Prada, Pumps und Babypuder: Ein Shopaholic-Roman 5 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 8,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Prada, Pumps und Babypude... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Prada, Pumps und Babypuder: Ein Shopaholic-Roman 5 (Schnäppchenjägerin Rebecca Bloomwood, Band 5) Taschenbuch – 1. Oktober 2007


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 4,00 EUR 0,01
68 neu ab EUR 4,00 53 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 9,80
EUR 8,95 Kostenlose Lieferung. Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reinlesen: Lesen Sie einen Textauszug aus dem Roman (pdf)!

  • Lesen Sie dieses Buch im Original: Shopaholic and Baby

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Prada, Pumps und Babypuder: Ein Shopaholic-Roman 5 (Schnäppchenjägerin Rebecca Bloomwood, Band 5) + Vom Umtausch ausgeschlossen: Ein Shopaholic-Roman 4 + Hochzeit zu verschenken: Ein Shopaholic-Roman 3 (Schnäppchenjägerin Rebecca Bloomwood, Band 3)
Preis für alle drei: EUR 26,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Sophie Kinsella - Das Porträt Jetzt reinlesen [338kb PDF]
  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag; Auflage: erste auflage (1. Oktober 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442464498
  • ISBN-13: 978-3442464494
  • Originaltitel: Shopaholic and Baby
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 3,7 x 19,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (126 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.101 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Die britische Autorin Sophie Kinsella (geboren 1969 in London) begann ihre schriftstellerische Karriere bereits mit 24. Damals hieß sie noch Madeleine Wickham, hatte für ein Jahr Musik in Oxford studiert und war anschließend zu Politik, Philosophie und Ökonomie übergewechselt. Kinsella arbeitete als Wirtschaftsjournalistin - ein Metier, in das sie auch die Heldin ihrer erfolgreichen "Shopaholic"-Reihe steckt: Die chronisch klamme Rebecca Bloomwood gibt ihren Lesern Finanztipps. Die sich daraus ergebenden Verwicklungen sorgen nicht nur für großes Lesevergnügen, sondern sind auch gut anzuschauen: Der Bestseller "Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin" wurde ein Kinohit. Auch alle anderen Bücher von Kinsella stehen weit oben auf den Bestsellerlisten. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in London.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Kein Zweifel: Sophie Kinsella schreibt fantastische romantische Komödien!" (Daily Record)

"Ein quirliges und geistreiches Lesevergnügen!" (Kirkus Reviews)

"Schlau und höchst vergnüglich - Becky als werdende Mutter ist absolut liebenswert!" (Publishers Weekly)

Klappentext

"Kein Zweifel: Sophie Kinsella schreibt fantastische romantische Komödien!"
Daily Record

"Ein quirliges und geistreiches Lesevergnügen!"
Kirkus Reviews

"Schlau und höchst vergnüglich - Becky als werdende Mutter ist absolut liebenswert!"
Publishers Weekly


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von liebesromanforum am 14. September 2007
Format: Taschenbuch
endlich ist er da: Ein neues Buch aus der Schnäppchenjägerin-Reihe von Sophie Kinsella.
Ich gebe zu, dass ich anfangs nicht so begestert war, dass Kinsella nun auch auf diese Mama-Bücher mit aufspringt. Ich hatte Angst, dass sich alles nur ums Baby dreht und vieles so wird wie in anderen "Ich bin schwannger"-Büchern wird mit denen ich nur teilweise etwas anfangen kann.
Kinsella ist es fantastisch gelungen, Becky trotz Babybauch, Becky sein zu lassen. Die Gedanken und Ideen Beckys kommen mir überaus bekannt vor und sind für mich total nachvollziehbar. Auch die Schreibweise und der Witz haben sich überhaupt nicht verschlechtert. Ich konnte sehr viel lachen, schmunzeln und mich in Becky wiedererkennen.
Was mir immer besonders gut an den Büchern rund um Becky gefällt ist, dass sich die Bücher so gut lesen lassen. Man fühlt sich nicht gelangweilt und fliegt nur so über die Zeilen- und am Ende ist man traurig, dass es vorbei ist .

Ein wahrer Festschmaus für chick-lit Leser, aber shoppen und Protagonistinnen die Fehler haben aber trotzdem, oder gerade deshalb, besonders liebenswert sind, sollte man schon sehr mögen, um mit diesen Büchern glücklich zu werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D.B. am 17. Juni 2008
Format: Taschenbuch
Das ist der 5 Teil der Becky Bloomwood Reihe:
1. Die Schnäppchenjägerin
2. Fast geschenkt
3. Hochzeit zu verschenken
4. Vom Umtausch ausgeschlossen
5. Prada, Pumps und Babypuder

Becky Bloomwood wird jetzt auch noch Mama, wer aber glaubt Becky konzentriere sich nur auf die Schawnagerschaft und ist nicht mehr so kaufsüchtig, hat sich getäuscht. Denn Becky kauft jetzt nicht nur Schuhe, Klamotten, Taschen etc. für sich, sondern auf für das ungeborene Kind. Weil so ein ungeborenes kann ganz schön anspruchsvoll sein. ;-)
Das ist eine Welt, die Becky noch nicht kennt und die ganz spannend ist. (Für Becky Bloomwood Leser: genau das gleiche als sie Koffer entdeckt hat!) Jede Menge Baby Kleidung, Schuhe, Bettwäsche, Kinderwagen .......
Becky und Luke verkaufen ihre Wohnung und bekommen ihr Traumhaus und Becky hat die berühmteste Frauenärztin von London, bis sich herausstellt das sie die Ex-Freundinn von Luke ist und noch dazu ihn auch zurück haben will.......... Und was wäre Becky Brandon (geb. Bloomwood) wenn sie kein Chaos anrichten würde, aber sie schafft es jedesmal irgendwie da raus zu kommen.

Die Becky Bloomwood Reihe ist zum totlachen, doch manchmal tut sie mir auch leid. Manchmal muss man sich richtig in Grund und Boden schämen, was sie sich alles einfallen lässt um nicht mit der Bank sprechen zu müssen oder die Kontoauszüge von ihrem Mann verstecken oder auch an Klamotten ran zu kommen. Einfach klasse! Ein großes Lob an die Schriftstellerin Sophie Kinsella. Ich kaufe gerne ein aber was Becky hier veranstaltet ist genial.

Ich hoffe es gibt weitere Fortsetzungen, weil Becky Bloomwood kann nicht einfach verschwinden aus unserem Leben. Sehr empfehlenswert für diejenigen, die Becky noch nicht kennen gelernt haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Petra Ü. am 17. September 2007
Format: Taschenbuch
Endlich geht es weiter mit der chaotischen Rebecca Bloomwood, verheiratete Brandon und inzwischen werdende Mutter! Auch diese Fortsetzung erfüllte wieder alle Erwartungen, bzw. übertrifft sie sogar. Wer geglaubt hat, Becky hätte ihre Kaufsucht endlich überwunden, hat sich sehr getäuscht: Unvorstellbar, was frau alles für das künftige Baby braucht, und besonders schwierig wird das Ganze auch noch dadurch, dass Becky nicht weiß, ob sie die Sachen für einen Jungen oder ein Mädchen kaufen soll :-) Doch das ist plötzlich alles egal, als sie befürchten muss, dass ihr Göttergatte Luke möglicherweise eine Affäre mit einer alten Flamme hat ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dana T. am 20. September 2007
Format: Taschenbuch
Ich habe dieses Buch vorbestellt, es kam, ich hab angefangen und war am nächsten Tag fertig! Ich liebe die Bücher der Sophie Kinsella und dieses war mal wieder ein echtes Highlight!
Die Hauptfigur Becky ist einfach liebenswert und herrlich chaotisch. Ich hoffe wir dürfen noch einige Ausgaben länger an ihrem Leben teilnehmen!!
Wer also bei leichter Lektüre entspannen und lachen will ist hier genau richtig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 12. Oktober 2007
Format: Taschenbuch
Vorneweg: Ich kenne auch die anderen Shopaholic-Bücher (Allerdings nur in der deutschen Übersetzung.), und immer wieder habe ich mich über Becky Bloomwood aufgeregt. Dieses krankhafte Shoppen, ihre Naivität und Heimlichtuereien, die sie in die größten Katastrophen manövrieren, und doch fügt sich am Ende alles zusammen und alle Fehler, die sie gemacht haben, wandeln sich in Geniestreiche um. Und doch stelle ich am Ende jedes Buches erneut fest, dass sie ein wirklich absolut liebenswürdiger Mensch ist, dem man nicht lange böse sein kann.
Auch in diesem Buch schlittert die hochschwangere Becky von Missverständnis zu Missverständnis, von Katastrophe zu Katastrophe. Aber kann man einer von Hormonen gesteuerten, schwangeren Becky Brandon wirklich böse sein? Ich konnte es nicht, und ich war erstaunt, dass ich kein einziges Mal den Drang verspürte, die Protagonistin zu schütteln. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich in einem "kritischen" Alter (Mitte 20) bin und von diesem ganzen Babyboom angesteckt wurde, als ich das Buch las.
Ich musste öfter herzhaft lachen oder vor mich hinschmunzeln. Man darf bei den Shopaholic-Büchern eben nicht erwarten, dass Sophie Kinsella von ihrem typischen Shopaholic-Muster abweicht. Die Bücher sind vom Aufbau her wirklich gleich, so dass man sich das Ende oft schon denken kann. Aber wenn man einfach nur Lust hat, sich mit einem weiteren Lebensabschnitt der verrückten, aber liebenswerten Becky Brandon eine genüssliche Zeit zu machen, dann ist dieses Buch auf jeden Fall richtig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden