In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Präsident Barack Obama: Das Kindle-Singles-Interview auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Präsident Barack Obama: Das Kindle-Singles-Interview (Kindle Single)
 
 

Präsident Barack Obama: Das Kindle-Singles-Interview (Kindle Single) [Kindle Edition]

David Blum , Friederike Moldenhauer
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,00 Einschließlich kostenlose internationale drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In diesem Kindle-Singles-Interview prangert Präsident Barack Obama „die Veränderung in der Kultur“ an, die die Sichtweise auf den American Dream verzerrt hat. „Dieses Schaufenster, das den Blick auf die Lifestyles der Reichen und Schönen freigab, gab es noch nicht“, sagt der Präsident. „Die Jugendlichen haben nicht jeden Tag nachgeschaut, was Kim Kardashian trug oder wohin Kanye West in den Urlaub fuhr, weil sie glaubten, so sehe Erfolg aus.“ Er spricht über die Lage auf dem Arbeitsmarkt aus seiner persönlichen Perspektive, und stellt sich die Frage, wie anders sein eigenes Leben verlaufen wäre, hätte er keinen Erfolg in der Politik gehabt. „Ich kann mir vorstellen, dass ich ein guter Lehrer geworden wäre“, gibt der Präsident nachdenklich an.

In dem Interview, das am 30. Juli 2013 an einem Amazon Standort in Chattanooga, Tennessee, stattfand, diskutiert Obama den steigenden Bedarf an Regierungsprogrammen, die wirklich etwas verändern. Sich an seine Hauptaussage haltend, spricht er offen über die verstärkte Polarisierung in der amerikanischen Politik seit der Finanzkrise und die Unnachgiebigkeit der Republikaner hinsichtlich seines Programms. In einer persönlichen Bemerkung stellt er dar, dass er und die First Lady Michelle Obama ihre Töchter ständig daran erinnerten, dass sie „in einem etwas unwirklichen Umfeld lebten“, als privilegierte Kinder in einer Welt, die stark von Arbeitslosigkeit und Rezession geprägt ist.

Das Gespräch führte David Blum. Blum ist der Redakteur der Kindle Singles bei Amazon. Seine Karriere begann er als Redakteur bei The Wall Street Journal. Er war Chefredakteur der The Village Voice, der New York Press und des 02138 Magazine. Er war Autor und Redakteur des New York Times Magazine, und freier Redakteur bei New York und Esquire. Er hat zwei Bücher geschrieben: Flash in the Pan: The Life and Death of an American Restaurant (1992) und Tick…Tick…Tick: The Long Life & Turbulent Times of 60 Minutes (2004). David Blum hält einen B.A. in Englische Literatur von der University of Chicago.

Umschlaggestaltung von Adil Dara Kim/offizielles Foto vom Weißen Haus


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 666 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 18 Seiten
  • Verlag: AmazonCrossing (7. August 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00E9ZHA6O
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #1.199 Kostenfrei in Kindle-Shop (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
3.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viel PR-Gequatsche, trotzdem guter Gedanke 8. August 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
In dem Interview geht es um die kulturelle und gesellschaftliche Bedeutung des American Dreams und wirtschaftlicher Folgen. Ein Round Up- wie BO aufgewachsen, aus welchen Verhältnissen er stammt und dann anschließend die Frage wie sich das Bild / der Wunsch oder Gedanke des American Dream verändert haben. Nebenbei steuert der Journalist zielsicher auf Konsum hin, was dem Amazon-Konzern, nicht ganz abgeneigt sein dürfte.

Lohnt sich das Lesen? Meiner Meinung nach nicht, es gibt zwar viele Interessante Gedanken, u.a. die Chancen-Gleichheit, die auch in Deutschland immer tragender wird, während die Kluft zwischen Arm und Reich immer breiter wird- aber soviel US Patriotismus muss man erstmal vertragen können.

Was ich mir wünschen würde? Mehr Interviews aus dem deutschen politischen Umfeld, das sollte angesichts der medialen Aufmerksamkeit auch drin sein. 3 Sterne für die Bemühung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht schlecht aber auch nicht aussergewoehnlich 11. August 2013
Format:Kindle Edition
Es ist kein schlechtes obama-interview. Aber eben auch nicht so aussergewoehnlich, dass man es sich speziell kaufen muesste. Fast jedes gute interview mit dem us-praesidenten, sei es in tv oder zeitung bringt aehnlich viel information – seine reden, deutlich mehr.

Im groben geht es bei dem kindle-text darum, was getan werden muss, damit (us-amerikanischen) kindern der start ins leben durch halbwegs faire rahmenbedingungen erleichtert wird. Inwieweit der staat dafuer verantwortlich ist, wie es frueher (als obama und seine frau jung waren) aussah, was republikaner, was demokraten denken.

Wie gesagt: nicht uninteressant – aber eben auch nichts, was man so noch nie von obama gehoert haette.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gespräch mit dem Präsidenten 21. August 2013
Format:Kindle Edition
Ein interessantes Gespräch, das aufzeigt, wie der Präsident denkt und welche Möglichkeiten sich entwickeln können,wenn alle ein wenig über den Tellerrand schauen würden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Zeitgeschichte 11. November 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe noch nie in dieser Art ein Buch gelesen. Mir hat es gefallen und vor allem in der Kürze liegt die Würze.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Naja, Interview mit Obama... 25. Oktober 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
kann man entspannt lesen, die Frage ist, ob es glaubwürdig ist, das soll jeder selbst einschätzen! Sonst okay... Ein kleines Interview in diesem Büchlein...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen sehr interessant geschrieben 3. Oktober 2013
Von Frusel
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Habe das Buch gelesen um mehr über Obama zu erfahren, dies ist dem Verfasser in kurzer und knapper Form sehr gut gelungen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden