Jetzt eintauschen
und EUR 7,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Pragmatisches IT-Projektmanagement: Softwareentwicklungsprojekte auf Basis des PMBOK® Guide führen [Gebundene Ausgabe]

Niklas Spitczok von Brisinski , Guy Vollmer
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

19. Juli 2010
Jedes Softwareentwicklungsprojekt ist einmalig. Es bringt unterschiedlichste Charaktere für einen begrenzten Zeitraum mit dem Ziel zusammen, ein neues, herausragendes Produkt zu entwickeln. Doch sehen sich Projektteams oft mit erheblichen Hürden konfrontiert: Sie müssen etwa die Erwartungen des Fachbereichs mit den technischen Möglichkeiten in Einklang bringen, Risiken früh erkennen, kontrollieren und manchmal nur 'ausbaden'. Und das zu einem möglichst niedrigen Preis jedoch selbstverständlich ohne jeden Qualitätsverlust. Viele Softwareprojekte schaffen diesen Spagat zwischen Anforderungen, Technologie, Risiken und Kosten nicht. Oftmals verzögern sie sich, liefern ein anderes Ergebnis als gewollt oder waren teurer als ursprünglich geschätzt. Wird aber ein Projekt auf Basis einer definierten Methode geplant und umgesetzt, dann lassen sich elementare Fehler vermeiden.
Dieses Buch präsentiert ein praxiserprobtes Vorgehen, das auch Ihr Softwareprojekt zum gewünschten Erfolg bringen kann. Zahlreiche Beispiele zeigen, warum sich etwas mehr Methodik auszahlt.
Basierend auf dem PMBoK Guide (Project Management Body of Knowledge) des PMI (Project Management Institute) entwerfen die Autoren eine einfache, aber höchst effiziente Vorgehensweise für das Management von Softwareentwicklungsprojekten. Hilfreiche Prozessillustrationen, zahlreiche Vorlagen und eine PMBoK-Guide-Referenz gibt es inklusive.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 282 Seiten
  • Verlag: dpunkt Verlag; Auflage: 1. Auflage (19. Juli 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898646513
  • ISBN-13: 978-3898646512
  • Größe und/oder Gewicht: 24,6 x 17,2 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 342.225 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Niklas Spitczok von Brisinski ist seit etlichen Jahren Mitarbeiter der adesso AG in München und dort als Managing Consultant tätig. Als Diplom-Betriebswirt (FH) mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik arbeitet er in Softwareentwicklungsprojekten vor allem an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT und hat seinen Fokus auf das Projekt- und Anforderungsmanagement in der Rück- und Erstversicherung gelegt.
Er ist vom PMI® zertifizierter Project Management Professional (PMP®), Mitglied im PMI® Chapter München und in der PMI® Information Technology and Telecommunications Special Interest Group. Außerdem ist er noch Certified Scrum Product Owner (CSPO) der Scrum Alliance.
Bei der adesso AG ist er verantwortlich für die Projektmanagementberatung, dort ist auch die Idee zum Buch entstanden.

Auf dem Projektmanagement Summit des PMI Chapter München wurde ihm im November 2010 der "Best Paper Award" für die beste Einreichung verliehen. Im Beitrag ging es um pragmatisches IT-Projektmanagement auf Basis des PMBOK Guides.

nspitczok@pitpm.net
http://www.xing.com/profile/Niklas_SpitczokvonBrisinski


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praxisbezogener Leitfaden für IT-Projekte 17. August 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Vorab: Wer eine wissenschaftliche Ausarbeitung über das Projektmanagement in IT-Projekten erwartet, der wird enttäuscht sein. Die Autoren beschreiben das Management von IT-Projekten aus ihrer praxisbezogenen Sicht. Das passt nicht immer mit der "reinen Lehre" überein, spiegelt aber in den meisten Fällen doch das wahre Leben wieder. Das gesamte Buch ist also sehr praxisnah und mit etlichen Beispielen versehen auch recht einfach zu lesen.

Zum Buch:
Das vorgestellte Verfahren basiert zu großen Teilen auf dem PMBOK Guide. Das ist gut, weil damit als Basis die weltweit bekannteste Projektmethodik gewählt wurde. Dem PMBOK Guide fehlt jedoch jeglicher Bezug zur Informatik, die Brücke schlagen die Autoren aber in einer einfachen und vertretbaren Weise. Ob man nun das Anforderungsmanagement wirklich mit Fragebögen und Interviews beginnt sei jedem selbst überlassen, ebenso die Konfiguration der Softwareentwicklungsprozesse, die ja auch schnell mal plattformabhängig werden können. Es wird aber klar, wie die Prozesse von einander abhängen und was ein Folgeprozess von seinen Vorgängern benötigt.
Nicht jeder wird mit der Sichtweise auf die agile Entwicklung einverstanden sein, sie ist aber für meine Begriffe (wie der Rest) realitätsnah: Die Autoren stellen die Behauptung auf, dass sich nur wenige Projekte für eine vollständig agile Entwicklung eignen, und zeigen einen akzeptablen Mittelweg mit der Durchführung in Iterationen auf.
Der letzte Abschnitt über die Einführung der Methodik fällt vielleicht etwas kurz aus, aber dazu gibt es gesonderte Werke. Es reicht zumindest, um sich ein solides Bild von den Anforderungen zu schaffen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nützlich für IT-Projektmanager 30. Juli 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Ausgehend vom PMBOK Guide, dem weltweit am meisten anerkannten Standard für Projektmanagement entwickeln die Autoren ein Vorgehensmodell namens PITPM.

Man sollte vor der Anwendung eines Vorgehensmodells immer situativ prüfen, ob das aktuelle Projekt dem entspricht, was die Entwickler des Modells als Projekt vor Augen hatten, während sie ihr Modell entwickelt haben. Damit vermeidet man den methodenbezogenen 'Halo-Effekt', die übereilte Annahme, dass ein Vorgehen, das sich in einem Projekt als erfolgreich erwiesen hat, in einem gänzlich anderen Projekt scheitert.

Wenn man die Frage positiv beantworten kann - das Projekt entspricht den Vorstellungen eine IT-Projekts, wie es die Autoren kennen - kann das Buch ungemein hilfreich sein. In ihm manifestieren sich sowohl der Erfahrungsschatz der Autoren aus ihrer Praxis, wie auch das Wissen, das beim Studium des PMBOK Guide und anderer Quellen, in Diskussionen und in eigener Reflektion gebildet worden ist.

Das Buch stellt außerdem eine Lesehilfe für den PMBOK Guide dar. Die Sprache ist einfacher, die Diagramme sind logischer, und die downloadbaren Templates unterstützen die Anwendung weiter.

Fazit

In Kombination mit der umfangreichen Sammlung von downloadbaren Templates können Projektmanager ihren methodischen Werkzeugkasten um ein wertvolles Element bereichern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Die Autoren Spitczok von Brisinski und Vollmer schließen mit diesem Buch die Lücke zwischen den allgemein gehaltenen, für viele Domänen anwendbaren Prozessen des PMBOK® Guide einerseits und der konkreten Domäne Software-Entwicklung andererseits. Dabei ist das im Buch vorgestellte "Pragmatische IT-Projektmanagement" (PITPM) wiederum ein Framework, das für den konkreten Einsatz in einem Unternehmen oder Projekt angepasst werden muss.

Auf knapp 260 Seiten unterfüttern die Autoren den PMBOK® Standard mit 34 konkreten Prozessen. Dabei nehmen sie iterative Vorgehensmodelle im Sinne des Unified Process als Basis. Agile Prozessmodelle wie Scrum werden vorgestellt, sind außer durch ihre Gemeinsamkeiten mit den iterativen Modellen jedoch nicht im Fokus des Buches.

Nach einem Überblick über die Problemstellung gibt das Buch eine Einführung in PITPM als Kombination von PMBOK® Framework und konkreten Prozessen. Anschließend werden in einzelnen Kapiteln die Phasen Vorbereitung, Planung, Durchführung, Einführung, Abschluss mit den jeweiligen Prozessen vorgestellt. Diese Phasen resultieren aus der Kombination der Prozessgruppen des PMBOK® Guide mit einer zeitlichen Betrachtung der Abläufe in Software-Entwicklungsprozessen.
Für jeden Prozess werden Eingangs- und Ergebnisartefakte sowie Methoden und Werkzeuge aufgeführt, ergänzt um ein Prozessbild in BPMN. Die Autoren haben zudem zur Verdeutlichung Erfahrungen aus echten Projekten an verschiedenen Stellen eingestreut. Die Prozesse werden hierbei in unterschiedlichen Längen vorgestellt, so werden Prozesse im Bereich des Anforderungsmanagements ausführlicher betrachtet als etwa das eher zu knapp beschriebene Testen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine neue PM-Bibel 22. Juni 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Da steht man nun da als frischgebackener IT-Projektleiter... Eine Menge Theorie im Kopf, doch wie das nun in die Praxis portieren?
Ganz einfach: mit PITPM!
In knapp 250 Seiten findet man ein praktisch anwendbares Vorgehensmodell, das sich für phasenorientierten Entwicklungsprozess ebenso eignet wie für einen iterativen oder agilen. Anpassungen für eigene Bedürfnisse lassen sich leicht implementieren.
Die online verfügbaren Dokumentenvorlagen sind eine tolle Starthilfe (dienten mir aber nur als Vorlage für eigene Dokumente).

Sollte beim Buchtitel klar sein: Ein gewissen Grundwissen über Projektmanagement und Software-Entwicklungsprozesse sollte vorhanden sein. Grundlegende Dinge wie Earned Value & Co werden zwar vorgestellt, aber ein Lehrbuch über Projektmanagement kann es natürlich nicht ersetzen.

Ich würde es jederzeit wieder kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0x9e852108)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar