• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Practical Common Lisp (Bo... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Bear Books Germany
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gently used may contain ex-library markings, possibly has some highlighting, textual notations, and or underlining. Text is still readable.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Practical Common Lisp (Books for Professionals by Professionals) (Englisch) Gebundene Ausgabe – 1. April 2005

4.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 53,95
EUR 53,55 EUR 19,94
10 neu ab EUR 53,55 7 gebraucht ab EUR 19,94

Wird oft zusammen gekauft

  • Practical Common Lisp (Books for Professionals by Professionals)
  • +
  • Land of Lisp: Learn to Program in Lisp, One Game at a Time!
Gesamtpreis: EUR 84,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

Lisp is often thought of as an academic language, but it need not be. This is the first book that introduces Lisp as a language for the real world. Practical Common Lisp presents a thorough introduction to Common Lisp, providing you with an overall understanding of the language features and how they work. Over a third of the book is devoted to practical examples such as the core of a spam filter and a web application for browsing MP3s and streaming them via the Shoutcast protocol to any standard MP3 client software (e.g., iTunes, XMMS, or WinAmp). In other "practical" chapters, author Peter Seibel demonstrates how to build a simple but flexible in-memory database, how to parse binary files, and how to build a unit test framework in 26 lines of code.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Peter Seibel is a serious developer of long standing. In the early days of the Web, he hacked Perl for Mother Jones and Organic Online. He participated in the Java revolution as an early employee at WebLogic which, after its acquisition by BEA, became the cornerstone of the latter's rapid growth in the J2EE sphere. He has also taught Java programming at UC Berkeley Extension. He is the author of Practical Common LISP from Apress.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Ja, Common Lisp ist eine großartige Programmiersprache und immer noch aktiv. Tatsächlich nimmt die CL-Gemeinde derzeit wieder richtig Fahrt auf. Einen nicht unwesentlichen Anteil daran hat sicherlich dieses Buch, das den Leser, der grundlegende Programmiererfahrungen mitbringen sollte, dort abholt, wo die meisten Interessierten wohl sein dürften: bei den ihnen bekannten Sprachen wie Perl, Java und C/C++.
Der Rezensent hatte schon einige Jahre auf CL geschielt und verfügte über ausreichend Erfahrung mit Emacs Lisp, aber dieses Buch war letztlich der Auslöser, mit CL anzufangen.
Seit dem ist jedes Programm in einer anderen Sprache (der Rezensent programmiert regelmäßig in Perl und manchmal in Java und C, wenn es unbedingt sein muss auch in C++) ein Rückschritt.
Dies sei als Warnung verstanden: wer sich einmal mit CL angefreundet hat, mag Probleme mit seinen angestammten Sprachen bekommen. Und dieses Buch macht süchtig.
Der Autor verfällt nicht in die für Lisp-Bücher oft anzutreffende Manier, die technischen Vorteile der Sprache zu preisen und in akademischen Beispielen zu demonstrieren sondern entwickelt echte Anwendungen mit aktuellem Bezug. Die Hälfte des Buches ist der Entwicklung eines MP3-Streamers mit Browseroberfläche gewidmet inklusive aller dazugehörigen Bibliotheken.
Der Code ist frei im Netz verfügbar.
Anspieltipps: Kapitel 24 "Practical: Parsing Binary Files".
Kommentar 18 von 18 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch bietet einen übersichtlichen und schnellen Einstieg in Common Lisp. Die Kapitel wechseln zwischen der Einführung neuer Sprachelemente und vollständigen Beispielen in dem das zuvor gelernte angewendet wird.

Die Kritik einiger Kommentatoren ist unlogisch, denn kritisiert wird nicht der Inhalt des Buches sondern der Zweck: Einstieg für Lisp-Anfänger, diesen Zweck erfüllt das Buch jedoch voll und ganz. Weiterführende Bücher und Online-Artikel gibt es bereits genügend. Falls hinter dieser Kritik Experten-Arroganz stecken sollte, dann erklärt dies, warum die Sprache heute immer noch nicht die Verbreitung gefunden hat, die sie verdient hätte. Die Kapitel zur Objektorientierung (CLOS) sind für meinen Geschmack etwas zu kurz, außerdem fehlt ein Kapitel zu GUI (z.B. CLIM). Die Balance zwischen Erklärung neuer Sprachelemente ohne Vorwissen und den vollständigen Anwendungsbeispielen ist sehr gut gelungen.

Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Buch zum Einstieg.
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch gehört zu den sehr wenigen IT-Büchern, bei denen das Lesen Spaß macht.

Auch wenn man selbst nicht mit Common Lisp arbeiten wird, öffnet das Buch ganz neue Perspektiven. Es ist schon erstaunlich, wie weit Common Lisp seiner Zeit voraus war und noch ist.

Das Macro-System (nicht zu vergleichen mit dem C-Macros) erlaubt die Definition eigener Sprachen in Common Lisp - ein Ansatz, der heute als DSL (Domain Specific Language) bekannt ist und mit vergleichsweise wahnsinnig hohem Aufwand und Code-Generierung betrieben wird.

So kann man eigentlich bei jedem Feature anderer Programmiersprachen sagen: "Das hat Common Lisp auch, nur mächtiger und flexibler."
Kommentar 9 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden