Gebraucht kaufen
EUR 23,67
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buch-vertrieb
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Guter, gebrauchter Zustand. Die versandkostenfreie Lieferung durch Amazon erfolgt umgehend.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,51 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Praxisbuch Existenzgründung: Erfolgreich selbständig werden und bleiben Gebundene Ausgabe – April 2007

23 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 3,55
Gebundene Ausgabe, April 2007
EUR 59,84 EUR 3,78
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
1 neu ab EUR 59,84 16 gebraucht ab EUR 3,78

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: Eichborn (April 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3821859296
  • ISBN-13: 978-3821859293
  • Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 4,1 x 25,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 272.080 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Svenja Hofert ist Geschäftsführerin der Karriereberatung Karriere & Entwicklung und von Teamworks GTQ Gesellschaft für Teamentwicklung und Qualifizierung mbH.
Sie ist Unternehmerin, Karriereberaterin, Potenzialentdeckerin, Bloggerin und Kolumnistin. Seit 1998 hat sie mehr 30 Sachbücher veröffentlicht. Sie entwickelte Karriere-Tools wie den Worklifestyle und StärkenNavigator.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Svenja Hofert arbeitet seit über zehn Jahren erfolgreich als Autorin und Coach für Gründer, Berufsumsteiger und Bewerber in Hamburg und Köln. Sie ist spezialisiert auf die berufliche Neuorientierung.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rolf Dobelli HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 7. Juni 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Den tollsten Geschäftsideen folgen oft die unverständlichsten Pleiten. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, manchmal grundlegende Fehler, aber in den meisten Fällen hätte sich eine Bruchlandung vermeiden lassen, wenn der Existenzgründer nicht so blauäugig gewesen wäre. Dieses Buch öffnet Existenzgründern die Augen für das, worauf es ankommt: von der Vorbereitung und dem Finden einer Geschäftsidee über steuerliche und rechtliche Fragen, Fördermittel, Preisfindung und Marketing bis zum Krisenmanagement. Praxisbeispiele zeigen, wie andere es geschafft haben, und zahlreiche Checklisten, Tests und hilfreiche Adressen machen es leicht, Antworten auf offene Fragen zu finden. Wir empfehlen jedem, der beruflich auf eigenen Beinen stehen will, dieses Buch als hervorragendes Nachschlagewerk.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
61 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Arndt Aschenbeck am 16. Dezember 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Unter den unzähligen Büchern zum Thema Existenzgründung hat das „Praxisbuch Existenzgründung" das Zeug, zum Standardwerk zu werden. Viele andere Bücher beschränken sich meist auf betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte. Svenja Hoferts Ansatz ist ganzheitlicher. Bei ihr finden sich auch Themen wie „Den richtigen Preis finden", „Corporate Identity selbst gemacht" oder „Empfehlungsnetzwerk aufbauen". Wer bei einzelnen Aspekten mehr in die Tiefe gehen möchte, findet nach jedem Kapitel eine Reihe von hilfreichen Internetadressen. Viele Bücher tragen das Wort „Praxis" im Titel, ohne ihm gerecht zu werden. Svenja Hoferts Buch ist da eine wohltuende Ausnahme. Auf 416 Seiten präsentiert die Autorin eine Fülle von Checklisten, Übersichten, Tests, Tipps, Anleitungen und Musterdokumenten. Durch die immer wieder eingestreuten Gründerporträts und Experten-Interviews gelingt Hofert zudem eine enge und vor allem glaubwürdige Verzahnung von Theorie und Praxis. Svenja Hofert hat einen sehr lockeren Schreibstil. Dadurch wird das oft sehr trocken dargestellte Thema Existenzgründung lebendig und gut lesbar. Auch die grafische Gestaltung des Buches ist vorbildlich. Was man in ähnlichen Büchern eher zwischen den Zeilen lesen oder sich mühsam zusammen suchen muss, wird hier oft kompakt und übersichtlich in Tabellenform dargestellt. Zudem gibt es viele kleinere Kästen und Grafiken, die den Inhalt noch leichter verdaulich machen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
70 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 4. Januar 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Noch eine Tafel Schokolade aufs Buch gelegt, und schon sind es zwei Kilogramm geballtes Wissen, das Existenzgründer mit Schulphobien abschrecken könnte. Aber die Autorin geht wohl so wenig wie ich davon aus, dass alle alles lesen. Nur weil die Vorbedingungen individuell so verschieden sind, gibt es grosse Softwarepakete und dicke Bücher. Damit ist auch gleich gesagt, dass 27€ genügen, um sich umfassend über Existenzgründung zu informieren. Einzig die Leserschaft ausserhalb Deutschlands braucht Zusatzwerke, um nicht schon am ersten Arbeitstag mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen.
Tja, was soll man bei einem 416-Seiten-Werk besonders herausheben? Zur Vorbereitung, Geschäftsidee, Steuerstatur und Rechtsform, Buchhaltung und Versicherung, Verträge, Businessplan, Kredite und Fördermittel, Preisen und Honorare, Marketing, Mitarbeiter sowie Krisen steht alles. Obwohl selbstverständlich jeder Spezialist das Gefühl hat, ohne ihn laufe alles schief. Doch dort, wo eigenes Wursteln den Keim des Misserfolges schon in sich trägt, bringt Svenja Hofert Warnschilder an. Mit Genugtuung nahm ich zur Kenntnis, dass dies auch bei der Gestaltung von Werbemittel der Fall ist. Wenn das sechsseitige Register ebenfalls darauf hindeutet, zu allen Fragen eine mögliche Antwort zu finden, drängt sich ein weiteres Eingehen auf Inhaltliches nicht auf. Ich beschliesse meine Besprechung daher mit Hinweisen auf das Handling, die Gestaltung und die Verständlichkeit.
Vom Gewicht und Umfang nicht als Bettlektüre geeignet, empfiehlt sich das Buch als Nachschlagewerk, weshalb ich das ausführliche Stichwortverzeichnis sehr begrüsse.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nikos K am 10. September 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch von Fr. Hofert war für mich leider eine Enttäuschung. Die Detailtiefe, die ich auf 400 Seiten erwartet hätte, wird in fast keinem Kapitel erreicht - statt dessen wurde das Werk durch ständige Wiederholungen derselben trivialen Fakten sowie Tabellen aufgebläht. Besonders ärgerlich ist die Vielzahl an Fehlern, insbesondere in den Berechnungen. Der Teil über die Gewerbesteuer alleine ist schon so haarsträubend voll von falschen Multiplikationen dass ich fast die Lust am Weiterlesen verloren hatte - leider kein Einzelfall sondern die Regel. Hier müssen sich Autorin und Verlag wirklich die Frage gefallen lassen, was für Lektoren hier am Werk waren bzw. ob das Buch überhaupt Korrektur gelesen wurde.

Für absolute Neulinge im betriebswirtschaftlichen Bereich bietet das Buch vom Themenumfang her dennoch einen recht passablen Überblick über die zentralen Themen, daher mit Mühe und Not noch zwei Sterne. Wie jemand hier mit neutralewr Brille allen Ernestes fünf Sterne vergeben kann bleibt mir in jedem Fall ein Rätsel...
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen