Praxissemester) sehr hilfreich gewesen da ich sozusagen gleich ins kalte Wasser geschuppst wurde, was die Administration angeht. Von daher -- es taugt tatsächlich was :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "daniel-bruda" am 31. Januar 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Mir hat das Buch aufgrund seiner Themenauswahl gut gefallen. Geboten wird ein Querschnitt aller wichtigen Sicherheitsthemen, von der Sicherheit eines Netzwerkes (Firewall, IDS & Co) über die Sicherheit einzelner Rechner bis hin zu "Datensicherheit". An der einen oder anderen Stelle wünscht man sich mehr Informationen, aber immerhin ist das Buch auch recht weit gefasst. Außerdem wird regelmäßig auf weiterführende Literatur verwiesen, was das Ganze auch wieder relativiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "kaleid76" am 8. Juni 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch verschafft einen guten Überblick über das Thema Sicherheit im Netzwerk. Wichtige Begriffe tauchen darin auf und werden (meist) sehr kurz erklärt. Das Buch wird zum Ende leider immer oberflächlicher. Es werden z.T. nur noch Tools / Techniken benannt - die Autoren gehen aber nicht darauf ein. Gerade wenn es "spannend" wird und ein Themenbereich tiefer behandelt werden sollte, endet das jeweilige Kapitel abrupt. Das Hype Thema WLAN in Verbindung mit Sicherheit taucht äußerst kanpp auf, so wird WPA überhaupt nicht besprochen (nur genannt!).
Alles in allem ein reines Überblickswerk, wenig speziell, wenig fundiert und daher nur sehr bedingt für den professionellen Einsatz geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 3. März 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Endlich ein Buch, das mir weitergeholfen hat. Die Themen sind gut beschrieben, manchmal wird dabei der Fokus deutlich auf Unix gesetzt. Da jedoch in der Regel der Einsatz von (in der Regel unix-basierter) Open-Source-Software beschrieben wird, ist das kein Nachteil, sondern schlicht notwendig.
Besonders interessant war für mich das Kapitel über Netzwerkmonitoring bzw. wie man mittels Nagios ein solches aufsetzt. Aber auch die Beschreibung von VPNs mittels IPSec war sehr hilfreich. Alles in allem: 5 Sterne für ein hilfreiches Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen